Zink und Haarausfall


Gibt es eine Verbindung zwischen Zink und Haarausfall? Zink-Mangel zu Haarausfall führen? Lesen Sie den folgenden Artikel, um herauszufinden, alle Tatsachen.

Haar rückt in den Mittelpunkt des Selbstbild; Es ist der Eitelkeit Testgelände. Haar ist sehr persönlich, ein Gewirr von geheimnisvollen Vorurteile.
~ Shana Alexander

Nun, Eitelkeit selbst ist ein ziemlich ernstes Problem für die meisten von uns – wir sind immer mit der Sorge, was die Leute wir basierend auf unseren Auftritt denken, anstatt ihre Meinung über uns unseres Verhaltens oder geistigen Inhalten Grundlage beschäftigt. Nun, wenn Haare das Testgelände von ein wichtiger Aspekt der Persönlichkeit als Eitelkeitsein, wird es umso wichtiger ist es, die Erhaltung ihrer Gesundheit und Vitalität, so dass es nie um die Kopfhaut zu verlassen und ihr Testgelände Eitelkeit Entfernung zu entlocken. Objektfang aus alle diesem Drama, egal, was Sie betrachten, ist das Haar, das auf dem Kopf wächst Ihnen etwas sehr lieb egal welche Farbe, Textur oder Länge ist. Bitten Sie jemanden mit rauen, grau, verwirrt darüber hinaus Anerkennung und trockenes Haar, wenn er / sie wäre bereit, seine / ihre (scheinbar) unattraktiv kranialen Mop loszuwerden und Sie erhalten immer eine Antwort auf den Linien von „ein Haar in den Kopf ist besser als auf den Pinsel.“ (so berühmt zitiert von Oliver Herford) oder Abweichungen davon! Jedenfalls spricht von der Verbindung zwischen Zink und Haarausfall, es ist eine wohlbekannte Tatsache, die trotz der Toten Zellen Proteine gebildet, Haar erfordert bestimmte Nährstoffe und Mineralien, um in der Länge wachsen und eine gesunde Architektur zu behalten. Mehr davon im nächsten Segment…

Zinkmangel und Haarausfall

Es gibt! Die Beschriftung gab es Weg! Ja, Haarwuchs und die allgemeine Gesundheit ist so maßgeblich bestimmt durch die Konzentrationen von Zink im Körper als durch das Vorhandensein von anderen Haar-freundliche-Nährstoff. Also, was möglicherweise, könnte Zink Rolle bei der Erhaltung der Gesundheit und das Wohlbefinden dieser Hautanhangsgebilde Follikel, wir uns die Krönung betrachten? Nun, zunächst einmal ist Zink ein Antioxidans, das sorgt dafür, dass der Körper sich alle unnötige freie Radikale entledigt und in der Lage ist, maximale Mengen wohltuende Mineralien aus diätetische Quelle aufzunehmen. Dies bedeutet automatisch, dass der Körper gesünder bleibt und kann besser aus ernährungsphysiologischen Quellen mit und nicht ohne ausreichende Zinkspiegel optimieren. Die Ergebnisse? Wo fangen wir an – stärkeres Immunsystem, untere zellulären Stress, bessere Resistenz gegen Krankheiten und Infektionen, gesünderen Stoffwechsel… you it. Name! Sobald der Körper sich unappetitlichen freier Radikale entledigt und zahlt bis zu mehr Nährstoffe Form zu extrahieren, die die gleiche Menge der Nahrungsaufnahme, eine gesunde Kettenreaktion das Ergebnis entsteht ist die durch Glühen, makellose Haut, stärker und glattere Nägel, üppigen Haarwuchs und glänzendes Haar und eine Abnahme in der Rate des Haarausfalls ausgestellt.

Eine interessante Sache zu diesem Zeitpunkt zu beachten ist, dass unser Haar einiges an Zink enthält natürlich, wie es bei der Aufnahme von Proteinen hilft. Haar wird aus Proteinen, das scheint nicht so überraschend. Jedoch, wenn der Körper selbst einen Mangel an Zink findet, sieht es für das integumentary System für für die Zink-Defizite dabei zum Abbau von Haar und Haut wichtig Zink Inhalt. Dies führt unweigerlich zu Haarausfall und Entwicklung der raue Flecken auf der Haut. Auch neben diesem Verhältnis wenig Zink und erhöhte Haarausfall bei Frauen und Männern gleichermaßen Zinkmangel auch führt zu Schwierigkeiten bei der Heilung von Wunden und Narben, da der Körper nicht genügend Proteine aus der Nahrung aufnehmen, ohne welches kein Gewebe Ersatz, Reparatur oder Heilung im Körper stattfinden kann.

Neben der Beihilfe der Absorption von Proteinen, verschiedene Vitamine und andere Mineralien vom Körper, spielt Zink eine bedeutende im hormonellen Gleichgewicht. Wie die meisten von euch wissen werden, müssen ein Ungleichgewicht von Stress und Sexualhormone kann zu abnorme Haare Wachstumsmuster (z. B. Alopezie, Hirsutismus, etc.) führen und dies kann durch die Aufrechterhaltung eines normalen Zink im Körper vermieden werden. Auf der anderen Seite, das bedeutet auch, dass einer Überdosis Zink Ergänzung für Haar-Verlust (okay, ich verstehe die Eile aber Vertrauen Sie mir, es wird nicht auf jeden Fall lohnen die unschönen folgen!) kann schädlich für Ihre allgemeine körperliche Gesundheit und aussehen. Es ist daher dringend empfohlen, eine Trichologist oder Ihrem Hausarzt statt gehen voran und slathering Ihre Kopfhaut mit den viel beworbenen kommerziellen Haarausfall Lösungen wenden Sie sich an. Denken Sie daran, verschreibungspflichtige Medikamente können länger dauern als kosmetische Lösungen aber ihre Auswirkungen sind eher länger mit weniger Nebenwirkungen wie Ihr Spezialist basierend auf Ihre gesamten physiologischen Eignung und nicht nur Ihren aktuellen Zustand Medikamente verschreiben. 

Ähnliche Beiträge
Proteinmangel ist einer der prominenten Gründe für Haarausfall bei Männern und Frauen. Dieser Artikel gibt Ihnen weitere Informationen über Proteinmangel und deren Vorbeugung.Proteine sind eines der wichtigsten Nährstoffe vom Körper ...
READ MORE
Proteinmangel und Haarausfall