Wunden auf Kopfhautbehandlung


Wunden auf der Kopfhaut müssen so schnell wie möglich behandelt werden, so dass Sie schnelle Linderung von Beschwerden, die mit ihr verbundenen erhalten können. Lesen Sie diesen Artikel und erhalten Sie wissen, wie man Wunden auf der Kopfhaut zu behandeln.

Kopfhaut Wunden können als schmerzhafte Flecken auf der Kopfhaut beschrieben werden. In einigen Fällen sind die Wunden nur in einigen Bereichen der Kopfhaut, gefunden, während in anderen Fällen sie über die gesamte Kopfhaut verteilt. Diese Wunden sind zart berühren und oft eine Menge von Juckreiz verursachen. Sie finden es schwierig, Kämmen Sie die Haare wegen solchen schmerzhaften Symptome. Manchmal, erscheinen Beulen oder Bläschen auch dort. Wenn der Zustand verschlechtert sich einige Wunden können sogar bluten oder mit Eiter gefüllt bekommen. Eine solche Bedingung kann dauerhaften Verlust der Haare von der betroffenen Stelle führen.

Ursachen

Wenn Sie dicht Haare geflochtene haben oder Sie engen Gummibänder auf Ihrem Haar verwenden, können Sie Wunden auf der Kopfhaut erhalten. Und zwar deshalb, weil das Haar so schlecht gezogen wird, dass die Wunden an den Haarwurzeln bilden. Ein weiterer häufiger Grund hinter Kopfhaut Wunden ist die raueren Chemikalien, die in verschiedenen Haarpflege-Produkte, die Shampoos enthalten. Solche starken Chemikalien abstreifen die natürlichen Öle aus der Kopfhaut und machen es sehr empfindlich. Außerdem sind eine Reihe von Infektionen und Hauterkrankungen dafür verantwortlich. Ein paar wichtige Ursachen sind nachfolgend aufgeführt:

  • Scherpilzflechte, einen Pilzbefall auf der Kopfhaut. Es kann mit identifiziert werden, geschwollen, Runde Flecken auf der Hautoberfläche, die in der Farbe rot sind.
  • Follikulitis ist eine bakterielle Infektion, die Auswirkungen auf die Haarfollikel. Die Symptome sind juckende Hautausschläge, zart und entzündete Haut und Eiter gefüllte Bläschen.
  • Verschiedene Formen von Virusinfektionen wie Windpocken und Gürtelrose.
  • Akne-Ausbruch auf der Kopfhaut.
  • Kontaktdermatitis oder Hautallergien.
  • Kopfhaut-Psoriasis ist eine Störung des Immunsystems wo das Wachstum der Hautzellen beschleunigt bekommen was die Bildung von rote, schuppige Wunden auf der Kopfhaut, die dazu neigen, ziemlich oft zu bluten.

Behandlung

Beim Besuch von eines Dermatologen zur Behandlung der Kopfhaut Wunden dirigiert er eine gründliche körperliche Untersuchung von den Wunden, den Zustand der Haut zu verstehen, der sie verursacht. Dann wird die Behandlung durchgeführt, um die zugrunde liegende Erkrankung der Haut zu heilen, um loszuwerden, die Wunden. Orale antimykotische Medikamente werden zur Behandlung von Scherpilzflechte verwendet. Diese Medikamente haben für 4-12 Wochen je nach Schwere der Infektion fortgesetzt werden. Zusammen mit diesen Arzneimitteln sollte antimykotische Shampoos auf der Kopfhaut verwendet werden, um die Scherpilzflechte Patches zu heilen. Eine bakterielle Infektion der Haut wird mit Hilfe von geeigneten Antibiotika behandelt. Orale Arzneimittel erforderlich Haut Probleme wie Kontaktdermatitis oder Kopfhaut Akne in der Regel nicht. Sie können behandelt werden, mit Hilfe von bestimmten medizinischen Shampoos und Cremes und Salben, die für die topische Anwendung vorgeschrieben sind. Wenn es durch enge Zöpfe verursacht wird, werden Ihnen empfohlen, die Zöpfe wiederholen. Exposition gegenüber aggressiven Chemikalien im Haarpflege-Produkte sollten vorerst vollständig vermieden werden.

Die Wunden, verursacht durch die Kopfhaut-Psoriasis sind sehr schwierig zu behandeln, da die Patienten mit der Behandlung für eine lange Zeit weiter. Es gibt viele verschiedene Methoden der Kopfhaut-Psoriasis-Therapie. Jede Methode der Behandlung kann nicht für jeden Patienten geeignet. Also, wenden Ärzte oft mehr als eine Technik zur Behandlung. Auf diese Weise können sie entscheiden, welche Behandlung eignet sich die Patienten am meisten. Einige Patienten sprechen gut auf orale Arzneimittel und andere brauchen Medikamente durch Injektionen verabreicht werden. Heilkräftige Cremes sind auch für die topische Anwendung zu den Wunden heilen gegeben. Wenn der Patient gut auf die Medikamente verabreicht, intern und extern nicht reagiert, werden die Wunden mit Phototherapie behandelt. Bei dieser Behandlung sind die Kopfhaut Wunden Licht bestimmter Wellenlänge ausgesetzt, um das abnorme Wachstum von Zellen der Haut zu verlangsamen.

Natürliche Heilmittel

Es gibt eine Reihe von natürlich vorkommenden Substanzen, die für Wunden verwendet werden können, auf der Kopfhaut Behandlung. Einige von ihnen sind wie folgt:

Lavendelöl: massieren Sie Ihre Kopfhaut mit unscented Lavendelöl regelmäßig. Dies erleichtert die Beschwerden durch Kopfhaut Wunden verursacht. Es hat die Qualität zu den beschädigten Abschnitt der Haarfollikel durch Chemikalien verursacht heilen und Haarwuchs an jenen Stellen zu stimulieren.

Neem-Öl: Wenn Ekzeme oder Schuppenflechte die Ursache für Kopfhaut Wunden ist, dann Sie sicher Neem-Öl auf sie können. Es reduziert die Trockenheit und Juckreiz der Haut und verbessert die allgemeine Hautzustand. Diejenigen, die Schuppen Problem hat auch profitiert stark von dieser Behandlung.

Haferflocken: Haferflocken hat eine beruhigende Wirkung auf die Wunden auf der Kopfhaut. Tauchen Sie ein-her Tasse Haferflocken in zwei Tassen warmes Wasser für 30 Minuten. Dann nehmen Sie einige Stiele frischen Rosmarin und Einweichen Sie es für 10 Minuten in Wasser. Belastung, die Haferflocken. Kombinieren Sie das Rosmarin getränkten Wasser mit Haferflocken Wasser und übernehmen Sie die Mischung so großzügig auf der Kopfhaut erhaltenen und warten Sie 10 Minuten. Danach waschen Sie die Kopfhaut.

Weißweinessig: eine halbe Tasse Essig in 3 Tassen Wasser zu verdünnen. Verwenden Sie diese Lösung, um Ihre Kopfhaut 2 – 3 Mal pro Woche spülen. Dies verhindert Bildung von neuen Wunden auf der Kopfhaut und wird die Befreiung von der juckende Empfindung zu.

Sie müssen Ihren Arzt konsultieren, wenn Sie Wunden auf der Kopfhaut bemerken. Jede Verzögerung bei der Behandlung kann das Problem weiter verschlimmern. Wenn die Wunden bluten und Schorf bildet sich auf ihnen, können dann Sie Haare aus diesem Gebiet dauerhaft verlieren. 

Ähnliche Beiträge
Juckende Wunden auf der Kopfhaut leiden kann ziemlich erschütternde sowie lästige Erfahrung. Diese Wunden können überall auf der Kopfhaut erscheinen und auch auf den Nacken zu sehen...Haut Probleme, vor allem ...
READ MORE
Juckende Wunden auf Scalp