Wissenschaft Und Macht Pflege Für Männer

Grooming als Priorität

Während des größten Teils der Geschichte das Wort Arbeitskräften hatte einen Sinn, was Menschen jeden Tag tat angetrieben. Bis zur industriellen Revolution war menschlicher Muskelkraft die primäre treibende Kraft für die Arbeit. Männer haben hart gearbeitet, arbeiteten sie lange Stunden, und sie schmutzig geworden. Bäder wurden nur selten gemacht. Kosmetik war einfach nicht eine Priorität. Auch in den oberen Klassen, was Augenmerk wurde auf männliche Erscheinung bezahlt wurde grundsätzlich auf dem Haar konzentriert.

Mit diesen Änderungen, die Erwartungen für Männer, die Aufmerksamkeit auf ihr Aussehen und Pflege zahlen haben sich geändert. Männer sind nicht auf dem Feld oder im Werk den ganzen Tag zu erwarten sind, sauber zu sein, gut riechen und gepflegt werden.

Die Dusche als Anlaufstelle für Kosmetik

Seit der Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts, hat es ein zunehmendes Interesse an Pflege für Männer. Kürzere Arbeit Wochen und mehr Büroangestellte brachte viele zu wünschen, sauber, wenn sie nicht arbeiten. Deodorants auf der Bildfläche erschien und stilvolle Frisuren wurde häufiger. Mit der Rückkehr zu längeren Haaren in den 60er Jahren begonnen Männer Styling ihrer Haare und zahlreiche Haarpflegeprodukte eingeführt wurden. In den letzten zehn Jahren. Pflege für Männer hat im Alter von mit Hunderten von neuen Produkten eingeführt kommen. Die Dusche hat sich Anlaufstelle für viele dieser Produkte.

Wissenschaft hat eine zunehmend wichtige Rolle in der Entwicklung von Produkten gespielt. Ein besseres Verständnis der Chemie der Körpergeruch hat in mächtigen Deodorants geführt. Neue Männer Haarpflegeprodukte und sogar Männer Duschgel-Bereich sind häufig Ergänzungen der alte Seife und Wasser Dusche. Der Markt wächst weiter wie Männer zu verstehen, was diese Produkte für ihren Körper und Aussehen.

Shampoos und Conditioner tun kommen

Es gibt jetzt so viele Produkte für Männer wie für Haarpflege Frauen. Die Wissenschaft hat Ansätze, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Männern und ihre Haare angepasst sind. Shampoos sind speziell für normale, trockene und fettige Haare hergestellt. Sie haben Inhaltsstoffe, verdicken und erhöhen den Körper des Haares. Die Kopfhaut nicht ignoriert werden, da viele Produkte Protein und anderen Inhaltsstoffen für die Haut der Kopfhaut enthalten.

Ältere Männer erinnern kann, wenn eine Seife oder ein Typ-for-all Shampoo war der Standard für die Haare waschen. Mit einem Conditioner für nach dem Waschen Pflege üblich geworden. Ein breites Sortiment von Klimaanlagen wurde entwickelt, um jede Haarpflege Notwendigkeit zu passen. Männer mit dünnem oder glattes Haar finden Sie Produkte, die Körper und die Fähigkeit, Stil effektiver hinzuzufügen. Männer mit lockigem Haar verwenden Produkte zur Aufrechterhaltung oder Locken glätten sie. Fortschritte in der Wissenschaft der Haarpflege weiterhin die Einführung von einigen sehr wirksame Produkte zu ermöglichen.

Ein Raum der Pflege für Männer, die stark durch Wissenschaft geprägt ist Hautpflege. In nur einem Bereich der Hautpflege-Wasch-eine Reihe von Produkten sind jetzt verfügbar. Wissenschaftler verstehen jetzt, dass die meisten Körpergerüche durch Bakterien, die mit Schweiß interagieren verursacht werden. Traditionelle Seifen tatsächlich verstärkt das Problem der Körpergeruch durch Stauchen der Haut pH-Balance. Die alkalischen Seifen erstellt ein günstiges Umfeld für Bakterien wachsen.

New Körper wäscht Arbeit Deodorants durch das Töten von Geruch verursachenden Bakterien zu ergänzen. Sie gehen weit über diese Funktion, indem eine Reihe von Düften, Reinigungsmittel und astringents. Männer Duschgel hat sich eine wichtige Ergänzung zu der Dusche.

Alle Angaben sind, dass die Wissenschaft auch weiterhin geben Männer mehr effektiv und leistungsstark die Körperpflege Entscheidungen.

Ähnliche Beiträge
Problem: trockenes, strapaziertes Haar Es gibt viele Ursachen für trockenes, strapaziertes Stränge, darunter: chemische Behandlungen (Färben, Bleichen, Dauerwellen, entspannend), über Styling der Haare (Kämmen oder Bürsten und mit ...
READ MORE
Was Macht Ihr Haar Wirklich?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen