Wie Man Superglänzende Schlösser5 Haarspitzen Für Lockiges Oder Welliges Haar

SCHRITT 1: CHOP DASS BAD BOY AB

Gesundes Haar ist der wichtigste Teil, um brillanten Glanz. Sure Tonnen Produkte behaupten, Schäden oder Spliss reparieren, aber wirklich der einzige Weg, um loszuwerden, strapaziertes Haar ist es abhacken. Ja Haarkuren mag vorübergehend Schäden reparieren, aber wirklich, das ist folical perminantly beschädigt.

SCHRITT 2: COOL IT OFF

Kaltwasser Dichtungen Ihr Haar folicals und glättet Haare extra glänzenden Locken. Nach dem Duschen, spülen Sie Ihr Haar in kaltem Wasser. Wenn Sie besonders gewagte, stellen Sie Ihr ganzes Haar Waschvorgang kalt (Shampoo, Conditioner, Spülung).

SCHRITT 3: MAKE IT REFLEKTIERENDE

Bevor ich auf die Haarsprays und Seren, bürsten Sie Ihr Haar mit einem Kamm mit Naturborsten, desto feiner Haare gekämmt wird, desto mehr ist es reflektierend, wie ein Spiegel. Wer will schon in einer holprigen grobe Spiegel, Antwort suchen: niemand. Machen Sie Ihr Haar ein natürliches reflektierende Oberfläche kaufen macht sie glatt mit Wildschwein Borstenpinsel, die baught werden in Drogerien für nur ein paar Dollar kann. (Stellen Sie sicher, Ihr Haar trocken ist, weil Kämmen nasse Haar Schäden folicals)

SCHRITT 4: Bringen Sie die BIG GUNS (Sprays und Seren)

Nachdem alle natürlichen Möglichkeiten, abgeschlossen sind, ist das nächste, was zu tun knacken aus Ihrem Versteck der Haarpflegemittel. Seren besser mit dickeren Haaren und Sprays besser für diejenigen mit feiner Haare. Stets zu Ihren Enden beginnen und das Produkt, so dass Sie nicht wie große Fettball aussehen. Einige Produkte, die High-End sind Chi Silk Infusion, Biosilk, Redken Glass Serum. Mehr bezahlbare Produkte können bei jeder Apotheke zu finden.

Das ist es also

So einfach, schnell, Sie müssen nicht eine kompakte Spiegel, nur auf Ihre Haare sehen!

Jedenfalls Spaß beiseite, dies offensichtlich nicht Ihr Haar reflektierend, aber es wird definitiv geben eine sehr gesund, wenn nicht gorgeious Glanz. Genießen Sie!

5 Tipps für lockiges und krauses Haar

  1. guter Qualität verwenden Produkte Hydrate und Style: A gute Qualität nicht zwangsläufig höhere Preise. Es bedeutet, dass sicher, es hat die richtigen Zutaten. Um gut definierte Locken und Wellen müssen Sie Produkte verwenden, haben enthalten wenig bis gar kein Alkohol und viel Feuchtigkeit. Hydrate Ihr Haar für genau definierte Locken oder Wellen. Vermeiden Sie auf Ölbasis Produkte. Öl basierende Produkte sind ideal, wenn Sie nicht wollen, um Ihr Haar in tragen eine Locke oder Welle, sondern gerade. Sie können auch gelartige Produkte. Sie geben ein guten Halt während Frizz in Schach.
  2. Teilen Sie das Haar in Sections: Teilen Sie Ihr Haar in Abschnitte t o gewährleisten volle Deckung oder gleichmäßige Verteilung
  3. Wet die Haare:. Ihr Haar sollte nass sein, wenn Sie beginnen Styling. Bei Nässe und mit Feuchtigkeit versorgt, werden die Locken oder Wellen springt wieder an.
  4. Nach Produkte sind Applied Hinterlasse Haar Alone: ​​ Nachdem Sie Ihre Haare gestylt haben, nicht scrunch lockiges Haar, aber welliges Haar kann s sein knirschte. Scrunching lockiges Haar kann dazu führen, dass zu kraus geworden. Sobald Ihr Haar-Produkte sind in, und Sie haben durch Ihre gekämmt Haare oder durchgearbeitet es mit den Fingern, lassen Sie Ihren Stil allein. No more Kämmen, Bürsten oder Kommissionierung. Lassen Sie es natürlich Luft oder unter Haartrockner trocknen. Sobald Sie Ihre Art, zu stoppen und in Ruhe lassen. Je mehr Sie verwalten Locken oder Wellen, desto wahrscheinlicher die Haare kräuseln könnte
  5. Top Cut:. Wenn Sie denken, Sie brauchen ein toller Schnitt, besuchen Sie eine Stylistin. Holen Sie sich ein Schnitt, die Ihrem Stil ergänzt. Eine einfache trim wirkt Wunder für Ihr Haar.
Ähnliche Beiträge
gewellte Haare. Der Schizophrene aller Haartypen. Für diejenigen von uns, die es haben, wissen Sie, die Vorteile und Frustrationen von natürlich welliges Haar. Es, AOS einfach (manchmal) gehen Sie ...
READ MORE
Wenn Sie Welliges Haar


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen