Wenn Du Sie Liebst, Lass Sie Gehen

Eine kurze Geschichte

Mein Name ist Allison, und meine Geschichte beginnt vor zwanzig Jahren, als ich noch ein Teenager war, immer noch blühenden in eine Frau. Ich war vierzehn dann. Mein braunes Haar war lang und dick, und in der Regel habe ich es wieder in einem Pferdeschwanz. Ich war nicht das schönste Mädchen in der High School, aber ich war sicher nicht der hässlichste entweder. Mein Stil war meine eigene, wenn die Dinge waren einfach. Ich trug Jeans und ein T-Shirt fast jeden Tag. hasste ich Sandalen, so trug ich meine schwarzen Chuck Taylor Tennisschuhe, was merkwürdig für ein Mädchen damals war. Es war mir aber egal, weil ich mich wohl war.

Sie nannte mich einen Einzelgänger zu. Ich kannte Leute, aber die meisten von ihnen waren nur Bekannte, Klassenkameraden. habe ich nie über jemand anderen als mich in diesen Tagen betreut. Ich habe versucht, es so zu halten einfach wie möglich, nie Aufruf mit niemandem reden oder ging sogar zu hängen mit der „in der Masse.“ Ich ging zur Schule, nach Hause kam, habe meine Hausaufgaben gemacht, und fand einen bequemen Buch vor meiner Dusche und Bett Zeit lesen . Es war nicht ein aufregendes Leben, aber es funktionierte für mich.

Im Laufe des Monats Dezember, kurz vor Weihnachten Pause, war, als ich ihn traf. Sein Name ist Brad. Er war mittelgroß, mager, mit dunklen welligen Haaren bis zu den Schultern und in der Mitte gescheitelt. Seine großen blau-grünen Augen waren fast Piercing. Jedes Mal, wenn er mich ansah, meine Seele gelähmt war, aber nicht, weil er war grausam. Sein Blick einfach aufgehört mich in meiner Tracks.

Kurz vor der ersten Glocke an diesem Morgen, ich war immer meine Bücher aus meinem Schrank, und ich hatte ihn vor diesem Tag bemerkt. seinem Spind war nur drei unten von mir. Wir hatten vor dem Blicke ausgetauscht, aber wir hatten nie irgendwelche Worte gewechselt. Doch etwas an diesem Tag passiert ist, es muss etwas in ihm aufgeschnappt haben, und das nächste, was ich weiß, er ist direkt auf mich zu!

„Hel-lo“ war das erste Wort aus seinem Mund, ausgesprochen genau, wie ich es geschrieben, Betonung auf jeder Silbe. Alles, was ich tun konnte, war wieder lächeln ihn an. Er war eindeutig in einer höheren Besoldungsgruppe als ich, und er war ein älterer, immer bereit zu absolvieren. Ich hätte nicht gedacht, er würde mir die Zeit des Tages. Doch hier wurde er hallo sagen.

Kleinlaut sagte ich „hallo“ und von diesem Moment an werden wir geklickt haben. Jeden Tag bis Weihnachten Pause, die wir für mindestens zehn Minuten sprach zu einer Zeit. Durch die Zeit unseres Urlaubs kam, fragte er mich, wie er würde mit mir zu reden, dass wir jetzt nicht gehen, einander zu sehen jeden Tag. Also gab ich ihm meine Telefonnummer. Von diesem Moment an, als ich reichte ihm, dass kleine Stück Papier, wir waren unzertrennlich.

Wir hatten seit zwei Jahren aus, unsterblich in einander verliebt, als ich herausfand, dass ich schwanger war. Natürlich war meine erste Reaktion „zu Tode erschrocken.“ Ich war so jung, und Teenager-Schwangerschaften waren dann ziemlich selten. Meine größte Angst war allerdings, als ich Brad erzählte er das Baby in die Berge laufen würde. Er überraschte mich aber, und wir beide beschlossen, wir könnten es tun. Wir wurden zu gehen erhöhen diese herrliche Wunder in mir. Obwohl unsere Familien waren nicht sehr empfänglich für sie, stecken wir von einander. Brad überraschte mich weiter durch den Beitritt zur Armee, um uns zu unterstützen und uns durch alles. Als er das tat , war ich voller Hoffnung.

Der Beginn der Schwangerschaft war keine leichte Aufgabe, aber wir haben es geschafft. Er pflegte zu scherzen mit mir, dass wir im Begriff waren, einen Jungen zu haben und er würde genau wie ich aussehen, haben meine Augen und einem Lächeln, das waren seine Lieblings-Features auf mich. jedoch mit sechzehn Wochen zusammen, nahmen die Dinge eine große Wende zum Schlechteren. verlor ich das Baby.

Er kam zu mir einmal zu sehen, während ich im Krankenhaus war, aber schließlich wir auseinander drifteten. Ich fühlte mich wie der Fehlgeburt war meine Schuld, und er sich selbst die Schuld. Leute vergessen, sich selbst zu lieben, wenn sie so viel haben Schuld auf ihren Schultern sitzen, geschweige denn die Person lieben sitzen direkt vor Ihnen. Wir beendeten unsere Beziehung, und wir versuchten, uns davon zu überzeugen, dass es für die bessere war.

Im Laufe der Jahre, hielten wir im Auge miteinander durch gemeinsame Freunde. Er heiratete, und hatte vier schöne Töchter. Nach zehn Jahren einer felsigen Ehe er herausfand, über ihre Angelegenheiten, Drogenmissbrauch und für den Mangel an einem besseren Wort „alternative“ Lebensstil. Ihre Aktionen und ihre Worte wüteten an die Kinder. Sie würde sie für Tage zu einer Zeit verlassen, so dass sie mit Brad. Er verlor sogar einen tollen Job wegen ihrer Handlungen verschwinden. Eine Person kann nur so viel verzeihen, und sie nie vergessen können. Dies ist, was passiert ist Brad.

Ich ging meinen eigenen Weg als gut, verheiratet und hatte drei Kinder von meiner eigenen. Es stellt sich heraus, dass meine Ehe nicht gemeint war, um entweder dauern. Traurigerweise wurde dieser Mann, der ich geglaubt hatte zu gehen bleib bei mir für den Rest meines Lebens endete, mich zu schlagen, nicht nur körperlich auch nicht. Er verwundet mich auf so vielen Ebenen, dass ich den Überblick verloren. Obwohl einige Leute schauen auf das, ich und blieb versucht, damit es funktioniert, weil ich die Kinder hatten zu denken. Schließlich herausgeputzt ich auf, und verließ diese Situation.

Während seiner Trennung und Scheidung, fand Brad mich durch meine E-Mail. Es war schön, ihn einzuholen, fast wie ein Hauch frischer Luft, obwohl er mich über seine Frau erzählen. fühlte ich mich für ihn, aber ich war dankbar, um eine Verbindung mit ihm wieder.

Erst meine Ehe zerbrach, dass wir am Telefon zu sprechen begann. Während dieser Zeit hatte er eine andere Frau gefunden und lebte glücklich mit ihr. wir Freunde blieben über seine neue Beziehung. ; Er heiratete diese Frau, die er aus, hieß Haley Er schien glücklich, aber schließlich, weil ich ihn nur zu gut kannte ich wusste, dass es Ärger im Paradies Er landete der Trennung von ihrem um sein Leben, weil für die zurückzugewinnen.. größten Teil zerstört sie, was er wieder aufgebaut. Dies ist jedoch eine andere Geschichte.

Während dieser Trennung wuchs Brad und ich wieder schließen;. nahe, wie wir zu sein, außer dass wir nur Freunde waren verwendet jedoch während unseres neu gefundene Freundschaft und der neuesten Trennung für ihn, merkten wir, dass wir vielleicht nicht getan geben uns genug von einer Chance. Wir gaben nie die Gelegenheit, uns von unseren Verlust zu heilen. Wir gaben nie die Möglichkeit, uns als einer wachsen oder sich gegenseitig unterstützen. Wir gingen einfach weg, und für was? ; Keiner von uns könnte diese Frage beantworten

.

Fate ist eine lustige Facette dieser Welt. Offenbar sowohl Brad und ich Unterricht mussten wir vor der Rückkehr in voneinander zu lernen hatte. Es hört nie auf, mich zu überraschen, wie wir Menschen über unser Leben gehen, Entscheidungen zu treffen, und nie in der Lage, jene Orte reisten wir überdenken. wir für selbstverständlich halten, was wir alles durchgemacht hatte, und das Leben bekommt von uns entfernt. Es ist selten, dass wir die Möglichkeit bekommen eine zweite Chance zu wahren Glücks, aber glauben Sie mir, lieber Leser, eine zweite Chance passieren. Happiness real ist.

Ähnliche Beiträge
Haar kommt die Braut an Ihrem großen Tag, Sie wollen sicherstellen, dass Sie perfekt aussehen. Das perfekte Kleid, die perfekten Schuhe, die perfekten Accessoires und die perfekte Frisur ...
READ MORE
Bräute FrisurBuchrezension: Wenn Es Regnet Es Gießt Fn,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen