Welche Ursachen zart Scalp


Die Ursachen für eine zarte Kopfhaut reichen von Erkrankungen wie z. B. Scalp Psoriasis, Scherpilzflechte, pathogenen Infektionen, allergische Reaktionen auf den übermäßigen Einsatz von Shampoos oder Haarpflege-Produkte mit ätzenden Chemikalien. Schauen wir in die Gründe hinter der Entwicklung von zarten Flecken auf der Kopfhaut sowie die Möglichkeiten, mit dieser Krankheit umzugehen.

Ein Großteil der Kopfhaut Bedingungen zeichnen sich durch Schuppung, Krustenbildung, Juckreiz und Entwicklung von Bläschen, Geschwüre oder Unebenheiten auf der Kopfhaut. Die Kopfhaut werden zart und trocken durch ein Ungleichgewicht in den Ebenen von Talg, was ist das natürliche Öl oder die Sekretion der Talgdrüsen. Zuweilen kann übermäßige Verwendung von Haarpflege-Produkte, die ätzenden Chemikalien enthalten die Ursache für zarte Kopfhaut sein. Den meisten kosmetischen Shampoos enthalten eine aggressive Schäumen und Reinigung Agent Natrium Laureth Sulfat (SLS) genannt. Diese Chemikalie die natürliche Talg von der Kopfhaut entfernt und beeinflussen seine pH-Balance. Wenn die Haut trocken wird, kann es anfällig für Infektionen, die durch parasitäre Mikroorganismen wie Pityrosporum Ovale oder Malassezia Globbosaverursacht werden. Hier sind einige medizinischen Bedingungen, die die Kopfhaut zart zu verursachen.

Einflussfaktoren für die Zärtlichkeit der Kopfhaut

Es gibt verschiedene Ursachen, die zu Juckreiz und Zärtlichkeit auf der Kopfhaut führen könnte. Einige davon sind unten angegeben.

  • Aufgrund Hefe-Infektionenkann es zu Abplatzungen und Schuppen Bildung die Gefühle der Juckreiz induziert. Dies bewirkt, dass der betroffenen Person, immer wieder neu seinen/ihren Kopf, was um zu Schäden an der Haut der Kopfhaut, die auf die Spitze genommen, weinend Wunden führen kann.
  • Binden Ihre Haare zu fest führen zart Haarfollikel. Viele Shampoos enthalten aggressive Inhaltsstoffe, die die Haarfollikel zu zerstören. Diese Chemikalien zerstören auch die sensiblen Drüsen rund um die Follikel erzeugen die natürlichen Öle um die Kopfhaut, Follikel und Haare geschützt zu halten. Es kann bei der Entwicklung von Scalp Pimples führen.
  • Akne ist auch eine häufige Ursache. Es kann durch Infektionen, eingewachsene Haare, hormonelle Ursachen, verstopfte Poren und/oder eine falsche Ernährung entstehen.
  • Eine Pilzinfektion durch Scherpilzflechte (Tinea Capitis) ist eine der Hauptursachen für eine zarte, schmerzende Kopfhaut. Diese Infektion ist bei Kindern häufiger gesehen. Es ist eine oberflächliche Pilzinfektion der Kopfhaut und wird durch Schimmel-wie Pilze bekannt als Dermatophyten verursacht. Es verursacht Symptome wie juckende, rote Flecken auf der Kopfhaut, was zu Haarausfall und Entwicklung von kahlen Stellen auf dem Kopf.
  • Ihre Kopfhaut kann zart durch eine allergische Hautreaktion (Kontaktdermatitis) werden. Es gibt zwei Formen von allergischen Reaktionen: reizend Kontaktdermatitis und allergische Kontaktdermatitis. Allergische Kontaktdermatitis ist eine Art von Überempfindlichkeitsreaktion, die durch das körpereigene Immunsystem. Reizende Kontaktdermatitis ist durch die unmittelbare Wirkung der reizende Substanzen auf der Haut entwickelt.
  • Bestimmte Virusinfektionen z. B. Windpocken oder Gürtelrose können auch Zärtlichkeit der Kopfhaut verursachen.
  • Einige andere Ursachen für Kopfhaut Zärtlichkeit gehören Schuppenflechte der Kopfhaut oder Sonnenbrand, Kopfschmerzen (Straffung der Muskeln im Kopfbereich zu temporären Kopfhaut Zärtlichkeit führen kann), Trauma und Gehirn Chirurgie Kopf.

Behandlung

  • Wenn Zärtlichkeit der Kopfhaut durch Scherpilzflechte ist, kann dann sie mit behandelt werden im Freiverkehr gehandelte Medikation mit Clotrimazol oder Miconazole.
  • Manchmal sind auch Haut antimykotische Medikamente wie Ketoconazol verschrieben.
  • Es wird empfohlen, Chemiefreie Haarpflege-Produkte zu verwenden. Verwendung von Produkten mit natürlichen Inhaltsstoffen wie z. B. Weizen Keim, Macadamia oder Jojoba Öle empfohlen werden. Diese Öle zu befeuchten und die Kopfhaut zu nähren.
  • Sie können auch massage der Kopfhaut mit natürlichen Ölen wie Lavendel, Kamille, Eukalyptus oder Avocado-Öl, die beruhigende, heilende, antibakterielle sowie antimykotische Eigenschaften aufweisen.

Grundsätzlich hängt die Behandlung der zugrunde liegenden Ursache. Wenn Sie die Ursache behandeln, verschwinden die Symptome von Zärtlichkeit und Sensibilität eigenmächtig. Also, holen Sie sich frühestens um weitere Reizungen und komplizierten Hauterkrankungen zu vermeiden behandelt.

Haftungsausschluss: dieser Artikel ist nur zu Informationszwecken und sollten nicht als Ersatz für medizinische Beratung verwendet werden. 

Ähnliche Beiträge
Trockene schuppiger Kopfhaut ist die am weitesten verbreitete Haarproblem, die viele von uns heute gegenüberstehen. In diesem Artikel haben wir die Ursachen und die Behandlung dieser Erkrankung der Kopfhaut diskutiert.Die ...
READ MORE
Trockene schuppige Scalp

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen