Vorteile Von Kokosöl Und Ihren Hund

Wussten Sie, dass Kokosöl viele gesundheitliche Vorteile für uns Menschen hat? Zu diesen Vorteilen gehören, gesund & glänzendes Haar, spendet Feuchtigkeit alle Hauttypen und hilft auch bei der Behandlung von verschiedenen Hautproblemen (einschließlich Psoriasis, Dermatitis, Ekzemen und anderen Infektionen der Haut), hält den Cholesterinspiegel, Gewichtsverlust, erhöht die Immunität, hilft bei der richtigen Verdauung und Stoffwechsel, Linderung von Nierensteinen, Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Diabetes und vieles mehr …

… Nun, wussten Sie, dass Kokosöl hat gesundheitliche Vorteile auch für Hunde?
Eines der häufigsten und problematischen Erkrankung, dass jeder Hunderasse leidet ist Hauterkrankungen. Seien wir ehrlich, wie uns die Haut das größte Organ jedes Tier ist. Für Hunde mit Ekzemen, Floh-Allergie, Kontaktdermatitis, und einfach nur alte juckende Haut, verbessert die Verwendung von Kokosnussöl jeder Hund Haut und Fell durch die Verringerung ihrer allergische Reaktionen, macht ihre Mäntel zu glatt und glänzend.

Habe ich schon erwähnt, dass Kokosöl hat auch natürliches Desinfektionsmittel Eigenschaften (dh anti-bakteriell, anti-Pilz-, anti-mikrobielle und anti-virale)? Deshalb wird es auch minimieren Sie Ihre juckende Hund riecht, dass viel schneller, und diejenigen von Ihnen, haben eine juckende Hund – Sie wissen, wie schnell sie beginnen können riechen doggy wie mit jenen Haut conditions.And weil Kokosöl hat Anti-infectant Eigenschaften, Verwendung es topisch auf der Haut Ihres Hundes und Mantel verhindert und behandelt Hefe-und Pilzinfektionen, desinfiziert Schnitte und fördert die Wundheilung.

Obwohl ich unsere Tierarzt lieb habe, bin ich immer auf der Suche nach naturheilkundlichen Heilmittel für mich und was genauso wichtig ist, für meine pelzigen Babys. Mit all den erwähnten gesundheitlichen Nutzen und dann einige, warum nicht geben Kokosöl ausprobieren und einführen, um Ihren Hund? Eine Klausel muss ich hier anmerken, dass Kokosöl kommt in 2 Sorten: RBD (raffiniert, gebleicht und Desodoriertes) und Virgin (Extra, in den meisten Fällen). Die eine, die verwendet werden sollte, ist die Kokosnussöl.

TCM-Die empfohlene Dosierung für Ihre Hunde-Freund ist 1/4 Teelöffel pro 10 Kilo Körpergewicht zweimal am Tag, aber wie jede Ergänzung, sollten Sie langsam entwöhnen sie in dir und die Ernährung Ihres Hundes. Es gibt eine Tonne von Rezepten online, die Ihnen zeigen kann, wie man kocht, bis etwas mit Kokosöl. Hier sind ein paar Rezepte mit Kokosöl für festliche Halloween doggy Leckereien: Olive Howl-o-Ween Cookies Treats Hausgemachte Peanut Butter Dog

Ähnliche Beiträge
For Hair Kokosöl wird seit Jahren von den Frauen in Indien verwendet werden, um ihre Haare lang wachsen und halten es gesund, glänzend und stark. Wer möchte nicht ...
READ MORE
Vorteile Von Kokosöl Für Haar, Haut Und Nägel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen