Übergang: Gehen, Ohne Den Großen Chop Natürlichen

So You Want to Go Natürliche ….

Kudos! Es ist nichts falsch mit dem Wunsch zu akzeptieren, Ihr Haar so, wie es wächst aus Ihrer Kopfhaut. Sie werden bald feststellen, dass geht natürlich geht es um mehr als Ihre Frisur: Es ist eine Reise der Selbst-Entdeckung. Genau wie jede Reise mit Höhen und Tiefen gefüllt werden kann, aber ein Herz fassen. Sie werden schließlich zu den glücklichen Haare Ort, den Sie gesucht haben kommen.

Wenn Sie habe mit Menschen gesprochen zu gehen natürliche oder Ansehen von Videos auf YouTube, oder einfach nur auf der Straße, haben Sie wahrscheinlich den Begriff-„The Big hacken.“ gehört Das erste Mal hörte ich ihn hatte ich keine Ahnung, was es war, aber meine Sterne, es klang schmerzhaft! Für die Uneingeweihten, ich lasse Sie wissen jetzt, dass die „Big Kotelett“ bezieht sich lediglich auf das Abschneiden all Ihren entspannten Haare auf einen Schlag.

Yep. Ein Schlag. Bye bye, Jahre hart verdientes Länge. Hallo, seltsam geformten Kopf.

Wenn Sie sich unwohl mit der Idee des Schneidens so viel von Ihrem Haar zu einer Zeit, bist du nicht allein. Der Gedanke an meine enthüllt großen Kopf, um die Massen machte mich körperlich krank. Auch wenn ich los für einige Zeit (Jahre) natürlich darüber nachgedacht, ich war nicht bereit, einen solchen Sprung des Glaubens zu nehmen.

Was, wenn es sah verrückt? Ich konnte nicht zurück und befestigen Sie es später.

Würde ich sah aus wie ein Mann? Das wäre nicht sexy.

Viele Frauen wählen die alternative Route des Übergangs. In einfachen Worten bedeutet dies, Trimmen ein bisschen Ihren entspannten Enden noch so oft, bis Sie nur mit Ihrer natürlichen, un-entspannt, frisch aus der Kopfhaut Locken links sind. Wie oft Sie trimmen hängt von Ihrer persönlichen Situation:

  1. Wie viel Zeit haben Sie auf Ihren Händen haben?
  2. Wie schnell Ihre Haare wachsen?
  3. Wie Schere glücklich sind Sie?
  4. Was irgendwie merkwürdig aussieht sind Sie immer von Ihrem Ehemann / Lebensgefährten?

Ja, den Übergang so einfach wie es klingt. Einige Leute werden versuchen, Sie zu überzeugen, dass Sie eine Menge von Produkten, oder sogar eine spezielle „Kit“ (ja, ich rufe Sie aus, Kit Maker) den Übergang müssen. In meiner Erfahrung das war wirklich nicht der Fall. Mein Produkt Stash bestand aus guten Shampoo und Conditioner und Styling-Produkt. (In meinem Fall waren alle Produkte Fräulein Jessie: Die Creme de la Creme / Curl-Shampoo und Spülung, und die Stretch Silkening Creme.) Ein bisschen von Versuch und Irrtum wird wahrscheinlich notwendig sein, um herauszufinden, welche Produkte Ihr natürliches Haar Baumwolle zu. (Kein Wortspiel beabsichtigt, ich bin nur südlichen.) Wie auch immer, wird es wahrscheinlich nicht die gleichen Produkte, die Sie auf Ihrem entspannten Haar verwendet werden, da die Textur wird völlig anders sein.

Sobald Sie den ersten Besatz, nichts überstürzen sich. Lassen Sie Ihr Haar zu wachsen, und mit dem Strom schwimmen. Sie haben noch eine Menge zu einer Zeit, zu trimmen, nur so viel, wie Sie bequem mit. Es kann Monate dauern, oder ein Jahr, aber langsam und stetig ist nicht eine schlechte Sache. Es dauerte rund sieben Monate, um den Übergang von Oktober 2009 bis Anfang Mai 2010.

was in der Welt kann ich damit machen?

Übergang Arten kann als einzigartig oder so zahm, wie Sie möchten. Einige Leute bevorzugen Brötchen, um das Haar zu schützen, bevorzugen andere Wendung outs. Ich selbst war teilweise um das Geflecht-out als I-Übergang die Wellenlinien Ergebnisse schien der beste Weg, um meine natürliche und entspannte Texturen Mischung sein. Was sind Geflecht-outs und Twist outs, fragen Sie? Sie sind genau das, was sie klingen: Flechten oder Verdrehen Ihr Haar, dann nehmen die Zöpfe oder Wendungen aus. Simple. Lassen Sie sich nicht das natürliche Haar Jargon erschrecken Sie weg.

Mein Rat? Experiment. Ihr natürliches Haar ist ziemlich robust, so lange wie Sie es mit Sorgfalt zu behandeln. Gehen Sie nicht Zerren und missbraucht es, jetzt. Probieren Sie einen neuen Stil, wenn Sie so geneigt.

The Take-Away

Einige Leute sind in der Lage, all in zu gehen, und tun das Big hacken. Dadurch fühlen sie sich ermächtigt, sie sofort umarmen ihre besondere Kopfform, werfen auf einige Ohrhänger und Felsen, die aussehen.

Einige von uns sind nicht so mutig. Wir müssen uns die Haare – es ist eine Schmusedecke aus welchem ​​Grund. Wir sind daran befestigt. Wir wollen nicht, dass unsere nackten Kopfhaut für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Wie auch immer.

Der Punkt ist, so oder so ist in Ordnung. Fühlen Sie sich nicht wie Sie Big Chop In gehen natürlich haben. Der Übergang ist nur ein weiteres Mittel, um das gleiche Ziel.

Honig, du wirst zu dieser natürliche Textur nehmen wie Schweine zu Schlamm nehmen!

aufgetreten. Der südliche kam wieder heraus. 😉


 
Ähnliche Beiträge
Also, Sie haben es erwogen, diskutiert es mit Ihren Lieben, und schließlich die Entscheidung getroffen, gehen natürlich. Mit solchen Entscheidungen sind die meisten Frauen gesagt, dass der nächste Schritt ...
READ MORE
Wie Der Übergang Haar Ohne Den Großen Chop


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen