Sommer Sonne – Es Ist So Weit Weg

Happy Summer Tage

Sie kennen das Gefühl bei dieser des Jahres, wenn Ihr Klima ist kalt und feucht wie der unsrigen im Februar. Wegen des Wetters – – die Notwendigkeit Du hast genug von Schnee, Eis, Kälte, kalter Wind, der regen, der Nebel, die ständigen grau überhängenden Wolken, der feuchten Füßen, die nassen Schuhe, die bad hair day hatte zu Hause zu bleiben, cabin fever.

Enough Sie sagen und dann Traum vom Sommer gegangen und der Sommer zu kommen – die Wärme der Sonnenstrahlen auf Ihren Körper, der blaue, blauer Himmel, das weiche regen, wenn nötig, die sanfte Brise, die Ihr Haar und hebt kühlt die Kopfhaut an einem heißen Tag, die kühlen driinks, die Picknicks, die Strand Gang. Wie lange Sie für diesen Lebensstil, der gerade besucht mit uns einmal im Jahr und dann ist es weg, weit weg in jemandes Schuppen aufbewahrt, ich bin mir sicher, bis zum nächsten Besuch.

Hier in Irland sind wir mit vielen feinen Sandstränden und felsigen Küsten mit atemberaubender Aussicht auf die Berge und das Meer gesegnet. Einige Strände strecken für Meilen, eine Herausforderung für den aktiven Wanderer und die athletische und dann gibt es die kleinen Buchten, private Orte für geheime Freude, weg von der Geschäftigkeit des Lebens schnellen Tempo. Nur die Einheimischen wissen in der Regel diese Plätze und sind in der Regel nur ungern mit Fremden zu teilen.

in Irland im Sommer bedeutet, es kann eine Änderung OIF Wetter sofort sein. nur, wenn Sie sich entschieden haben, sich ausstrecken und genießen Sie die warme Sonne, atmen Sie die saubere Seeluft und beginnen, in einer vagen Schlaf driften, sammeln sich die Wolken nur wenige Minuten und der regen fällt schnell, stören Ihre Entspannung.

Nonethless Sie setzen mit dem Wetter ändern, denn die Freude an der Natur ist größer als die Sorge der regen.

In den kleinen sandigen Orten die Außenwelt scheint weit weg und Gegenwart Probleme und Schwierigkeiten in den fernen Horizont zu schmelzen. Die einzigen neugierigen Augen sind diejenigen der Möwen schweben Overhead für die paar Brosamen, die von der begleitenden Picknick fallen kann.

Auf den größeren Stränden, Familien Park in geordneter Weise in den ausgewiesenen Parkplätzen und Truppe die paar Meter, um sich zu verbreiten und ihre unterschiedlichen begleitenden iitems – Windschutz, Grill, Zelte, Handtücher, Eimer, Spaten, Kochen Gang, Wasser und Hunde! An einem heißen Tag ist es wert, mit den Massen, obwohl einige geschafft, eine kleine Bucht, die Ruhe und Frieden.

genießen finden

Einige der größeren Strände sind in die Entwicklung der begleitenden Städten geholfen. Einige dieser Badeorte bekannt geworden sind für alle Arten von Gründen.

Ballybunion in Co. Kerry machte die globale Karte, weil Bill Clinton beschlossen, etwas Golf zu spielen oder vielleicht ist er gerade versucht. So oder so die Stadt ahs in Bekanntheit seitdem gewachsen. Die Stadt liegt in der Nähe zu einem Golf-Championship-Golfplatz und in der Nähe, natürlich gelegen, tot er Wildnis des Atlantic ona jede gegebene. Golfer haben, mit mehr als nur ein Meisterschaftsplatz kämpfen. The Atlantic erstellt die Chancen gegen die Spieler und um so mehr für diejenigen, die noch nie erlebt haben sehr kalt und nass in der Mitte des Sommers.

Die Art der Golfspieler, die gut tun, hier sind die europäischen Typs und insbesondere der englischen, schottischen und irischen, der gegen einen tobenden Atlantik kalten Wind und regen einen Tag strahlenden Sonnenschein die nächste, Nebel am Tag nach und Nebel kämpfen können das klammert sich an Ihre Haut, Kleidung und Haare -. genug Klimawandel ein Kampfplatz für den menschlichen Geist zu stellen, geschweige denn die tatsächliche Golfkonkurrenz auf die viele Herde

Ein Delfin beschlossen eines Tages, um Schutz ina großen Hafen zu suchen – in Dingle Co. Kerry – und hat seitdem dort wohnte. Die Stadt Dingle hat in Zeiten blühte, wenn die irische Wirtschaft schlecht geht wurde vor dem Celtic Tiger. Der Delphin ist lokal als Fungie bekannt und weltberühmt geworden in seinem eigenen Recht. Mythen und Legenden ranken sich um ihn herum gewachsen, die hat nur diese Stadt am Meer sehr geholfen.

Viele Fischer, die einst seinen Lebensunterhalt vom Fang und den Verkauf der Fische, sah die große Chance und wechselte zu größeren Booten, auf denen sie überzusetzen viele Menschen täglich in den Hafen zu „besuchen“ die Delphin. Die Menschen sind von der Freundlichkeit des Delfins natürlichen insticnt zu ‚Pilot‘ Boote hin und zurück in den Hafen belohnt. Es hass viel Diskussion gewesen, wie sein Alter, seine Gründe für den Aufenthalt und in der irischen Psyche ist er fast schon ein Heiliger, ein Wunder zu einer armen Stadt!

Apropos unser schlechtes und wechselhaftes Wetter, ich bin daran erinnert, dass einige tapfere Seelen schwimmen nicht, was die Wetterbedingungen im Winter oder Sommer. Generell der Rest der Bevölkerung nur trotzen dem kalten Meer für einen kurzen Monaten während eines warmen Zauber und nur dann werden sie mutig die Gewässer des großen Atlantik, Westen und Süden der Insel. Im Osten haben wir die Irische See und im Norden die Wogen des Atlantiks mit einigen fo die gefährlichsten Ströme für Seeleute.

Auf den größeren Stränden, Familien Park in geordneter Weise in den ausgewiesenen Parkplätzen und Truppe die paar Meter, um sich zu verbreiten und ihre unterschiedlichen begleitenden iitems – Windschutz, Grill, Zelte, Handtücher, Eimer, Spaten, Kochen Gang, Wasser und Hunde! An einem heißen Tag ist es wert, mit den Massen, obwohl einige geschafft, eine kleine Bucht, die Ruhe und Frieden.

genießen finden

Im poiece unten – Bettystown – Sie werden, wie ich versuchte, die Stimmung des sandigen obwohl manchmal frutrated Entspannung an einem Tag erfassen auf einem großen Strand

Bettystown -. Ein Tag des Sommers

(Ein Strand an der Ostküste von Irland in County Meath, die Teil eines kontinuierlichen Küstenlinie erstreckt sich von Dublin in den Norden von Irland in County Down ist. schrieb ich dieses folgende Stück an einem heißen Tag und versuchte, die Stimmung einfangen auf das Meer und die Menschen teilen den Raum).

Bodies sammeln durch den tobenden Küste

Während Schaum streut in Walzlinien

Die Leichen wurden für den heiligen Heilung

gesammelt

Eine alte Rhythmus mit dem unruhigen Wasser

Anschlagen einer Saite in der Seele,

Eine alte vertrauten Ort,

Ein Ort, um Delfine kennen.

Ein Schwarm von Körpern

gezogen

Um den heiligen Sand Wärme

Bodies Prostata, die Sonne

gezogen

der Inaktivität

Schmelzprozess beginnt unterhalb und oberhalb

Kompression Erde Kräfte.

Metall Monster stehen Lücke Mund in den Sand,

Räder sinken stark in der Flut,

Väter und Mütter stehen Wachtposten-like

Während ihre Kinder rollick und spielen in der Gezeiten-Pool.

Ein ruhiges Paar nehmen vorsichtige Schritte

In der Hektik des entgegenkommenden Wellen,

Gegensatz zu den Ebbe Jahre ihres Lebens.

Ähnliche Beiträge
The Beautiful Sun: Kann Ruin Your Hair Wir alle lieben Sommer: Grillen mit Freunden. Wir lieben es, am Pool mit einem kalten Getränk. Wir lieben zeigt unsere ...
READ MORE
Wie Sie Ihre Haare Vor Der Sonne Zu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen