Schuppen Vs. trockene Kopfhaut


Das weiße Zeug, das Sie in den Haaren sehen möglicherweise nicht immer Schuppen. Oft ist es einfach tot Haut festhalten an Ihrer Kopfhaut.

Es gibt viele Missverständnis bezüglich der weiße flockige Substanz, die in den Haaren. Manche Leute verwechseln mit Schuppen und greift ihn mit anti-Schuppen-Produkte. Jedoch könnte diese weiße Substanz in Wirklichkeit nur Flocken von trockener Haut. Indem er versucht, es mit anti-Schuppen-Shampoo zu behandeln, könnten Sie am Ende mehr Schaden zu. So, bevor Sie eine Behandlung beginnen, ist es unerlässlich, dass Sie, den Umfang und die Größenordnung des Problems wissen. Korrekte Diagnose ist von größter Bedeutung, wenn Sie das weiße Zeug loswerden möchten.

Schuppen gegen trockene Kopfhaut

Ursachen
Schuppen ist eine klinische Erkrankung Pityriasisgenannt. Es ist vor allem aufgrund von Überproduktion von Talg durch die Talgdrüsen in der Kopfhaut verursacht. Dieser Talg vermischt mit Schweiß, abgestorbene Zellen und Bakterien. Aufgrund der bakteriellen Intervention ist Schuppen sehr ansteckend. Außerdem tragen folgende Ursachen auch zu Schuppen. Schlechte Hygienepraxis ist noch eine weitere Ursache für Schuppen, also Menschen, die nicht häufig, ihre Haare waschen sind anfällig für Schuppen Probleme.

Macht oft genetische Veranlagung auch eine anfällig für Schuppen. Menschen mit afroamerikanischen Ursprungs sind auch anfällig für Schuppen durch ihren Haartyp. Die Dicke und lockige Haare erlauben keine ordnungsgemäße Belüftung der Kopfhaut. Darüber hinaus sind die Talgdrüsen nicht gut hydratisiert und erhöht das Risiko von Schuppen. Haarpflege-Produkte wie Salben, Gele und Gelees den Zustand der Schuppen verschlimmern durch Überfüllung der Bakterien und förderliches Umfeld für ihr Wachstum zu schaffen.

Trockener Kopfhaut ist auf der anderen Seite wegen unter Absonderung der Talgdrüsen verursacht. Die dehydrierte Talgdrüsen führen zu Trockenheit der Haut auf der Kopfhaut, die Ergebnisse in schuppigen weißen Flocken, die schließlich aus der Kopfhaut kommen. Zu wenig Wasser trinken kann auch die Haut auf der Kopfhaut, entwässert werden verursachen. Hauterkrankungen wie Psoriasis, erhöhen die Anfälligkeit für trockene Kopfhaut. Abgestorbene Hautzellen werden können oder können nicht auf die Kopfhaut kleben. Du bist eher trockenen Kopfhaut haben, wenn Sie in kalten und trockenen Klima-Zone bleiben. Dies ist der Grund, warum trockener Kopfhaut häufiger im Winter.

Aussehen
Aussehen ist einer der wichtigsten Parameter, die man braucht zu halten während des Vergleichs trockenen Kopfhaut und Schuppen. Die weiße, schuppigen Flocken, die oft in anti-Schuppen-Shampoo-Werbung gezeigt ist eigentlich trockene Kopfhaut und keine Schuppen. Also, sieht was tatsächliche Schuppen aus? Ist für den Anfang, Schuppen nicht in der Farbe weiß. Durch die Kombination von Talg, Schweiß und andere Produkte, Schuppen ist entweder gelb oder Orange in der Farbe. Trockene Kopfhaut Flocken sind meist lose angebracht auf die Kopfhaut und das Haar leicht abziehen. Schuppen, auf der anderen Seite klammert sich an der Kopfhaut (Wabe Schuppen) und deckt weite Bereiche auf der Kopfhaut. Produkt-Aufbau ist noch eine andere Sache, die anders als Schuppen sowie trockene Kopfhaut ist. Es ist einfach die Anhäufung von Haarpflege-Produkte auf der Kopfhaut. Fehler get rid of Spuren dieser Produkte während der Haarwäsche führt zu Produkt aufzubauen.

Behandlung
Anti-Schuppen-Shampoos, die auf dem Markt verfügbar sind für die meisten Fälle von Schuppen arbeiten. Go für ein Shampoo, das Teebaumöl als wesentlicher Bestandteil hat. Teebaumöl hat antibakterielle Eigenschaften. Fälle von schweren Schuppen oder Pityriasis sollte jedoch von einem Dermatologen behandelt werden. Mit anti-Schuppen-Shampoos für trockene Kopfhaut Behandlung kann den Zustand der trockene Kopfhaut verschlechtern. Die alkoholische Verbindungen, die in anti-Schuppen-Shampoos entwässern Talgdrüsen noch mehr, wodurch in juckende, schuppige Kopfhaut. Sowohl Schuppen und trockene Kopfhaut behandelt werden können, indem Sie angemessene Hygienemaßnahmen wie Haarwäsche mindestens täglich wechseln. Die Verwendung von Haarpflege-Produkte sollten in beiden Fällen eingeschränkt werden. Klimaanlagen sind ein muss für Menschen mit trockener Kopfhaut, wie auch die meisten angepriesen Shampoo die Haare und Kopfhaut entwässert. Kratzen, werden graben, krallte sich unter allen Umständen vermieden kann den Weg für bakterielle Eintrag und den Zustand verschlechtern.

Hoffe, diese Information hilft Ihnen bei der Diagnose Ihrer Kopfhaut-Problems. Wenn Sie es schwierig, herauszufinden, Ihren Zustand finden, zögern Sie nicht, einen Hautarzt zu konsultieren. 

Ähnliche Beiträge
Effektive trockene Kopfhaut Heilmittel sind jene, die helfen, den Feuchtigkeitshaushalt der Kopfhaut zu erhalten und zu verhindern, dass weitere Austrocknung der Kopfhaut. Dieser Artikel beschreibt verschiedene Hausmittel gegen trockene Kopfhaut.Unsere ...
READ MORE
Trockene Kopfhaut Home Remedies