Schmerzhafte Beulen auf der Scalp


Schmerzhafte Beulen auf der Kopfhaut ist ein Symptom einer Krankheit oder Infektion der Kopfhaut betroffen. Lesen Sie diesen Artikel um einen kurzen Eindruck über die wichtigsten Ursachen für schmerzhafte Beulen auf Kopfhaut und ihre Behandlungsmöglichkeiten zu bekommen.

Schmerzhafte Beulen auf der Kopfhaut Oberfläche ist etwas, dass keiner von uns will. Diese Beulen weh, wenn Sie sie mit den Fingerspitzen berühren. Der Schmerz wird verschärft weiter beim Kämmen der Haare. Sie haben unterschiedliche Eigenschaften, je nachdem, was sie verursacht. Einige sind extrem juckende, während andere Eiter gefüllt in ihnen haben können. Wenn diese Beulen platzen, kann es zu Blutungen und eine Kruste auf der Oberfläche bilden kann. Das Schlimmste an jede schmerzhafte Beule auf der Kopfhaut ist, dass es kann Hautgewebe Narbe und Haarwachstum auf die beschädigte Stelle zu stoppen. So kann es dauerhaften Verlust der Haare führen.

Ursachen

Einige der häufigsten Ursachen für dieses Problem sind im folgenden erörtert:

Scherpilzflechte: Dies ist eine Pilzinfektion und ist auch bekannt als Tinea Capitis. Wenn dieser Pilz auf der Kopfhaut wächst, erscheinen rote Beulen auf seiner Oberfläche die Runde Form und übermäßigen Juckreiz verursacht. Einige von diesen Beulen können mit Eiter gefüllt bekommen. Es kann in den betroffenen Teil der Kopfhaut Haarausfall verursachen.

Follikulitis Kopfhaut: Dies ist eine bakterielle Infektion, wo die Haarfollikel angegriffen werden. In der Tat führen die Unebenheiten durch Kopfhaut Follikulitis von Entzündungen der Haarfollikel. Diese Unebenheiten sind ziemlich groß und Eiter gefüllt. Es verursacht Rötungen und Entzündungen in der Haut rund um die Beule. Die Infektion verursachende Bakterien Angriffe der Haarfollikel, wenn es durch einige externe Faktoren beschädigt ist.

Kontaktdermatitis: Dies tritt auf, wenn die Kopfhaut, irgendeine Art von Reizstoffen oder Allergenen ausgesetzt ist. In diesem Zustand die Hautoberfläche wird gereizt und entzündet. Diese Art von Reaktion der Haut ist oft durch direkten Kontakt mit ätzenden Chemikalien oder Einnahme einiger Lebensmittel oder Medikamente ausgelöst. Infolgedessen erscheinen rote, juckende und schmerzhafte Bläschen drauf. Diese Unebenheiten sind in der Regel ziemlich groß. Manchmal mehrere kleine Unebenheiten auf der Kopfhaut zusammen und erscheinen als große Beulen.

Epidermale Zysten: Diese Zysten können als harte Klumpen unter der Hautoberfläche identifiziert werden, die weiße Absonderungen zu entladen. Diese werden durch Verstopfung oder Beschädigung in den Haarfollikeln gebildet. Diese entzündeten
Klumpen werden rot und zart berühren. Die schmerzhaften Symptome beschränken sich nicht auf die Unebenheiten und spürbar auf die entzündete Haut um ihn herum.

Andere Ursachen: Kopfhaut-Psoriasis können Wunde Beulen auf der Kopfhaut, die in der Farbe rot sind zurückzuführen. Eine Person leidet unter Windpocken, ruft eine ansteckende Viruserkrankung Blister-wie Unebenheiten auf der Kopfhaut sowie auf andere Teile des Körpers. Schmerzhafte Beulen, die auf der Kopfhaut und Nacken wachsen könnte in einigen sehr seltenen Fällen bösartig. Es ist eine bestimmte Art von Hautkrebs, Melanom genannt. Eine Beule auf der Kopfhaut, die bösartige Natur ist hat ein anderes Merkmal von nicht-cancerous Beulen. In diesem Zustand, Form, Größe und Farbe des Beulen wechselt von Zeit zu Zeit.

Behandlung

Wunde Unebenheiten auf der Kopfhaut müssen von einem Dermatologen behandelt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Behandlung und es hängt weitgehend von der Ursache. Lassen Sie uns zuerst über die Behandlung für Scherpilzflechte Infektion. Da es eine Pilzinfektion ist, antimykotische Shampoos hat auf der Kopfhaut angewendet werden. Zusammen mit diesem werden orale antimykotische Medikamente gegeben, um sie von innen zu heilen.

Dann kommt die Kopfhaut Follikulitis, die zufällig eine bakterielle Hautinfektion und orale Antibiotika Arzneimittel erfordert. Kontaktdermatitis ist nur äußerlich behandelt. Regelmäßiger Gebrauch von medizinischen Shampoos und topische Anwendung von medizinischen Salben die Hautreizungen und Entzündungen reduzieren.

Die Behandlung für epidermale Zysten beinhaltet die Verwendung von Steroid-Injektionen, um die Entzündung zu senken. Aber wenn es nicht funktioniert, ablassen dann Ärzte die Flüssigkeit daraus mit chirurgischen Mitteln. In einigen Fällen, wo die Zyste der Patient sehr stört, können sie die Zyste komplett mit Hilfe der Operation entfernen.

Kopfhaut-Psoriasis-Therapie ist das schwierigste und hat für eine lange Zeit fortgesetzt werden. Topische Behandlungen mit Kohle-Teer-Shampoos und Salicylsäure sind für diesen Zweck sehr effektiv. Andere Patienten benötigen Steroid Cremes und orale Arzneimittel sowie.

Wenn Sie schmerzhafte Beulen auf der Kopfhaut, Kämmen Sie und Bürsten Sie Ihr Haar sorgfältig, so dass Sie nicht verletzt. Auch wenn es eine Menge von Juckreiz verursacht, nicht kratzen Sie die Kopfhaut. Persistent Kratzen kann zu eine sekundäre Hautinfektion führen, wird mehr lästig sein. Sie sollten nicht Ihr Haar binden zu eng, wie es die Schmerzen verschlimmern kann. Verwenden Sie am wichtigsten ist, keine Haarpflege-Produkte, die starke Chemikalien in ihnen.

Disclaimer: dieser Artikel ist nur zu Informationszwecken und sollten nicht als Ersatz für medizinische Beratung verwendet werden

Ähnliche Beiträge
Die Ursachen für eine zarte Kopfhaut reichen von Erkrankungen wie z. B. Scalp Psoriasis, Scherpilzflechte, pathogenen Infektionen, allergische Reaktionen auf den übermäßigen Einsatz von Shampoos oder Haarpflege-Produkte mit ätzenden Chemikalien. ...
READ MORE
Welche Ursachen zart Scalp

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen