Pickel auf der Kopfhaut


Um schmerzhafte Pickel auf der Kopfhaut zu entfernen, Zincplex Shampoo, Teebaum-Öl und Salicylsäure nutzen einige der bevorzugten Optionen.

Pickel auf der Kopfhaut, auch bezeichnet als Kopfhaut Beulen sind kleine schmerzhafte Entzündungen, die die Kopfhaut eindringen. Dies sind kleine erhöhte Strukturen, die manchmal als Kopf Akne bezeichnet werden. Wenn es Pickel auf der Kopfhaut gibt, kann Haar kämmen sicherlich eine entmutigende Aufgabe sein. Eine juckende Kopfhaut ist häufig das Ergebnis der Bildung von Pickel auf der Kopfhaut. Menschen mit diesen holprigen Erhebungen auf der Kopfhaut, werden häufig beobachtet, deren Kopf kratzen. Da die Kopfhaut in der Regel dicke Schlössern der Haare hat, unbemerkt Kopf Akne in der Regel. Ein näherer Betrachtung der Kopfhaut vor dem Spiegel wird den Ausschlag zeigen.

Ursachen

Auftreten von Pickel bedeutet, dass in der Kopfhaut zu viel Talg produziert wird. Diese kleine Pickel, die einen Ausschlag auf der Kopfhaut bilden sind das Ergebnis der Überproduktion von Talg (Öl). Wie wir alle wissen, produzieren Sebaceous Drüsen, die unter der Haut befinden Talg (eine ölige Substanz), das macht den Job der Befeuchtung der Haut und verhindert Trockenheit. Obwohl diese Talgdrüsen über den ganzen Körper verteilt sind, ist ihre Anwesenheit in der Gesichtshaut und der Kopfhaut Region maximal. Unter die Haarfollikel (Sacs, die wirken als Haarwurzel und aus denen die Haare wachsen), liegen die Talgdrüsen. Das Öl durch die Talgdrüsen, macht seinen Weg durch kleine Poren, die sich in der Nähe von den Haarschaft befinden. Fehlfunktion der Talgdrüsen führt jedoch zu viel Produktion von Talg. Als ein Ergebnis, das kleine Öffnungen (kleine Poren) neben den Haarschaft blockiert. So erlauben die verstopften Poren nicht den Talg auf der Kopfhaut kommen. Dadurch bauen sich von Talg in der näheren Umgebung sowie die verstopften Poren reizen die Kopfhaut, die zu Entzündungen, die bekannt sind als Pickel. Verstopften Poren werden Brutstätten für Hautbakterien. Wachstum von Bakterien in den verstopften Poren kann Akne verschlimmern, und wenn keine Behandlung rechtzeitig genommen wird, werden Pickel überall auf der Kopfhaut gesehen werden.

Behandlung

Shampoos, die dazu beitragen, die Poren zu reinigen, sowie zerstören die Bakterien gedeihen, können sicherlich dazu beitragen, die Kopfhaut frei von Pickel. Folgende Behandlungsmöglichkeiten sind:

Zincplex: viele Menschen nutzen Zincplex Shampoo, da es als die beste juckende Kopfhautbehandlung angesehen wird. Pickel, Klumpen oder ein Ausschlag auf der Kopfhaut kann immer mit Zincplex behandelt werden. Für eine gesunde Kopfhaut ist Zincplex definitiv die beste Option. Neben der Freigabe der Poren, tut es eine wichtige Aufgabe der Abtötung von Bakterien. Kopfhautpflege mit Zincplex kann in der Tat, die gewünschten Ergebnisse in kurzer Zeit geben. Zincplex Shampoo, das eine Kombination von Kräutern ist, fördert die Funktionsfähigkeit der Talgdrüsen und sorgt dafür, dass nicht die überschüssigen Talg produziert wird. Dadurch wird die Kopfhaut Akne Ausbrüche in Zukunft verhindert.

Salicylsäure: Salicylsäure auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut mit einem Wattebausch auftragen. Wenn es zu viele Pickel auf der Kopfhaut gibt, ist jedoch mit Zincplex Shampoo oder eine, die Salicylsäure, enthält eine bessere Option.

Teebaumöl: Dies ist noch eine weitere natürliche Kopfhaut Akne erfolgreich zu behandeln. Legen Sie einige Menge Teebaumöl auf einen Wattebausch und wenden Sie es auf der Kopfhaut, die Bildung von Pickel gezeigt hat.

Unscented Babypuder: Babypuder ist auch auf der Kopfhaut-Problem ein Ende gesetzt empfohlen worden, wie sie das überschüssige Öl, wodurch Akne absorbiert. Tragen Sie vor dem schlafen gehen Baby-Puder großzügig auf die betroffene Stelle auf.

Weiß-Essig-Lösung: zur Bekämpfung von Akneausbrüche auf Kopfhaut, Verwendung von weißen Essig-Lösung ist auch eine gute Wahl. Vor der Verwendung von Essig, sollte man zuerst die Kopfhaut mit einem milden Shampoo waschen. Sobald dies erledigt ist, verwenden Sie die Essig-Lösung, um die Kopfhaut zu massieren. Nach einer gründlichen Massage die Kopfhaut mit warmem Wasser zu waschen.

Sagen Sie Nein zu Benzoylperoxid Shampoos
Obwohl Shampoos mit Benzoylperoxid das Problem beheben können, dürften sie die natürliche Haarfarbe zu verändern. Außerdem ist die Anwendung der diese Shampoos übermäßige Trockenheit verursachen.

Wenn keiner der Behandlungsmöglichkeiten zu arbeiten, hat sicherlich eine jedoch für verschreibungspflichtige Medikamente gemäß den Empfehlungen des Arztes gehen. Ein Dermatologe kann vorschreiben, dass einige starke medizinischen Shampoos um diese unebenen Strukturen auf der Kopfhaut zu beseitigen. 

Ähnliche Beiträge
Um Ihre Kopfhaut von Akne loszuwerden, ist es so einfach, wie Seifenschaum, spülen und wiederholen. Es ist jedoch wichtig, um eine Kopfhaut-Akne-Shampoo speziell für diese Aufgabe verwenden. Lesen Sie den ...
READ MORE
Akne-Shampoo Kopfhaut