Pflege Für Lockiges Haar

Viele gelockte Menschen haben eine Liebe / Hass-Beziehung mit ihren hüpfenden Locken. Es ist schwer, ein Lockenkopf sein in einer Welt, glattes Haar. Früher habe ich in Vorfreude auf das, was ich als „meine Frisur“ in Mode gekommen zu warten. Ich hörte Gerüchte von einer Locke Revolution vor ein paar Jahren, aber es nie verwirklicht. Also sage ich zu allen gelockte Mädchen und Jungen gleichermaßen, die Zeit ist jetzt. Es ist Zeit, diese eigenwilligen, rogue Haar von uns umarmen und machen unsere eigenen Aussage. Legen Sie Ihre Glätteisen, Bürsten und Haarspray. Je besser Sie Ihr Haar zu behandeln, desto besser wird es behandeln Sie. Curly Haar hat Bedürfnisse, und es ist Zeit die benötigt wo traf. Gehe ganz natürliches mit diesen grundlegenden Tipps, um Ihr Haar gesund, weich und Curling its best!

befeuchten!

Lockiges Haar ist der trockenste Haartyp. Das Haar ist natürlich befeuchtet durch Öl aus der Kopfhaut nach unten fließt die Stränge von der Wurzel. Das klingt grob, aber diese natürlichen Ölen sind der Schlüssel zu gesundem Haar. Wenn die Haare gerade ist, es gibt nichts zu stoppen dieses Öl fließt Wurzel bis zur Spitze. Wenn die Haare lockig ist, wird das Öl in den Spiralen gefangen und erreicht nicht die Tipps. Deshalb ist lockiges Haar ist anfällig für Enden und krauses Unterseiten aufgeteilt.

Glücklicherweise können wir unser Haar die natürlichen Öl mit Feuchtigkeitscremes zu ergänzen. Ich werde nicht auf Olivenöl oder jede andere Art von Öl-Behandlung vorschlagen. Ich finde, dass Lösung chaotisch und stinkend. Ich würde meine Haare lieber nicht wie ein gefettetes Backblech riechen, danke. Es ist auch nicht notwendig, um eine Menge Geld auf Spezialitäten zu verbringen. Eine gesunde Routine ist alles was Sie brauchen.

Beginnen Sie mit diesem einfachen Tipp – nicht waschen Sie Ihre Haare jeden Tag Waschen Sie es jede andere Tag!. Haar braucht nicht so oft gewaschen werden, weil Sie es glauben oder nicht, es wird nicht das schmutzige. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist, wenn man die Aufarbeitung habe ein Schweiß oder arbeiten in einer schmutzigen Umgebung (wie außen in einem Sandsturm). Dann mit allen Mitteln, abzuwaschen. Wenn Sie leben in einer ziemlich nicht verschwitzt, non-dusty/dirty Existenz sind, mit einer feuchtigkeitsspendenden Shampoo waschen jeden zweiten Tag. Es muss nicht eine teure Marke sein. Selbst wenn meine Haare in ziemlich guter Form ist, dass ich immer ein Shampoo für trockenes und strapaziertes Haar. Auf diese Weise bekomme ich die maximale Feuchtigkeit. Die große Frage von Menschen, die ihre Haare jeden Tag waschen angehoben ist einer von Fett und Geruch. Mach dir keine Sorgen. An den Tagen, die Sie nicht Shampoo, Conditioner verwenden (ein „trockenes und strapaziertes Haar“ Conditioner). Ich weiß, die Flasche sagt „nach Shampoo verwenden“, aber das ist nicht notwendig. Klimaanlage und Spülen Sie Ihre Haare auf off Tagen beseitigt whatever öligen Aussehen oder Geruch könnte lauern. Machen Sie diese Ihre Haarpflege Gewohnheit.

Wenn Ihr Haar sehr beschädigt ist, verwenden Sie eine Haarkur. Dies sind die Art, die Sie zu verlassen, für drei bis fünf Minuten, dann ausspülen. Wenn das klingt zu zeitaufwendig für den Morgen, spülen Sie Ihre Haare, wenn Sie abends nach Hause kommen, und wenden Sie die Behandlung. Wickeln Sie Ihr Haar in ein Handtuch zu vermeiden tropft. Lassen Sie es, während Sie Abendessen machen, tun etwas zu lesen oder waschen die Wäsche.

Eine weitere gute Idee ist es, eine Leave-In Conditioner verwenden. Ich empfehle Infusium. Es kommt in verschiedenen Sorten: Reparieren und Erneuern, Moisture Replenisher, Volume Builder, Frizz-Controller und Farbe Defender. Ich benutze die Moisture Replenisher. Die Sprühflasche macht die Anwendung einfach. Es ist ein tolles Produkt, weil es nicht nur Feuchtigkeit, hilft es, die Haare in weichen Spiralen rollen. Sie können es als Ihre primäre Produkt zu verwenden oder wenden Sie es vor dem Styling.

Styling, die sanfte Art

Wenn es um natürlich aussehende, gesunde Locken Styling desto weniger Sie tun, desto besser kommt. Wählen Sie eine Styling-Produkt (wie eine Mousse oder Gel) und bleiben Sie dabei. Ich persönlich benutze Mousse, weil es flexibler ist. Gel neigt dazu, schwer und klebrig. Verwenden Sie nur eine kleine Menge.

Bevor Sie ein Produkt hinzuzufügen, de-Gewirr Ihr Haar. Bleiben Sie weg von Bürsten; Kämme sind schonender für die Haare und verursachen weniger Schaden. Einige Leute befürworten vergessen Kämme und Bürsten alle zusammen, Entwirren mit den Fingern. Finger sind in Ordnung, wenn Sie nicht bekommen, viele Verwicklungen, aber wenn du ein Kamm ist der Weg zu gehen.

Sobald Sie Ihr Produkt der Wahl auf das nasse Haar aufgetragen, seine besten lassen Sie sie trocknen. Dies beseitigt die Schäden, die durch Föhne verursacht. Leider ist dies nicht immer möglich, vor allem auf stark befahrenen Wintermorgen. Wenn Sie keine Zeit haben, an der Luft trocknen, verwenden Sie einen Fön mit einem Diffusor am Ende. Ein Diffusor trennt Luftströmung, die Vermeidung einer harten Luftstrom bläst Ihre Locken in Stücke.


 
Ähnliche Beiträge
Grundlegende Tipps für die Pflege krauses und lockiges Haar gehören die folgenden: das Überspringen der Shampoo, mit zwei Arten von Klimaanlagen, die Anwendung Glättung Creme und Gel, mit Styling-Cremes, ...
READ MORE
9 Grundlegende Tipps Für Die Pflege Krauses Und


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen