Organische Shampoo


Gewöhnliches Shampoo enthält viele ätzenden Chemikalien, die schädlich für die Haare und die Kopfhaut können. Bio Shampoos sind eine bessere und sicherere Option.

Bio Shampoos sind Shampoos, die aus natürlichen Zutaten hergestellt werden. Viele Menschen sind heutzutage bewusst von SLS-haltige Shampoos bekommen. Also, sie sind auf der Suche nach mehr umweltfreundlicheren und sichereren Optionen Bio-Haar-Produkte wie Shampoos enthalten natürliche Elemente, die Kräuter und andere Zutaten, die dazu beitragen, um überschüssiges Öl und Schmutz aus dem Haar zu entfernen und helfen, das Haar einen gesunden Glanz zurückzugeben. Oft finden Sie Shampoos gepaart mit einem Conditioner auf das Haar nähren zu halten und glänzend. Manchmal finden Sie ein 2in1-Produkt mit Shampoo und Conditioner, die auch ziemlich gut funktioniert.

Produkt-Bewertungen

Sie enthalten verschiedene Zutaten wie Shikakai, das nennt man auch Obst für Haar und verwendet wurde, seit Ewigkeiten in Indien um Haare zu reinigen. Viele Male das Pulver dieses Kraut wird auch verwendet, für die Haare Shampoonieren. Andere Zutaten wie Hanföl, Vitamin B, C, D und K werden auch verwendet. Tee von Calendula, Tee aus Salbei, Rosmarin usw. werden auch verwendet. Viele andere Zutaten wie Aloe Vera, Teebaumöl, Kokosöl, Orangenschalen, Ananas-Extrakt, Rosmarinöl, Rosenwasser, Kastilien Flüssigseife, etc. zu Bio Shampoo verwendet werden.

Beim Kauf dieser Shampoos gibt es bestimmte Dinge, die Sie im Auge behalten müssen. Zunächst ist zu prüfen, ob das Shampoo-Produkt, das Sie kaufen das USDA-Siegel hat. Um ein zertifiziertes Bio-Produkt zu sein, muss das Produkt mindestens 95 % der zertifizierten Bio-Zutaten darin enthalten. Ein Produkt enthält 70 % Bio-Zutaten muss als „mit Bio-Zutaten“ gekennzeichnet sein. Überprüfen das Etikett richtig wird auch helfen, um das richtige Produkt zu kaufen.

Außerdem müssen Sie prüfen, die Zutaten, die das Shampoo enthält. Bestimmte Inhaltsstoffe sind vorteilhaft für eine bestimmte Art von Haar. Zum Beispiel Teebaumöl ist ein leistungsfähiges Antibiotikum und hilft, um Schuppen und Kopfhaut Bedingungen zu kämpfen. Inhaltsstoffe wie Rosmarin geben eine schöne Bounce auf das Haar. Zutaten wie Aloe Vera, Kokosöl, Olivenöl und Eiern sind gut für beschädigte, trockenes und krauses Haar. So überprüfen Sie das Etikett richtig, um ein Produkt zu finden, die Ihre Kopfhaut und Haar-Typ passt.

Einige der besten Bio Shampoo Marken und Produkte sind-
Hanf pflegende Shampoo aus der Natur-Tor, das Haar nährt und gibt Körper und Glanz
Biotin-B-Komplex Verdickung Shampoo von Avalon macht strapaziertes Haar weich und geschmeidig
Honeysuckle Rose feuchtigkeitsspendende Shampoo von Aubrey Organics, das funktioniert am besten auf stark verarbeitete Haar
Pure Detox Shampoo von Abba, die ideal für Kopfhaut hat schwere aufgebaut und Verunreinigungen

Sie können auch Ihr eigenes Shampoo, die frei von Chemikalien ist. Aber dieses Rezept hausgemachte Shampoo muss im Kühlschrank aufbewahrt werden und sollte innerhalb von ein oder zwei Wochen verwendet werden. Eine pflegende Shampoo für Haar verwenden Sie dieses Rezept zu machen. Mischen Sie in einem Mixer 3 Esslöffel Kastilien Seife, 3 Tropfen Teebaum-Öl, 1 EL Rosenwasser, 1 Esslöffel Olivenöl, einige Blüten von Lavendel und eine halbe Tasse mit heißem Wasser. Alle Bio-Zutaten zu verwenden. Alles gut mischen und in einem luftdicht verschlossenen Flasche aufbewahren. Verwenden Sie das Shampoo wenn waschen Sie Ihr Haar.

Bio Shampoo ist definitiv besser als Chemie-haltigen diejenigen. Sie müssen jedoch kümmern, während es zu benutzen, wie bestimmte Nuss Zutaten allergisch auf manche Menschen sein können. Also, haben Sie Nussallergien vermeiden jede Mutter ölhaltigen Produkte. 

Ähnliche Beiträge
Sind Sie verwirrt darüber, was für ein Shampoo für fettiges Haar am besten geeignet werden? Dieser Artikel enthält Informationen darüber, was Sie suchen in einem Shampoo für fettiges Haar zu ...
READ MORE
Shampoo für fettiges Hair