Lernstörungen

Lernstörungen sind sehr häufiges Problem für die schulische Leistung von Kindern und sind verantwortlich für eine Vielzahl von Leiden bei Kindern. Diese Erkrankungen werden häufig verursacht durch Änderungen in der Chemie oder Struktur des Gehirns. Einige sind auch entstehen durch psychischen Traumata. In einigen Fällen von „Gehirn beeinflussen Krankheiten“. Die Lernen behindertes Kind hat oft ein Problem mit bestimmten Themen wie Mathematik. Einige sind nicht in der Lage zu schreiben richtig (Legasthenie), sondern kann Fragen mit großer Intelligenz. Lesser Formen dieser Erkrankungen sind Vermischung oder Rückwärtsfahren Buchstaben oder inablility zu Reihenfolge Wörter in einem Satz.

Manchmal ist es möglich, Integration des Kindes in eine normale Schule mit zusätzlichen Sonderpädagogik. Die Behandlung dieser Kinder ist am besten zu einem besonderen Erzieher geschult links Erziehung dieser Kinder in den normalen Lernmuster entwickeln. Gelegentlich wird ein psychologische consequesnces auf die Störungen Gefühl wie ein Versager und schlechter Selbstwertgefühl. Schließlich werden die Dienste eines Ergotherapeuten können, gebraucht zu werden entwickeln ein Programm von Übungen, um motorische Koordination zu verbessern. Die Rolle eines Psychiater ist marginal helfen die Diagnose und aufgerufene das Kind die entsprechenden Spezialisten.

Denken Sie daran, dass diese Erkrankungen können oft über von Praktikern diagnostiziert werden. Daher nehmen eine zweite Meinung. Beachten Sie, dass Medikamente ist keine Antwort auf dieses Problem. Während einige nicht tropic Arzneimittel können einen minimalen Vorteil Effekte. Es gibt wenig Hinweise darauf, dass die Kosten für diese Medikamente sind gerechtfertigt ist.

Ein Kind mit Lernstörungen sollten sorgfältig auf visuelle oder auditive Wahrnehmungs-Probleme oft untersucht werdensubtile visuelle Probleme, die nicht durch eine oberflächliche ophthalmische nachgewiesen werden kann Prüfung sind verantwortlich für das Lernen Problem. Vereinbaren Sie einen detaillierten haben Untersuchung durch einen Augenarzt mit Erfahrung auf dem Gebiet.

Ein weiteres Problem, das stört mit dem Lernen ist ein Aufmerksamkeits-Defizit-Störungen (ADD). Kinder mit dieser Erkrankung sind hyperaktiv. Sie finden es schwer, still zu sitzen oder sich auf ihr Studium und ihre Fähigkeit zu lernen stören. Dies ist auch oft über diagnostiziert, und Sie sollten eine zweite Meinung von einem Kinderpsychiater wenn bekommen Ihr Kind wird mit dieser Störung diagnostiziert Medikament ist sehr effektiv und sollte verwendet werden. Aber vor dem Neustart der Anwendung von Medikamenten. Es ist ratsam, verwenden Verhaltensstörungen Technik, die oft eingestellt werden diese Störung Anblick.

Mit diesen beiden Erkrankungen, Eltern müssen in einem großen Aufwand, um ihre Kinder helfen soll. Dabei haben sie hergestellt werden Arbeit mit ihren Kindern selbst, als besondere Bildungseinrichtungen sind rudimentär in diesem Land. Traditionelle Heilpädagogik Technik oft Jahre sind aber sehr hilfreich. Einige der neuen Advanced Learning Techniken können Kindern helfen, ihr Lernen zu überwinden Störungen in einem kurzen Zeitraum, aber sie erfordern hochqualifizierte Praktiker und es gibt nur sehr wenige von ihnen in Nepal. Wir haben festgestellt, dass, wenn Sie arbeiten an der Entwicklung des Kindes Representational Systeme sehr oft Kinder als Lernen bezeichnet Behinderte Test werden nach ein paar Monaten normal und machen rasche Fortschritte in ihren Studien.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen