Kopfhaut-Follikulitis Ursachen


Kopfhaut Follikulitis ist im Wesentlichen die Bildung von roten Beulen auf der Kopfhaut. Lassen Sie uns über die verschiedenen Ursachen der Kopfhaut Follikulitis, und was ist die Behandlung für das gleiche.

Kopfhaut Follikulitis ist im Wesentlichen bekannt als Barbier Juckreiz. Sie sind rote Beulen, die auf der Kopfhaut aufgrund verschiedener Faktoren bilden. Diese roten Beulen sind vor Ort Reizstoffe, die die Kopfhaut fühlen juckende und abgeschliffen. Kopfhaut Follikulitis kann durch Gründe auftreten, die extern in der Natur sind. Diese Beulen können als ruhend eingestuft werden; dass die keine Beschwerden oder Schmerzen zuzufügen; oder sie möglicherweise Beulen bilden um die Haarfollikel, begleitet mit Eiter und Spuren von Blut. Kopfhaut Follikulitis ist keine Kopfhaut-Krankheit, jedoch, wenn die Bedingung auf Vernachlässigung gedeiht, es verschlechtern und möglicherweise die Hauptursache für Unbehagen.

Kopfhaut Follikulitis kann in Tiefe Follikulitis und oberflächliche Follikulitis getrennt werden. Oberflächliche Follikulitis zeichnet sich durch eine Entzündung der Haarfollikel, was rote Beulen in der Regel mit Eiter gefüllt. Juckreiz und der Kopfhaut werden immer sensibler, sogar wenn Sie berührt, sind die vorherrschenden Empfindungen, die eine ist verpflichtet, um zu ertragen. Wenn wir tiefe Follikulitis diskutieren sollen, sind besondere Merkmale der große Birne-wie Beulen, die von Eiter bestehen. Der Eiter kann Keimen, wenn die Kopfhaut ausgesetzt ist, um jede Art von Reibung, die durch die Verwendung eines Kamms, das raue und spitzen Borsten oder auch aufgrund von bestimmten Kopfhaut kratzen geliefert.

Ursachen

Die Ursachen der Kopfhaut Follikulitis können in zwei Kategorien unterteilt werden: (1) infektiöse; und (2) nicht-infektiöse. Natürliche Öle, die durch die Talgdrüsen im Übermaß produziert verursachen die Poren oder Follikel zu verstopfen. Eine weitere Ursache kann die topische Anwendung von Ölen auf der Kopfhaut sein. Wir können oft das Gefühl, dass Öl im Überschuss Haarwuchs steigern kann, jedoch hält dies nicht zutreffend. Wenn Öl im Übermaß angewendet wird, verstopft die Poren, die Öl ausgesetzt sind, fördert so die Eruption von Unebenheiten und Eiterbildung. Die andere Art der Follikulitis, genannt infektiöse Follikulitis, weicht auf die Oberfläche wegen Schäden, die durch Tätigkeiten wie Rasieren und Reibung durch raue Kleidung oder Verletzung. Es ist aufgrund dieser Faktoren, die die Poren zu öffnen, und die Bakterien sickern, Infektion der Kopfhaut verursachen. Die vorherrschende Ursache ist ein Bakterium, das durch den Namen von Staphylococcus Aureus identifiziert. Dies ist eine bakterielle Infektion, die man loswerden kann nach folgenden mehrere Behandlungen in Verbindung zu persönlichen Hausmittel und Versorgung. Die Ursache diskutiert haben, können wir auch andere externen Faktoren diskutieren, die Kopfhaut Follikulitis führen können.

Unhygienischen Kopfhaut
Nicht der Akt der Spülung Haar regelmäßig frönen, möglicherweise die Ursache von Follikulitis. Wenn die Kopfhaut bleibt unbeaufsichtigt, Ablagerungen von Schmutz und grimmig zu begleichen, verwandeln die in trockenen oder feuchten Schuppen, wodurch der Kopfhaut juckt. Es ist aufgrund dieser Juckreiz, dass die Oberfläche abgeschliffen wird und Relief wie Strukturen gebildet werden.

Grobe Behandlung der Haare
Das klingt auch Out-of-the-Box einen Grund aufgenommen werden, bei der Entstehung von roter Beulen auf der Kopfhaut, aber ironischerweise ist dies ein wesentlicher Grund, warum die Beulen an erster Stelle ausbrechen. Wenn Sie nicht genau besitzen können Nägel beschnitten und zur Schau stellen lange gepflegten sind, Sie sowohl überrascht als auch gestört, um zu lernen, dass Ihre Nägel sind Schäden an der Kopfhaut zu entlocken. Wenn Sie Ihre Kopfhaut mit den Fingernägeln Kratzen auf der Oberfläche der Kopfhaut etwa schrubben, kann Ihre Kopfhaut Schichten von Trockenheit immer grob, wodurch sich die Intensität der Juckreiz, führt zur Bildung von roten Beulen bilden.

Rasur
Rasieren Sie die Haare verursachen die Poren zu öffnen, lädt damit Schmutz und düster. Dies lässt sich nieder in die Pore und eine Entzündung auftritt, die Sprossen in eine rote Beule verursacht Schmerzen. Es kann auch durch die juckende Empfindung verursacht werden, die der Akt der Rasur abgeleitet wird.

Übermäßiges Schwitzen
Wenn Sie wieder aus einer Routine-Übung sind, Ihre Kopfhaut wird ölig und zieht Schmutz zu begleichen. Es kann auch aufgrund der immer überaktiven Schweißdrüsen überschüssige Öle, wodurch Akne wie Beulen produziert werden. Wenn wir schwitzen, erweitern die Poren um Giftstoffe freizugeben. Es ist an diesem Punkt der Zeit, dass die Poren sind anfälliger für die Anziehung Grimasse, wodurch die Haut entzündet sich. Es kann auch körnige oder flockige Partikel auf der Kopfhaut, bekannt als Schuppen führen. Schuppen verursacht Juckreiz und es resultiert eine gereizte Kopfhaut, dass rote Beulen gebildet werden. Schuppen kann zwei Typen aufweisen. Es kann trocken oder klebrig sein. Bei übermäßigem Schwitzen kann die Schuppen jedoch vom späteren Typ. Die Textur ist so aufgehäuften Granulat von Schuppen Flocken.

Akne und Zysten
Wenn Sie einen Problem neigender Haut besitzen oder Ihre Haut anfällig ist für Akne und Zysten oder Pusteln entwickeln, kann es möglich sein, dass die Oberfläche der Kopfhaut auch tief Talgdrüsen, die machen das Beste aus der Bedingung in Frage aktiviert hat, und eine Bedrohung für die Gesundheit der Kopfhaut.

Es gab Zeiten, dass Follikulitis Kopfhaut hat mit der Erkrankung namens Kopfhaut Schuppenflechte verwechselt worden. Man kann sagen, dass es eine dünne Linie der Unterschied zwischen den beiden Erkrankungen liegt in den Schmerz, die durch die Beule zugefügt wird. Bei Psoriasis Kopfhaut gibt es keine Schmerzen, nur Juckreiz und Unbehagen im Überfluss, während in Kopfhaut Follikulitis, Schmerzen, Juckreiz und Beulen auf und über den Haaransatz auftreten.

Behandlung

Behandlung kann Verwendung Shampoos umfassen Triclosan und Azelainsäure Säure, die helfen können die Erkrankung zu behandeln. Darüber hinaus können Shampoos, die Ketoconazol oder Ciclopirox haben, hilfreich wie sie Antimykotika besitzen, die Bekämpfung von Schuppen und andere Kopfhaut Reizstoffe. Sie können oder können keinen Conditioner verwenden, veröffentlichen Ihr Shampoo-Sitzung, aber wenn Ihr Haar extrem trocken, anfällig für Brüche ist oder Sie durch den Hautarzt beraten gewesen, die Klimaanlage-Lösung für Ihr Haar verwenden, können Sie weitermachen und tun. So entlasten diese Shampoos eine infizierte und gereizte Kopfhaut machen die Kopfhaut gesünder, damit die Freigabe der Obstruktion auf das Haarwachstum. Topische Behandlungen wie z. B. Anwendung von Ölen oder knallende orale Pillen können auch zum Zähler Follikulitis verabreicht werden. Eine antibiotische Kurs und Fusidinsäure saure Salbe sind auch einige hilfreiche Heilmittel, die Krankheit loszuwerden. Wenn die Symptome nachgelassen haben und einer von den Schmerzen und Beschwerden deutlich entlastet wird, waschen Sie Kleidung, Bettwäsche und andere Leinen, mit denen Ihre Kopfhaut direkten Kontakt stellt, um zu nicht desinfizieren und desinfizieren die Bedingung.

Dies waren einige der wichtigsten Ursachen und die Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wann immer Sie eine Linie der Behandlung übernehmen, achten Sie darauf, dass Sie einen für die gleiche Dermatologen. Nachlässigkeit in Ihrem Namen kann für Ihre Kopfhaut und Ihr Haar Katastrophe. 

Ähnliche Beiträge
Heilung von Follikulitis Kopfhaut wird notwendig, wenn die Bedingung eine schwere ist. Ansonsten, wenn die Infektion in einem milden Zustand ist, ist es in der Regel selbst lösen.Follikulitis Kopfhaut ist ...
READ MORE
Follikulitis Heilung der Kopfhaut

Incoming search terms:

  • körnige schuppen kopfhaut
  • wie Kopfhaut poren öffnen