Juckende Kopfhaut Haupthilfsmittel


Eine juckende Kopfhaut Hausmittel kann helfen, die ständigen Beschwerden zu lindern und Verlegenheit die Bedingung verursacht. Es ist auch wichtig zu versuchen, die genaue Ursache für juckende Kopfhaut, so dass eine dauerhafte Lösung gesucht werden kann.

Juckender Kopfhaut kann durch eine Reihe von Bedingungen, vom einfachen Faktoren wie trockene Kopfhaut, Schuppen, seborrhoische Dermatitis, zu ernster, wie Kopfhaut-Psoriasis, Kontaktdermatitis, Kopflausbefall, Kopfhaut Scherpilzflechte, Tinea Amiantacea, Lichen Planus, Entzündungen der Haarfollikel, neurogene Abschürfung und pyogener Infektionen der Kopfhaut verursacht werden. Es ist wichtig, die Ursache des Problems zu identifizieren. Jedoch in der Zwischenzeit probieren Sie eine juckende Kopfhaut Hausmittel, das Leichtigkeit hilft die Beschwerden.

Hausmittel gegen juckende Kopfhaut

Eine der häufigsten Ursachen für eine juckende Kopfhaut ist Trockenheit. Wir verwöhnen unsere Haut mit Feuchtigkeitscremes auf einer täglichen Basis, aber unsere Kopfhaut zu vernachlässigen. Genauso wie das trockene Wetter die Feuchtigkeit aus der Haut saugt, tut es das gleiche in unserer Kopfhaut. Wenn Trockenheit verursacht, dann massieren Sie die Kopfhaut mit Öl (Wir empfehlen Olivenöl) vor dem Schlafengehen und lassen Sie es über Nacht einwirken. Shampoo und Zustand Ihrer Haare am Morgen. Alternativ könnten Sie versuchen, eine OTC-Produkt, die funktioniert wie eine Feuchtigkeitscreme.

Es gibt viele Leute, die finden, dass schmutzige Haare juckende Kopfhaut führt. Für manche Menschen kann nur die Idee, ihre Haare schmutzig Juckreiz auslösen. Jedoch, während die genauen Mechanismen der es unbekannt ist, es wird angenommen, dass Schmutz führt zu einer Blockierung der Poren und eine konsequente Aufbau der Öle, die die Kopfhaut ärgert. Manche Menschen entwickeln auch Pickel auf der Kopfhaut aus nicht waschen Sie es oft genug.

Eine weitere mögliche Ursache für juckende Kopfhaut ist, deine Haut, die allergisch auf eine Zutat in der Haarpflege-Produkte, die Sie verwenden. Ihre Aufgabe hier ist es zu versuchen, festzustellen, ob der Juckreiz beginnt nach der Verwendung von einer Klimaanlage, Gel, Shampoo, Schaum oder spray. Wenn eine neuere Entwicklung der Juckreiz ist, dann aufhören Sie das neueste Haar-Produkt, das Sie verwendet haben. Versuchen Sie, nur ein Produkt pro Tag zu verwenden, bis Sie den Täter identifizieren. Styling-Produkte, haben Haarfärbemittel und Farben ätzenden Chemikalien, die empfindlichen Haut beeinflussen können auch wenn sie keine allergische Reaktion verursachen. Viele Produkte setzen uns auch einen Patch-Test vor der Anwendung, die Sie tun sollten, um Ihre Haut Empfindlichkeit zu überprüfen.

Es ist eine sehr häufige Ursache für juckende Kopfhaut Schuppen. Weiße Flocken auf Ihr Haar ist offensichtlich Indikator für Schuppen. Der beste Weg zur Behandlung von Schuppen ist mit einer Vielzahl von OTC-Produkte (Cremes, Shampoos, etc.), die Sie dafür bekommen. Hausmittel gegen Schuppen gehört zu etwas Zitronensaft in ein bisschen Öl zu pressen und die Kopfhaut einmassieren. Halten Sie es über Nacht und am nächsten Morgen abwaschen.

Die meisten von uns nehmen adäquate Versorgung unserer Haut während heraus in der Sonne und entweder bedecken oder Sonnencreme zu tragen, aber erneut vernachlässigen wir unsere Kopfhaut. Wenn Sie mehrere Stunden in der Sonne verbracht haben, ohne eine Kappe trägt, stehen die Chancen, dass Ihre Kopfhaut Sonnenbrand ist. Wenn Sie fühlt sich zart oder juckende Kopfhaut, könnte Sonnenbrand die Ursache sein. Wenn dies der Fall sein, besuchen Sie einen Dermatologen. Eine Hausmittel, die Ihnen vielleicht Linderung juckende Kopfhaut, unter diesen Umständen ist die Anwendung von Aloe Vera Gel aus den Blättern der Pflanze schöpfte.

Eine weitere mögliche Ursache für juckende Kopfhaut ist Läuse. Wenn Sie, dass Sie Kopfläuse haben feststellen, dürfte eine Hausmittel sie loswerden, so verwenden Sie einfach eine OTC-Produkt soll speziell der Läuse. Wenn Sie eine juckende Kopfhaut Hausmittel nicht arbeiten, und Sie haben die oben genannten Optionen beseitigt, ist es Zeit, einen Hautarzt zu konsultieren. Wenn das Problem ein ernster Kopfhaut Leiden ist, suchen je früher Sie Behandlung, desto besser.

Haftungsausschluss: dieser Artikel ist nur zu Informationszwecken und sollten nicht als Ersatz für medizinische Beratung verwendet werden. 

Ähnliche Beiträge
Bockshornkleesamen sind gut zu Juckreiz der Kopfhaut Trockenheit der Kopfhaut Schuppen und schuppige die häufigsten Ursachen für Juckreiz der Kopfhaut sind Treat. Regelmäßige Öl-Massage, Behandlung der Ursachen für ...
READ MORE
Juckende Kopfhaut Hausmittel, Trockene Kopfhaut Hausmittel