Informationen über irische rote Haare


Rote Haare, vor allem helle rote Haare, gilt oft als das charakteristische Merkmal der Menschen in Irland. Heute, ist Irisches rotes Haar eines der beliebtesten und wünschenswert Haarfarbe für Frauen, obwohl ältere Menschen mit roten Haaren oft belächelt wurden.

„Ron war immer mein Lieblingscharakter, weil ich fühle mich wie ich mit ihm identifizieren, wie wir beide habe rote Haare, wir beide mögen Süßigkeiten, wir haben beide viele Brüder und Schwestern.“
? Rupert Grint
Rotschopf ist die gemeinsame Bezeichnung für Menschen mit roten Haaren, die oft verbunden mit dem Volk der irischen Ursprungs ist. Rote Haare reichen von dunkelorange bis leuchtend kupferfarbenen Haaren, obwohl irische rote Haare in der Regel bezieht sich auf blass rote Haare. Entgegen der landläufigen Meinung, dass die Iren in der Regel rote Haare haben sind nur ein kleiner Prozentsatz der irischen Bevölkerung, etwa 10 %, mit roten Haaren gefunden.

Auf der anderen Seite fast 13 % der Bevölkerung von Schottland haben rote Haare. Trotz dieser Tatsache ist rotes Haar häufig verbunden mit Iren nur, die, zu einer Zeit, ein Thema der Diskriminierung und Demütigung in England durch das Misstrauen zwischen den beiden Nationen (England und Irland wurde). Viele Hollywood-Filme haben auch gezeigt, dass Iren mit roten Haaren und trug zu der Überzeugung, dass die Mehrheit der Iren haben rote Haare.

Warum haben die Iren roten Haaren? Die charakteristischen rote Haare mit Iren verbunden wird tatsächlich durch die Anwesenheit von ein hohes Maß an das Pigment Pheomelanin genannt verursacht. Das dunkle Pigment Eumelanin ist niedrig unter den Einzelpersonen mit roten Haaren. Die Konzentration der beiden Arten von Melanin Pigmenten wird durch Gene bestimmt. Die Genetik der roten Haaren wurde erstmals im Jahr 1997 entdeckt. Es wurde festgestellt, dass die Veränderungen in der gen-Melanocortin-1-Rezeptor (MC1R) auf Chromosom 16 gefunden ist verantwortlich für die Herstellung dieser Haarfarbe. Das MC1R rezessive Variante gen, das roten Farbe das Haar verleiht findet sich häufiger unter den Leuten von Irland und Schottland.

Es wurde auch beobachtet, blasse Haut und Sommersprossen beizufügen. Blasse oder fair Haut ist tatsächlich ein Ergebnis der niedrige Konzentration von Pigment Eumelanin, hat einen besonderen Vorteil für die Bewohner in den Äquator-Gebieten. Diese Regionen erhalten in der Regel keine ausreichenden Menge an Sonnenlicht, und helle Haut ist also erforderlich, ausreichenden Menge an Vitamin d zu produzieren Auf der anderen Seite hat dies auch einen Nachteil, da Menschen mit heller Haut ein höheres Risiko sind für die Entwicklung von Hautkrebs.
Mythen assoziierten mit roten Haardie Temperament am häufigsten im Zusammenhang Mythos mit ihm geht. Menschen mit roten Haaren gelten oft als ein feuriges Temperament. In vielen literarischen Werken wurden Rothaarige Zeichen mit einem leicht erregbaren heißes Temperament dargestellt. Wie zum Beispiel, Achilles, ist die Hauptfigur von Homers Ilias, bekannt für seine Kraft und sein Temperament auch mit roten Haaren beschrieben.

In England wurde dieser Mythos ein Instrument zur Unterwerfung und Erniedrigung der irischen Bevölkerung. Nach Ansicht der Historiker kann rotes Haar durch das Volk von England, unbeliebt sein, wie es die Dänen zugeordnet ist, die im zehnten Jahrhundert in das Land einfielen. Ein weiterer verbreiteter Mythos ist, dass Menschen mit roten Haaren eine hohe Libido im Vergleich zu anderen Menschen. Im Mittelalter waren Vampire oder Hexen oft beschrieben als rote Haare und grüne Augen.
Red Hair in modernen sich der elisabethanischen Ära, solch eine Mähne wurde eine wünschenswerte Eigenschaft, vor allem für die Frauen. Königin Elizabeth i. von England hatte rote Haare, und aus diesem Grund wurde es für viele Frauen Mode. Allmählich wurde schöne Frauen mit roten locken zum Thema viele Gemälde, als Maler ein wachsendes Interesse und Faszination mit dem roten Haar entwickelt. Tizian war ein berühmter Maler, verwendet, um Frauen mit roten Haaren zu porträtieren, aufgrund derer auch rote Haare als Tizian bezeichnet wird.

Viele glauben, dass die Seltenheit der roten Haaren ist hauptsächlich verantwortlich für die Erstellung einer großen Popularität für diese Art von Haarfarbe. Heute haben Stars wie Lindsay Lohan und Alyson Hannigan weiter erhöht die Popularität von roten Haaren unter den Massen. Roter Farbstoff ist, eines der begehrtesten Haarfarben von Männern und Frauen.
Irisches rotes Haar gilt nicht mehr als der Haartyp mit Stigmatisierung und Erniedrigung verbunden. Vielmehr ist es ein Modetrend und wünschenswert Haarfarbe für eine große Mehrheit der Bevölkerung, darunter auch prominente geworden. Als Irland finden sich eine große Anzahl von Menschen mit roten Haaren auch in den USA, Niederlande, Belgien, Frankreich, Portugal, Spanien, Italien, Deutschland, Russland und Albanien. 

Ähnliche Beiträge
Rot ist eine beliebte Haarfarbe und kann gesehen werden von Rihanna trug in diesem Jahr. Dunkle rote Haarfarben wie Schattierungen von Auburn toll aussehen und sind ideal für den Herbst.Haare ...
READ MORE
Dunkle rote Haare Farbe Ideas