Haarwuchs stimulieren


Richtige Haarpflege und eine gesunde Ernährung sind die Voraussetzungen für die Bewältigung der allgemeine Haarprobleme und erleichtern das Wachstum der lange und schöne Haare. Erfahren Sie, wie Sie Haarwachstum stimulieren durch diesen Artikel lesen.

Langes und glänzendes Haar besticht unser Geist und gilt auch als ein Zeichen von Gesundheit und Vitalität. Die Probleme kommen häufig in der Art lange Haare wachsen sind, Haarbruch, split enden, Schuppen, übermäßigen Haarausfall oder dünner werdendes Haar. Die meisten dieser Probleme sind das Ergebnis von ungesunden Essgewohnheiten und die Verwendung von Haar-Produkte, die ätzenden Chemikalien enthalten.

Viele Male, kann Haare durch die übermäßige Verwendung von Haar-Styling-Produkte wie Glätteisen, Dauerwellen, Färbungen usw. beschädigt werden. Eine richtige Haarpflege, das umfasst Reinigung, sind feuchtigkeitsspendend und Kopfhaut massieren, zusammen mit einer ausgewogenen Ernährung die Voraussetzungen für eine lange und gesunde Haare wachsen.

Möglichkeiten, um das Haarwachstum stimulieren

Wenn die Kopfhaut nicht sauber ist und die Poren der Haut mit Schmutz verstopft bleiben, kann nicht die Haare schnell wachsen. Also, ist eine regelmäßige Reinigung wichtig, öffnen sich die Poren der Haut, der Kopfhaut. Hierzu können Sie eine gutes Shampoo. Shampoos sollten sorgfältig ausgewählt werden, wie eine harte Shampoo Ihr Haar trocken und anfällig für Brüche machen kann.

Also, verwenden Sie ein mildes Shampoo, frei von Natriumsulfat Lorbeer, zum reinigen Ihr Haar. Shampoonieren von Konditionierung befolgt werden, und dazu können Sie einen gutes Haar-Conditioner. Einige natürliche Produkte, wie z. B. Eigelb, Honig, Milch und Mayonnaise können auch die Haarfollikel befeuchten.

Zusammen mit Reinigung und Konditionierung, massieren Sie Ihre Kopfhaut. Es hilft erhöhen die Durchblutung und Haarwachstum stimulieren. Für die Massage der Kopfhaut, können Sie natürliche Öle wie Natives Kokosöl, Mandelöl und Olivenöl, die Vitamin e enthalten Diese Öle sind auch bekannt, hautpflegend und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften besitzen, und deren regelmäßige Anwendung können Kraft und Vitalität für Ihr Haar.

Also, massieren Sie Ihre Kopfhaut mit leicht warmen Kokos- oder Olivenöl, und lasse es über Nacht. Waschen Sie am nächsten Tag mit einem milden Shampoo ab. Einige ätherische Öle wie Lavendel, Rosmarin, Basilikum, Zitrone, Kamille, Salbei und Teebaumöl können Sie auch für die Massage der Kopfhaut. Einige dieser Öle haben adstringierende Eigenschaften, und sie können helfen, die Kapillaren zu beleben, die Blutversorgung zu den Wurzeln der Haarfollikel. Sie können auch die Haarfollikel zu stimulieren und Schuppen zu entfernen.

Vitamine und Mineralstoffe für das Haarwachstum

Wenn nicht durch eine gesunde und nährstoffreiche Ernährung ergänzt, kann nicht allein Haarpflege das Wachstum von gesundem Haar sorgen. Die Vitamine, die wichtig für gesundes Haar sind, Vitamin A, C, E, B3, B5, B6, B12 und Niacin. Vitamin A hilft bei der Erhaltung der natürlichen Ölen der Kopfhaut, während Vitamin C für gesundes Haar und Haut von entscheidender Bedeutung ist. In ähnlicher Weise fördern Vitamin E und B3 Haarwachstum durch Verbesserung der Durchblutung in der Kopfhaut. Auf der anderen Seite kann ein Mangel an Vitamin B12, B5 und B6 übermäßigen Haarausfall verursachen.

Mineralien wie Kalzium, Magnesium, Chrom, Eisen, Mangan, Kupfer, Selen, Kalium, Kieselsäure und Zink sind auch wichtig für die Haare. Eine Ernährung einen Mangel an diesen Vitaminen und Mineralstoffen, machen Ihr Haar und die Haut stumpf und leblos. So schließen Sie Lebensmittel wie frisches Obst und Gemüse, Milchprodukte, Vollkornprodukte, Bohnen, Fisch, Eiern und Fleisch in Ihrer Ernährung.

Jedoch kann niemand gesundes und langes Haar über Nacht erhalten. Dies ist einfach nicht möglich, egal wie sehr man es versucht. Aber wenn Sie eine ausgewogene Ernährung mit der richtigen Haarpflege kombinieren, können Sie erwarten, auf lange Sicht enorm profitieren. 

Ähnliche Beiträge
Bist du ein Spätzünder ohne irgendwelche Haare im Gesicht oder ein Teenager, der einfach verzweifelt, seine Freundin mit seinem "männlichen Bart" zu beeindrucken? Nun, egal aus welchem Grund kann sein, ...
READ MORE
Gesichtsbehaarung Wachstum stimulieren