Haarpflege Tipps für schwarze Frauen


Es gibt ein paar einfache, aber nützliche Haarpflege Tipps speziell für Afro-amerikanische Frauen zu helfen, pflegen ihre wunderschöne Schlösser und sogar die Haare wachsen zu helfen.

Afroamerikanische Haar ist oft verbunden mit groben, trockenen Textur. Obwohl dies ein gemeinsames Merkmal dieser Haartyp ist, ist es nicht der einzige. Es wäre jedoch davon ausgehen, dass afroamerikanischen Haartyp eher trocken und spröde als kaukasische oder asiatischen Haartyp ist. Daher erfordert diese Art von Haaren ein bisschen mehr Pflege und Nahrung. Die gute Nachricht ist, dass Sie immer noch Ihr Traum Haar erreichen können, wenn Sie eine regelmäßige Haarpflege Routine folgen. In diesem Artikel finden Sie tolle Haare Pflegetipps für schwarze Frauen.
Regelmäßige Haarpflege Tipps befolgt werden
Gesunde Ernährung Ihr Haar spiegelt wider, was Sie essen, daher, wenn Sie möchten, glänzendes, gesundes Haar, Sie müssen essen, gesunde Ernährung. Viel frisches Obst und Gemüse in Ihre tägliche Ernährung zu integrieren. Da Ihr Haar aus Protein hergestellt wird, sollten Sie essen Lebensmittel, die reich an Proteinen. Außerdem gehören Vitamine wie A, B6, B12, E, Niacin, etc., wie gesunder Ernährung mehr Gutes für Ihr Haar als alle Haarpflegeprodukte.
Reinigung Routine Es ist ein weit verbreiteter Mythos, die waschen Sie Ihre Haare öfter Ihr Haar trocken und schwach macht. Sollte Waschen Sie Ihre Haare mindestens alle 3-4 Tage, da es Bakterienwachstum hemmt. Ein gutes Shampoo für trockenes Haar gedacht und vergessen Sie nicht, Ihr Haar zu konditionieren. Ein Leave-in Conditioner mit leichte Öle, die Kopfhaut eindringen eignet sich am besten für schwarzes Haar. Wie schwarzes Haar zu Schuppen neigt, können Sie erwägen, ein sanftes Anti-Schuppen-Shampoo. Auch beim Haarewaschen, reiben Sie nicht Ihre Kopfhaut zu grob. Partitionieren Sie Ihr Haar in mehrere Abschnitte zu und spülen Sie sanft das Shampoo. Darüber hinaus nicht reiben Sie Ihr Haar kräftig während des Trocknens. Nur in ein Handtuch wickeln Sie und drücken Sie an, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Sie trocknen zu lassen, ist die beste Option.
Zusätzliche Nahrung Neben einer regelmäßigen Reinigung Routine müssen Sie zusätzliche Nahrung für Ihr Haar zu bieten. Jojoba-Öl ist das beste Haar Feuchtigkeitscreme. Achten Sie auf Produkte, die reich an Jojoba-Öl und alle 2-3 Tage auf der Kopfhaut anwenden. Öl-Behandlung ist auch notwendig, Ihr Haar zusätzliche Nahrung zur Verfügung zu stellen. Einige Kokosöl oder Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und auf die Wurzeln der Haare mit einem Wattebausch auftragen. Kokosöl betritt die Haare Kortex und stärkt es. Folgen Sie diesem Öl Behandlung Routine mindestens zweimal im Monat.
Hairstyling-Tipps für schwarze Haare Wenn Sie für „Knochen-gerade“ Haar entscheiden, halten Sie Ihr Haar zu lang nicht. Längeres Haar ist anfälliger für Schäden als kürzer. Haare färben ist keine empfohlene Haar-Styling-Option für schwarzes Haar. Die Chemikalien in den Farbstoffen sind zu hart für schwarzes Haar. Sie entfernen die Haare ihre Feuchtigkeit und macht sie anfällig für Schäden. Wenn es sein muss, immer färben Sie Ihr Haar, nachdem Sie mit Wärmebehandlung erfolgt. Schützende Frisuren wie Zöpfe Cornrows sind ideal für afroamerikanische Haar, da sie wartungsarm sind und Bruch verhindern. Beim gehen für jeden Stil, die Wärmebehandlung beinhaltet, immer darauf achten Sie, dass Sie guten Qualität feuchtigkeitsspendende Produkte für Ihr Haar verwenden. Lockige Natur schwarze Haare erschwert oft die Feuchtigkeit im Haar erhalten. Daher wird die Verwendung eines feuchtigkeitsspendenden Elements ein muss. Seren kann günstiger für chemisch behandeltes Haar, da sie leichter sind. Öle können Ihr Haar belasten und dazu führen, dass sie noch schneller schmutziger werden.
Allgemeine Haarpflege Tipps für Afro-amerikanische Frauen

  1. Immer de-Gewirr und Pin-up-Ihr Haar bevor Sie zu Bett gehen.
  2. Wenn Sie roh, Baumwolle Kissenbezüge, dann wickeln Sie Ihr Haar in satin Schal zum Schutz vor Beschädigungen in der Nacht haben.
  3. Bedecken Sie Ihre Haare immer, wenn man im Freien, vor allem in der Sonne.
  4. Mit eine spezielle Sonnenschutz für das Haar ist auch eine gute Idee.
  5. Vermeiden Sie die Verwendung von mehr als ein Hitze-Produkt auf Ihrem Haar wie Fön, Glätteisen, Haarglätter.
  6. Verwenden Sie breiten Kamm, um Ihr Haar de-Gewirr.
  7. Schneiden Sie Ihre Haare alle 2 Monate oder mehr (je nach Ihren Haarwuchs), um von Spliss loszuwerden.
  8. Verwenden Sie ein Pre-Styling-Gel oder Serum, bevor man sich für eine schwarze Frisur.
  9. Binden Sie nicht Ihr Haar zu fest, da es zu Traktion Alopezie führen kann.

Die oben genannten Tipps werden definitiv helfen Ihnen eine beneidenswerte Mähne zu erreichen. Um das Wort zu folgen und Sie werden ganz eingestellt, um Ihre glänzenden, schwarzen locken zur Schau zu stellen. 

Ähnliche Beiträge
Wenn Sie die Gesundheit Ihres Haares während Sommers beibehalten möchten, müssen Sie einige wesentliche Haarpflege Tipps für die Sommersaison zu lernen. Die sengende Hitze kann manchmal irreversibel Schäden an Ihrem ...
READ MORE
Haarpflege-Tipps für den Sommer