Haare fallen aus in der Dusche


Willst du nicht zu schreien, wenn Sie Ihre Hand über Ihre Haare in der Dusche reiben und 1 Million Fäden in der Hand zu finden? Es ist auf jeden Fall ein beängstigend Anblick um es gelinde auszudrücken. Was trägt zu diesem Problem? Lasst uns verstehen, warum Sie eine Menge der Haare in der Dusche herausfallen zu finden sein können.

Unser Haar ist uns die Krönung, und wenn diese Krönung beginnt seinen Glanz zu verlieren und zu Schuppen beginnt, es ist ein echter Grund zur Sorge. Natürlich gibt es viele Faktoren, die Haarausfall und Haarverlust zu beeinflussen, und manchmal ist es beim Duschen, die wir beachten Sie die maximale Haare fallen. Es scheint, wie jedes Mal, wenn Sie Ihr Haar berühren, finden Sie Klumpen davon herausfallen. Was tun Sie in einem solchen Fall? Warum geschieht dies? Es gibt eine Menge Gründe dafür, die wir hier diskutiert haben.

Warum fällt Ihre Haare in der Dusche?

Wenn Ihre Kopfhaut durch Massage stimuliert wird, ist es wahrscheinlich zu vergießen die Haarsträhnen, die schwach oder leer sind. Dies kann nicht bedeuten, dass Sie einige abnorme Problem leiden. Wenn Sie, den Haarausfall denken ist jedoch über normale (100 Haare Strähnen pro Tag), dann kann es sein, die folgenden Gründe, die einen Beitrag zu übermäßigem Haarausfall.

Die Telogen Phase der Haare fallen
Das Haar durchläuft drei Stadien des Wachstums, Anagenphase (Wachstumsphase), Katagenphase (Ruhephase) und Telogenphase (vergießen Phase). Es ist in dieser Phase, das Haar viel fällt und es scheint, wie Sie vergießen. Die Textur des Haares ist fein und nicht schwach. Es ist normal, dass dies für etwa drei Monate dauern, und Sie können größere Instanzen in der Dusche finden, weil Ihre Aufmerksamkeit auf Ihr Haar zu diesem Zeitpunkt konzentriert. In Wirklichkeit könnte dies überall auftreten.

Stress
Stress hat einige ernsten körperliche Auswirkungen auf den Körper, und eine davon ist Haarausfall. Eine Änderung in der hormonellen Aktivität wird durch hohen Stresslevel ausgelöst, und das ist es, die Haarausfall verursachen können. Experten vermuten, dass Haare durch Stress fallen Haare ist natürlich ein sehr seltenes Beispiel wie Körper oder Geist unter Dauerbelastung für längere Zeit sein muss, aber manchmal wissen wir nicht wie gestresst wir sind, und dann feststellen, dass unsere Haare fallen aus in Klumpen, wodurch wiederum viel mehr Stress. Der beste Weg, um dies zu bekämpfen ist, einige Entspannungstechniken zu üben, so dass unser Geist und Körper beruhigt.

Schuppen
Schuppen ist einer der Gründe der Haare fallen. Die Auflistung der Schuppen Flocken auf der Kopfhaut-Ergebnisse in der Haarwurzel Schwächen. Wenn Sie Ihre Haare waschen, ist es wahrscheinlich, dass Sie eine Menge davon aufgrund dieses Problems verlieren werden. Auch kann die Verwendung von stark medizinischen Shampoos, Schuppen zu behandeln, das Problem der Haare fallen hinzufügen. Selbst dann, das die Schuppen loswerden kann dazu beitragen, das Problem des Haarausfalls. Verwenden Sie natürliche Heilmittel, die hilft, Schuppen zu beseitigen und die Haarwurzel zu stärken.

Diät-Low in Eisen
Diejenigen unter Ihnen, haben niedrige Eisenwerte oder Anämie leiden, dürften dieses Problem von Haarausfall leiden. Wiederum ist es ausgeprägter in der Dusche wie Sie Ihre Kopfhaut einmassieren und alle Tote und schwache Haare fallen finden aus. Frauen sind anfälliger für dieses Problem durch Menstruation, wo schwere Blutungen niedrige Eisenwerte führen. Darüber hinaus kann eine Diät frei von diesem Nährstoff auf jeden Fall ein Problem verursachen. Sie sollten einen Arzt aufsuchen, wenn Sie denken, dass dies möglicherweise das Problem, holen Sie sich getestet und entsprechende Medikamente verschrieben werden.

Verwendung von chemisch geladenen Haar-Produkte
Sehen Sie eine Anzeige, die leuchtende, Dicke, wunderschöne Haare verspricht, und Sie müssen das Produkt. Aber diese Produkte passen nicht alle Haartypen, und möglicherweise eine negative Wirkung auf Sie in Anbetracht der Tatsache, dass Sie so viel Haare verlieren. Zum Beispiel einverstanden pflanzliche Shampoos nicht mit einigen Menschen Haar führt es zu schwach geworden und dann fallen. Starten Sie mit milden Shampoos und wiederum greifen auf natürliche Heilmittel, um Ihr Haar zu behandeln. Diese helfen die Haare stärker und bewirken eine dauerhafte Veränderung.

Wenn der Haarausfall nur schlimmer zu werden scheint, ist es wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen und finden Sie heraus, das genaue Problem. Es kann sein, dass ein Mangel eines Nährstoffs oder sogar ein gesundheitliches Problem wie der Schilddrüse, die es verursachen können. In diesem Fall benötigen Sie Medikamente zur Behandlung des Problems gründlich. Seien Sie sanft mit Ihrem Haar, gut zu behandeln und werden absolut keinen Grund dafür, mit Sie sich schlecht benehmen.

Disclaimer: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und wird nicht versucht, die Diagnose und Behandlung von Experte zu ersetzen. 

Ähnliche Beiträge
Haarausfall kann aus verschiedenen Gründen. Haare fallen aus in Klumpen sollte jedoch nie ignoriert werden. Sie Haar spricht Bände über Sie.Haar verleiht Ihrem Gesicht eine Form und Eleganz. Es macht ...
READ MORE
Haare fallen aus in Klumpen