Haare färben: Gewusst wie: strapaziertes Haar Farbe


Die ätzenden Chemikalien in Haarfarben sind dafür bekannt, Haar beschädigen. Aber was würden Sie tun, wenn Sie bereits, Haar geschädigtes haben und es Farbe möchten? Dieser Artikel listet einige der wesentlichen Zeiger, die Sie benötigen, im Auge zu behalten, wenn strapaziertes Haar färben.

Wenn Sie Haare beschädigt haben, erwägen Sie natürliche Haarfarben wie Henna, eine pflanzliche Haarfärbemittel. Die alten Ägypter fing diese natürliche Haarfärbemittel in 3400 v. Chr., um ihre grauen Haare zu verbergen. Es gibt so viele Dinge, die wir mit unseren Haaren zu tun mit chemisch belasteten Produkte um das Haar zu hohen Temperaturen aussetzen, dass wir am Ende unsere Haare zu beschädigen. Obwohl strapaziertes Haar mit diesen hässlichen Spliss definitiv peinlich ist, gibt es keinen Grund, warum Sie eine schöne Haarfarbe genießen können.

Dies vorausgeschickt, ist es auch wichtig zu beachten, dass beschädigte, krauses Haar richtige Haarpflege braucht, bevor Sie sich für eine Färbung Behandlung entscheiden können. Sie müssten auch die richtige Haar-Farb-Option zu wählen, die gibt Ihnen die perfekte Farbe, ohne das Haar dabei zu beschädigen. Hier sind einige einfache Tipps für Haare färben beschädigt.

Gewusst wie: Farbe beschädigt Haare färben

Entfernen der Spliss
Entfernen Sie hässliche, beschädigte Enden durch indem Sie Ihre Haare trimmen. Die Chemikalien in Haarfarbe verschlimmern oft die Spliss. Es ist daher ratsam, die Haare zu schneiden, bevor Sie es Farbe. Dies garantiert auch noch Farbverteilung und weniger Haare fallen nach der Behandlung.
Hydrat und Bedingung Haar
Trockenes und strapaziertes Haar ist anfälliger für Bruch, vor allem, wenn Sie planen, es mehr Chemikalien aussetzen. Es ist daher wichtig, Zustand und Hydrat extra trockene Haar es für Farbbehandlung in Form zu bringen. Eine tief-Klimaanlage-Behandlung oder eine pflegende Haarmaske vor dem Auftragen der Haarfarbe kann helfen um weitere Schäden zu verhindern.
Verwendung der richtigen Haarfarbe
Die Wahl der richtigen Haarfarbe ist entscheidend, wenn nicht weitere Schäden an Ihrem Haar. Hände weg von Haarfarben mit Peroxiden, Ammoniak und Bleichmittel. Die meisten der permanenten Haarfarben haben erhebliche Mengen von Peroxiden, die bereits geschädigte Haare ruinieren kann. Das Ammoniak bricht die Protein-Bindungen in den Haarschaft, Farbe eindringen zu erleichtern. Jedoch wenn Ihre beschädigten locken sie ausgesetzt sind, brechen sie die zerbrechliche Protein-Anleihen in dünnes Haar, zu Haarbruch führen.

Um dies zu vermeiden, müssen Sie halb und Demi-permanente Haarfarben wählen, die die richtige Menge an Farbe ziehen lassen, ohne Ihr Haar zu beschädigen. Diese Farben nicht lange dauern und werden wahrscheinlich in 10 Wäschen ausspülen. Sobald die strapaziertes Haar wächst aus, wechseln Sie zu eine permanente Haarfarbe für gesundes Haar. Sie können auch für restaurative Farbe Glasur entscheiden, die Farbe hinzufügt, während pflegende und Reparatur Haar beschädigt.
Teste ein Strang
Viele der halb- und Demi-permanente Farbstoffe in Haarfarben enthalten Chemikalien, die allergische Reaktionen auslösen können. Es ist ratsam, einen Strang-Test vor der Färbung zu tun. Erledigt 24 Stunden, bevor Sie Ihre Haare färben, wird der Test prüfen, ob Sie die Farbe Ergebnisse, die Sie suchen, und auch bestimmen, ob Sie allergisch auf einen bestimmten Haarfarbe oder nicht sind. Dazu der Friseur Mäntel eine Haarsträhne mit die Haare färben. Gibt es keine Allergien, können Sie mit der Behandlung fortfahren. Patch-Tests gemacht, hinter dem Ohr oder an der Innenseite der Ellbogen helfen auch bei der Hautreaktion auf die Haarfarbe wird gesucht.
Keine dramatischen Haar Farbenänderungen
Eine drastische Haar Farbumschlag von einer Blondine, Brünette, ist nicht realistisch, vor allem, wenn Sie Haare beschädigt haben. Für extrem ausgeprägten Haar Farbe ändert benötigen Sie stärkere Chemikalien, die Ihre bereits ausgefranste Haare kaum verarbeiten kann. Also, Aufhellung der Haares durch zwei oder drei Farben zu vermeiden und stattdessen entscheiden Sie sich für eine feine Haar Farbe ändern wenn Sie Haare beschädigt haben.
Entscheiden Sie sich für Höhen und tiefen
Sie können versuchen, farbige Highlights und Lowlights auf geschädigtes Haar anstelle von ganzen Färbung. Die Akzente setzen Tiefe und Lichtdurchlässigkeit auf das Haar bei gleichzeitiger Minimierung der Exposition gegenüber chemischen Stoffen. Im Gegensatz zu all-over Färbung, die häufigen Retuschen erfordert, highlights letzten für ein paar Monate. Wenn Sie bereits Haar gefärbt haben, können Sie für eine nur-Wurzeln-Anwendung anstelle von all-over Farbe entscheiden.
Nachsorge für coloriertes Haar
Nach dem Färben Ihrer Haares, ist es wichtig, uns der Sache annehmen. Dadurch wird die Farbe länger und weitere Schäden zu verhindern. Anstelle von Klärung oder Bekämpfung von Schuppen Haarpflege-Produkte, Schalter zur Erhaltung der Farbe Shampoos und Conditioner, die sind schonend für Ihr Haar. Auch anwenden Sie eine pflegende Haarmaske einmal wöchentlich zur Wiederherstellung von Glanz und Ihr Haar Feuchtigkeit verleihen.
Wenn Sie anfangen, auf bereits beschädigte Haare, dann anstatt zu Hause, Färbung erhalten Sie Beratung aus einem Salon expert. Der Experte wird nicht nur beraten Sie über die beste Haarfarbe, sondern Ihnen auch einige hilfreiche Nachsorge-Hinweise, die von unschätzbarem Wert sein können, wenn Sie strapaziertes Haar färben. 

Ähnliche Beiträge
DIP-gefärbten Haaren ist die neueste Mode in Haarkuren. Stars wie Nicki Minaj, Drew Barrymore, Jessica Alba und Jessica Biel rock in diese Frisur, und so können Sie. Da unten sind ...
READ MORE
Haare färben: Gewusst wie: Tauchen Sie färben Ihr