Große Gorillas

Gorilla Eigenschaften und Historische Konten

Der Gorilla, oder in der Sprache der Eingeborenen Mpungo, sind kaum kleiner als der Mensch. Eine ausgewachsene männliche {} Silberrücken erreicht 60-72 cm oder mehr, mit einer Schulterbreite von bis zu 40 Zoll. Die Weibchen sind kleiner.

Die Länge und die Macht der Rumpf und oberen Extremitäten, bilden die große Größe der Hände {die mittleren Finger und Zehen sind durch eine Membran verbunden} und Füße die auffälligsten Merkmale.

Die markantesten Teil dieser mächtigen Tier ist der große Kopf, die wegen der Kürze des Halses und des ehrfürchtigen Muskeln erscheinen sofort auf dem Stamm. Die markanten Bögen der Augenbrauen sind über die Hasel farbigen Augen, die tief in den Steckdosen positioniert sind. Die Nase ist breit und flach Satz knapp über dem großen Mund, durch dicke Lippen begrenzt ist. Der Mund wird mit einer Reihe von furchtbaren Zähnen ausgestattet.

Das Haar der Gorilla ist lang und dick eines zottigen Natur, die in der Farbe von dunklem Braun / schwarz, grau braun oder sogar rötlich Varianten auftreten variieren. Allerdings ist das Gesicht frei von Haaren der Augenbrauen, als auch, die Ohren, Handflächen und Fußsohlen. Das Gesicht ist fast menschlich-wie und wann entspannt sieht es gelassen, fast harmlos. Doch beim ersten Anzeichen von Gefahr, das Haar von der Stirn und den Kopf aufrecht mit einem vibrierenden Bewegung wird, wird seine ohrenbetäubend Balg und gewalttätigen Schlagen seiner Brust mit riesigen Fäusten Terror durch die tapfersten der Männer senden.

Während in den Prozess der Recherche stieß ich auf einige interessante Auszüge über die Gorillas und ‚Jäger‘ von einer vergangenen Ära. Teilen sie hier mit Ihnen wird der Leser bekommen eine Vorstellung von den Köpfen dieser Jäger und einem historischen Interessenten der damaligen Zeit. die erste ist aus „Tiere der Welt“ 1895 von Alfred Brehm, wo der Autor zitiert Duchaillus Beobachtungen eines jungen Gorilla gemacht -. „Am vierten Mai, brachte mehrere junge Einheimische, den ich auf die Jagd geschickt hatte, zurück nach Hause ein junger Gorilla. kann ich nicht gerecht auf die Emotionen, die mich überwältigt, als das kleine Monster in das Dorf gebracht wurde. „

„Der Affe war ca. 2-3 Jahre alt und 24 Zentimeter groß, aber so wild und eigensinnig wie jeder ausgewachsenen Bruder seiner sein könnte. My Jäger hatte es in dem Land zwischen Rombo und dem Kap St, Catherine gefangen. nach ihrer Geschichte hatten die Jäger, fünf von ihnen, wurde geräuschlos kriechen durch einen Wald in der Nähe einer Siedlung, wenn sie plötzlich ein Knurren, das sie auf einmal wie der Anruf eines jungen Gorilla für seine Mutter erkannte gehört, und sie beschlossen, um den Klang zu folgen. Ihre Gewehre in der Hand die tapferen Burschen schlichen zu einem düsteren Ort im Wald, dick mit Unterholz. neues Sie die Mutter muss in der Nähe sein, und erwartet, dass die gefürchtete männlich zu sein, nicht weit weg, aber beschlossen, die jungen Affen bekommen Leben auf jede Gefahr. „

„Da sie. näherte sich ein Anblick neuen sogar, sie traf ihre Augen. Die Kleine saß seine Mutter, Rupfen Beeren und die alte aß einige Früchte. My Jäger machte sich bereit, sofort zu schießen, und waren kaum in Zeit, für die Mutter erblickte, wie sie ihre Waffen erhöht. Glücklicherweise haben sie sie umgebracht mit der ersten Salve. Die Kleine, nach dem Bericht der Geschütze erschrocken, rannte zu seiner Mutter umarmte ihre Nähe und versteckte sein Gesicht „{Heute wäre dies von den meisten Menschen zumindest eine herzzerreißende Anblick – Dal}

Die Geschichte geht weiter – „Die Jäger eilte nach vorn, aber dann verließ er die Mutter, lief zu einem kleinen Baum und kletterte es mit der größten Beweglichkeit, setzte sich auf einen der Zweige und brüllte seine Verfolger

Junger Gorilla auf dem Rücken seiner Mutter.

Die Geschichte geht weiter ——

„Die Eingeborenen haben nicht Angst, noch waren sie Angst davor, gebissen von der wütenden kleines Biest. So schnitten sie den Baum, und da fiel sie schnell warf ein Tuch über den Kopf des kleinen Kerl und auf diese Weise konnten sie zu meistern. Immer noch die kleinen Affen, der so weit wie Alter ging, war aber ein kleines Kind, zeigte sich als erstaunlich stark und alles andere als gutmütig, so dass die Männer, nicht in der Lage, es zu führen, um seinen Kopf zwischen die Zinken gestellt hatte eine Mistgabel, und so zwang sie, ruhig zu sein. „

„Auf diese Weise er das Dorf und die Nachricht wie ein Lauffeuer verbreitet eingesetzt. Als der Gefangene aus dem Boot, in dem er einen Teil des Weges gekommen war, hob wird, brüllte sie und starrte wild herum, als ob es versicherte uns, dass es Rache nehmen, sobald sie die Chance bekommen könnte. sah ich die Gabel hatte seinen Hals verletzt, und ordnete daher einen Käfig, um darauf vorbereitet sein. „

„In Stunden haben wir eine starke Käfig aus Bambus, in denen wir es in security.It beobachten konnte gebaut hatte, war ein junger Mann, unabhängig genug, um für sich selbst zu verlagern, die mit außergewöhnlichen Kräften für sein Alter dotiert. sah ich nie so krank gutmütig wie ein Tier dieser Affen. tobte er sich an alle, die sich ihm näherte, aber an den Bambus palings, sah sich mit wilden Augen und zeigte seine Bösartigkeit und krank Natur bei jeder Gelegenheit „

Dieser fromme Konto ist erstaunlich einfach für die Tatsache, dass DuChaillu überrascht, dass der junge Gorilla seine üble Laune zeigte scheint. Der junge Geschöpf gesehen hatte seine Mutter getötet worden, von einem Baum gestürzt, die unter einer Decke, wurde angegriffen und von einer Mistgabel verletzt entnommen wird natürlichen Umwelt und in einen Käfig gesperrt, für alle und jeden zu gawp. Ich glaube, ich wäre übellaunig in suchcircumstances.

Der Gorilla lebt mit seiner Familie und wandert von Ort zu ihrer Suche nach Nahrung zu platzieren. Als die Dunkelheit Ansätze werden sie verbringen die Stunden der Dunkelheit, wo immer sie sich gerade aufhalten. Ein neues „Nest“ oder Wohnsitz wird jeden Abend mit grünen Zweigen, die in größeren Filialen umarmt werden, in einer Höhe von 15-20 Meter gebaut. Der Zweck des Nestes ist es, den Jungen eine gewisse Sicherheit und einen Platz zum Schlafen. Sollten sie noch die Wärme, die sie von der Mutter verbunden werden. Allerdings wird der Vater Hocke am Fuße des Baumes mit dem Rücken gegen den Stamm. Obwohl er schläft, er ist immer aufmerksam, das geringste Geräusch bringt ihn hellwach. Auf diese Weise hält er seine Familie sicher vor Angriffen von Raubtieren wie Leoparden.

In der Trockenzeit, wenn Nahrung und Wasser knapp kann er Nahrungssuche Überfälle auf den Plantagen zu machen, wo er Schaden anrichten können sind. Wenn allein gelassen der Gorilla greift ein Mann, ja, er neigt dazu, zu vermeiden, schlagen sie einen vorsichtigen Rückzug. Allerdings, wenn man versucht, ihn zu provozieren, oder sogar noch mehr täuschen winterhart versucht, ihn zu verletzen, wird er seine volle Wut auf den Narren drehen in Frage mit schlimmen Folgen.

Weitere historische Berichte.

< p> Ich komme nun zu den Schriften der frühen Jäger, diesmal in Anspielung auf H.von Koppenfels, der seine erste Gorilla getötet {wenn dies noch legal zu tun} Weihnachten 1874 hatte er in der Nähe einer Position Iba Baum, dessen Früchte gemacht sind sehr von den Gorillas gesucht. er schreibt: —- „Ich hatte vergeblich für etwa eine Stunde gewartet. Nacht wurde in den Mücken schleichende bissen, und ich wollte aufhören, wenn ich das Geräusch von brechenden Zweigen in der Nähe des Iba Baum gehört.

„Peeping hinter dem Baum sah ich eine ganze Familie von Gorillas, bestehend aus zwei Eltern und zwei Kinder. Einnahme menschlichen Wachstums als Standard, diese letzteren könnte es sechs Jahre alt und ein Jahr alt bzw. haben. Die Sorge der Mutter das Baby berühren, während der Vater schien für nichts anderes als die Befriedigung seiner eigenen Appetit zu kümmern. Die besten Früchte in Reichweite schien verbraucht worden, für die weibliche kletterte auf den Baum und schüttelte sie, um die reifen Beeren fallen auf die ground.2

„Zu dieser Zeit das Männchen, begann seinen Mund noch voll von Lebensmitteln, für die Fluss in der Nähe, offenbar, um ein Getränk zu bekommen. Ich habe meine Augen nicht von ihm ab, denn die Geschichten von DuChaillu und die Märchen Die Eingeborenen hatten kombiniert, um mich in einem Zustand großer Erregung zu werfen, wenn ich erwischt den ersten Blick von den Tieren. Doch diese wich plötzlich ruhig, wenn der Gorilla auf dem Weg zum Fluss, um misstrauisch und wandte sich um zu wachsen schien, machte für der Baum, die mir verborgen. „

„Es war zu spät, hielt ich den Überblick über jeder seiner Bewegungen und hatte mein Gewehr in Bereitschaft. Wenige Augenblicke genügten, um zu zielen und zu schießen., bevor der Rauch weggeräumt hatte ich eine andere Patrone in meinem Gewehr setzen, erwarten einen Angriff . Meine Muttersprache Begleiter stand hinter mir zitternd andere Waffe in der Hand. den erwarteten Angriff nicht kommen, dem männlichen Gorilla hatte auf seinem Gesicht tot gefallen. Die Jungen, so dass man schreien, floh ins Dickicht, sprang die Mutter unten von einem beträchtlicher Höhe und folgte ihnen. Ich war so aufgeregt, dass ich vergaß, sie zu erschießen. Also mein Jagdglück hatte, zur gleichen Zeit Weihnachtskerzen ist in Deutschland beleuchtet, mir auch eine herrliche Zeit „

anderes Konto von Koppenfels spielt auf Ihn einen schmalen Waldweg mit seinem Heimatland ‚Diener‘, schreibt Koppenfels — „Plötzlich Gallou mir am nächsten schrie ‚Achten Sie darauf, eine große Master-Gorilla“, und die Feiglinge warf die Dinge, die sie tragen und wurden nahmen Reißaus. begann ich am weinen, und nur dann ein schreckliches Knurren kommt von der Seite angezogen meiner Kündigung und Isaw kaum 15 Schritte entfernt eine gigantische Masse aufrecht stehen. Es war die größte Gorilla ich je gesehen und die einzige, die jemals stand auf mich warten. „

„Wenn er aus meiner Verwirrung profitiert hatte ich verloren wäre. werden ich nicht warten, obwohl, um zu sehen, wie lange unsere starrten einander dauern würde. hob ich mein Gewehr, sein Brüllen auf einem Bellen nahm, schlug er der Brust schneller, hob der struppigen Haaren auf dem Kopf selbst, und es schien, diese schreckliche Gegner wollte mich angreifen. Wenn ich in der Zeit zurückgezogen hatte ich voll bin überzeugt, dass der Gorilla hätte mich nicht angesprochen haben, aber so war nicht mein Intension. „

„Mastering meine Aufregung nahm ich Ziel an seinem Herzen, und drückte ab. Das Tier sprang hoch, und seine Arme ausbreitet fiel auf sein Gesicht. Er hatte beschlagnahmt, in Fallen, einem Zweig zwei Zoll im Umfang, und so mächtig war sein Griff, dass er sie rissen zusammen mit trockenen und grüne Zweige aus dem Baum. Sein Gewicht schien auf etwa 400 Pfund und er war sechs Meter hoch. „

Es gibt viele solcher Geschichten von den „Jäger der damaligen Zeit, die aufgetreten sind. viele von ihnen machen den Gorilla Sound wie ein Freak-halb Mensch, halb Affe und mörderisch. In diesen aufgeklärten Zeiten mehr haben wir {oder die meisten von uns haben} viel mehr Respekt für unsere Mitgeschöpfe.

Junger Gorilla

männlichen Gorilla Silberrücken {]

Ein Blick in die ART

Die westliche Gorilla, Gorilla gorilla, von denen es zwei Unterarten Gorilla gorilla gorilla und Gorilla gorilla dehli.

Die Sub-Spezies, Gorilla gorilla gorilla wird auch als der westlichen Tiefland-Gorilla genannt, ist ein beeindruckendes Tier. Der Mann stand aufrecht kann zwischen fünf bis sechs Fuß groß und wiegt zwischen 306 hundert Pfund. können die Weibchen erreichen die Höhe von fünf Füßen, aber nur durchschnittlich rund die Hälfte des Gewichts des Mannes. Ihre Nahrung besteht aus pflanzlichem Material wie Laub von den gelegentlichen Insekten und kleine Reptilien ergänzt. Sie bewohnen die Sümpfe Tiefland in Zentralafrika, Angola, Kamerun, Zentralafrikanische Republik, Kongo, Republik Kongo, Äquatorialguinea und Gabun. Sie werden als vom Aussterben bedroht eingestuft.

Gorilla gorilla diehli wird auch als die Cross-River-Gorilla lebt die Region zwischen Nigeria und Kamerun in feuchten Wäldern Laubholz bezeichnet. Die geschätzte Bevölkerung ist 250-300 in der freien Wildbahn. sie sind als vom Aussterben bedroht eingestuft.

Die westliche Gorilla, Gorilla gorilla, ist die am zahlreichsten mit einer geschätzten Bevölkerung von zwischen 95.000 und 100.000 Personen. Allerdings sind sie von der IUCN als kritisch

gefährdet eingestuft

Die östliche Gorilla, Gorilla beringei, hat auch zwei Sub-Spezies Gorilla beringei beringei und Gorilla beringei graueri.

{Die IUCN -. International Union of Conservation for Nature}

Gorilla beringei beringei-auch als die Berggorillas bewohnen die Albertinne Rift, Nebelwälder der Virunga-Vulkane bezeichnet. Es wird geschätzt, dass nur 750 Individuen in freier Wildbahn sein. deshalb werden sie als vom Aussterben bedroht eingestuft.

Gorilla beringei graueri auch als grauer Gorilla oder dem östlichen Tiefland-Gorilla wird auch als Endangered mit schätzungsweise 4.000 in freier Wildbahn eingestuft.

All diese Arten, wie wir gesehen haben, sind vom Aussterben bedroht in der freien Wildbahn. Dies wiederum ist aufgrund mans Aktivitäten wie die Protokollierung sowohl legal als auch illegal, illegal Jagd {} und anderen Land-Entwicklung, die den Gorilla bestreitet ihrem natürlichen Lebensraum.

Cross River Gorilla


 

Ähnliche Beiträge
Jeder professionelle Friseur muss mit den besten und neuesten Haar Schneidwerkzeugen ausgestattet werden, denn dies ist wichtig, um für Profis, um die besten Arbeiten für ihre Kunden bereitzustellen. Durch ...
READ MORE
Texturierung Schere / Effilierschere: Für Große Hairstyling


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen