Geschlechterrollen In Ihre Augen Schauten Gott

„Frauen sind nicht von Natur aus passiv oder friedlich. Wir sind nicht von Natur aus alles andere als menschlich. „-Robin Morgan

Hintergrundinformationen

Aspekte des Feminismus in der Literatur gesehen werden oft von einer Frau, die kämpfen, um die gesellschaftliche Erwartung, dass sie ihr Leben leben im häuslichen Bereich statt leidenschaftlich verfolgt die Leidenschaften, die sie geben, einen Sinn zu entkommen vertreten. In einer Welt, wo die meisten modernen sozialen Systeme sind patriarchalisch, Frauen zu gewinnen Unabhängigkeit muss zunächst entkommen die gesellschaftlichen Grenzen der geschlechtsspezifischen Rollenklischees und den Mut haben, ihre natürlichen Genie, nicht als Frauen, sondern als menschliche Wesen zu folgen. Feminismus in der Literatur ist das offene Eingeständnis, dass beide Geschlechter die gleiche Herz und das gleiche Gehirn haben und sollte daher mit den gleichen Rechten ausgestattet werden. Beide Their Eyes Were Watching God und The Complete Poems of Emily Dickinsonexplore den Bühnen der Weiblichkeit und den Zwängen, dass weibliche Ungleichheit auf die Suche einer Frau für ihre eigene Identität zu verhängen.

Die Gedichte von Emily Dickinson ergänzen die verschiedenen Phasen in das Leben einer Frau, dass sie führen in die Unabhängigkeit bei der Erlangung einer bestimmten Identität, wie von Hurston durch die gescheiterten Ehen der Protagonist, Janie. Bei näherer Betrachtung, die Gedichte von Emily Dickinson metaphorisch zeigen die Realitäten Hurston suchte in ihrem Buch zu vermitteln. Durch eine Verbindung in den Überzeugungen der beiden Autorinnen, präsentiert dem Leser die geschlechtsspezifischen Machtkämpfe, die die Notwendigkeit für Mann und Frau auf Augenhöhe als unabhängige Einheiten, die ergänzen anstatt dominieren einander leben zu fördern. Die verschiedenen Phasen, die Janie führen zur Selbstverwirklichung und damit Unabhängigkeit von drei ihrer Ehen, die bis zu mehreren 1924 Dickinson Gedichte, in denen Dickinson testet die Grenzen der Weiblichkeit und versucht, bloße Weiblichkeit als Frau Schriftsteller übertreffen korrelieren markiert. Die erste Phase, die Janie Selbst-Entdeckung führt tritt in der Dauer ihrer Ehe mit Logan Killicks, ein Mann, den ihre Großmutter verlangt, dass sie für seine finanzielle Stabilität zu heiraten. Sieben Monate mit in die Ehe, hört Logan zeigt Janie Zuneigung und verlangt, dass sie ihm helfen mit landwirtschaftlichen Aufgaben und Land Wartung. Während in einer unbefriedigenden Ehe mit Killicks stecken sie eine trifft eine neue ehrgeizige Mann namens Jody Starks, der ihr verspricht, ein erfüllteres Leben, wenn sie zu fliehen und ihn heiraten will. Es ist, wenn sie zu Logan, die Charakter entdeckt zum ersten Mal, die Ermächtigung der Rede.

Janies verlassen droht

Nach Janie Drohung, Logan durch Kritik an ihrer Erziehung und der Werte ihrer Familie rächt sich, fühlt sich der Schmerz Janie als Ergebnis seiner Worte bringt eine neue Offenbarung in Bezug auf Sprache und die Art und Weise, in der Worte wie Waffen wirken. Mit der Erkenntnis, dass ihre Worte einen bestimmten Einfluss auf Logan hatte, wird ihr Selbstwertgefühl in mit berief eine Quelle der Macht in sich, dass sie nie wusste, sie besaß, gab ihr das Vertrauen benötigt, um auf ihre Pläne, ihn zu verlassen handeln gestärkt und führen weg mit Jody.

 

Janie Finds Her Voice

Das Konzept der Identifizierung ihrer Stimme und die Entscheidung, wann zu sprechen und wann zu schweigen erweist sich als ein Thema, dass Janie setzt sich mit an verschiedenen Stellen in dem Buch sein. Am Ende des vierten Kapitels der Erzähler identifiziert einen positiven Übergang in Janies Selbst-Entwicklung, die zeigen, dass ihr Charakter die Wirkung ihrer Stimme auf ihrem zukünftigen Beziehungen haben wird erkennt. „Ihre alten Gedanken würden praktisch jetzt kommen, aber neue Wörter müssten gemacht werden und sprach zu ihnen: (Hurston 32) passen“. Während Janies neu gewonnene Stimme nicht dazu führen, hat sie zu einem selbst-erfülltes Leben der Unabhängigkeit, schüttelt es sie aus Selbstgefälligkeit und einer Ehe, die nicht erfüllen, wird ihre Bedürfnisse. Indem man einfach die Entscheidung, sich aus einer Furche unter shes die ersten Schritte ihrer Reise. Anerkennung der Macht der eigenen Stimme, Zahlen stark im ersten Teil von Dickinson Buch, mit dem Gedicht „Ein Wort ist tot“.

A WORD ist tot / Wenn gesagt wird,

Manche sagen. / Ich sage es nur

Beginnt zu leben / diesem Tag.

(# 89)

Im obigen Strophe Dickinson beschreibt das Leben Kraft hinter einem Wort und der Intensität es ewig hält, auch nachdem er gesprochen wird. Während es scheinen mag, dass ein Wort nicht mehr von Bedeutung ist, wenn es in seinen beabsichtigten Kontext verwendet wird, argumentiert Dickinson, dass auch nach einem Wort gesagt wird, sie verliert nie seine Bedeutung in der Erinnerung an die Person, die angesprochen wurde. Das Gedicht verstärkt die Idee Hurston in Janie Offenbarung ausgedrückt; die schiere Kraft der Rede nicht aus den Worten selbst, sondern die Gefühle die Worte incite im Lautsprecher zu hören und das zu gesprochen. Sobald Janie findet den Mut, ihr die Wahrheit zu sprechen, wird sie von der männlichen Dominanz Sinn für sie ergibt sich aus zu handeln in ihrem Namen und nicht mehr in einer unterwürfigen Rolle stecken.

belebt

Gender Role Confinement

Die zweite Phase, die Janie treibt in die Nöte der Weiblichkeit tritt während ihrer zweiten Ehe mit Joe Starks (den sie als Jody bezieht), wenn sie ihre ersten Erfahrungen mit Geschlechterrolle Entbindung hat. Der ehrgeizige Joe, begibt sich von Georgien nach Eatonville mit Janie im Schlepptau, wo er zum Bürgermeister, Unternehmer, Vermieter und Postmeister. Während Janie glaubt, dass Joe heiraten will sie manifestieren ihre Träume zu helfen, sie später merkt, dass Joe ihr sieht als sein Eigentum und erwartet ihr dem Spiel die Rolle der Frau Bürgermeister, anstatt sie ermutigt, ihre eigenen Leidenschaften verfolgen. Janie der zweiten Ehe verkörpert die ungleiche Dynamik bei der Arbeit in der männlichen / weiblichen Beziehung und die Art und Weise, in der männlichen Dominanz unterdrücken und zu ersticken Weibchen können.

Als Mitarbeiter ihres Mannes Geschäft, lebt ihr Leben in Janie Joe Schatten bis zu dem Punkt, von denen er nicht denkt es sich für sie mit den lokalen Einwohnern unterhalten Eatonville oder Teilnahme an einer ihrer Geschichten und Kartenspiele, „Janie liebte das Gespräch und manchmal dachte sie sich gute Geschichten auf dem Maultier, aber Joe hatte ihr verboten, zu frönen. Er wollte sie nicht sprechen nach wie trashige Menschen (Hurston 53-54) „. Joes unrealistische Erwartungen von Janie scheint die Tatsache, dass sie nur so viel, wie sie menschliche Frau ist, mit dem Wunsch, sich zu beteiligen und sprechen frei in den lebhaften Diskussionen der Eatonville Bürger, die Joe fühlt sich unter ihren Rabatt. Es wird deutlich, dass in ihrer Ehe mit Joe sie eine Schachfigur, die gut für die Position als seine Frau geeignet sein, als sie jung, schön und objektiviert durch Joe als Statussymbol und nicht als menschliche Wesen mit eigenem Willen passiert ist.

Während zweite Ehe Janies macht Hurston einen Punkt zu erwähnen, in denen spezifische Ereignisse Janies langen und glatten Haaren zieht die Aufmerksamkeit der Eatonville Männer, die für ihre Schönheit und Seltenheit in schwarzen Frauen. Konflikte entstehen, wenn Joe bemerkt die Männer, die in den Laden, und das Streicheln gawking Janie die Haare kommen ohne sie zu bemerken. Die Beobachtung schärft alle von Joes Unsicherheiten und von da an Janie muss binden ihr Haar in Tuch während der Arbeit. „Das Geschäft der Kopf-rag ärgerte sie endlos. Aber Jody wurde darauf eingestellt. Ihre Haare waren nicht in den Laden zu zeigen. Es überhaupt nicht sinnvoll erscheint. Das war, weil Joe nie erzählt Janie wie eifersüchtig er war (Hurston55) „. Diese unnatürliche Entbindung eines ihrer besten Aktiven symbolisch den Einschluss von Janie Geist selber. Während einer Zeit, als Frauen nur selten verließen ihre Haare, ist Janie lange, schwarze Haare Vertreterin ihrer Unabhängigkeit und Originalität. Die erstickten Haare, die Hurston beschreibt als in Tuch gewickelt, ist das äußere Anzeichen für unterdrückte Geist Janies in ihrer Ehe und ihrer Unfähigkeit, sich selbst auszudrücken, wenn ihr Verhalten in irgendeiner Weise abweicht von Joe Erwartungen von ihr als der Bürgermeister, unterwürfige Frau Trophäe.

Joe sickens mit Nieren, die allmählich schwächer werden, Janie auf Joe entfesseln wählt alle unterdrückt verletzt hat er sie für die Dauer ihrer Ehe verursacht werden, in Form einer verbalen Tirade nur wenige Augenblicke vor seinem Tod. Nachdem identifiziert die Macht, die sie ausübt, indem sie ihre Stimme in ihrer ersten Ehe mit Logan, der Leser fragt, warum Janie blieb stumm ist für die gesamte Dauer ihrer Ehe mit Joe und beschließt zu warten, bis er auf seinem Totenbett ist, um ihre Gefühle bekannt . Janies längere ominöse Stille durch spontane Zustroms von Rede gefolgt illustrieren ihr Wachstum in Weiblichkeit, wie sie lernt allmählich, wenn sie sprechen und wann zu schweigen.

Nach Joes Tod erfährt Janie die flüchtige Wesen einer tiefgreifenden Veränderung in sich auf, und zieht Bilanz über ihr Aussehen im Spiegel, als ob ihr äußeres Erscheinungsbild das immense Wachstum fühlt sie sich innerhalb vorschlagen könnte. Nach Jahren in einer Ehe, die ihre Fähigkeit, als eine Person aufgrund ihres Mannes Unfähigkeit loszulassen der sozial konstruierten Geschlechterrollen er ihr auferlegt als Frau wachsen verkümmert, lässt Janie ihr Haar aus dem Lappen und seine, als ob Der Leser spürt die Last abgehoben wird ihre Schultern. „Das junge Mädchen war verschwunden, aber eine hübsche Frau hatte stattgefunden. Sie riß das Tuch vom Kopf und ließ sie den reichlich Haar (Hurston 87)“. Janie hat schließlich selbst als Frau und als separate Einheit, deren Identität mit sich selbst ist nicht auf ihre Beziehungen gebunden anerkannt. Nachdem in einer Frau entwickelt hat, stellt die Aufklärung fühlt sie sich nach Joes Tod ihrer Fähigkeit, schließlich genießen die Freiheit der Unabhängigkeit sie sich beraubt ist der seit seiner Jugend, durch Eingabe Ehe mit der falschen Hoffnung, dass ihr Mann sie zeigen können, wer sie ist.

Gesellschaftliche Outlook über Ehe

Gesellschaft Aussichten der Ehe als geheiligte Institution ist nicht nur durch die zwei gescheiterten Ehen von Hurstons Charakter Janie aber in Dickinson Gedicht „Titel göttlichen is mine“ herausgefordert. In diesem Gedicht Dickinson zeigt die Art und Weise, in der Ehe ist schädlich für eine Frau die Freiheit und ihre Fähigkeit, Entscheidungen im Leben für sich selbst zu machen.

TITEL göttlich ist mir / Die Frau ohne das Zeichen. / Akute Grad

übertragenen me – / Empress of Calvary

.

Königlichen alle, aber die / Crown – / Verlobten, ohne die Ohnmacht

Gott gibt uns Frauen / Wenn zwei

halten

Garnet zu Granat / Gold, Gold –

geboren bridalled – / Stift – / In einem Tag

Tri-Victory – / „My Husband“ / Frauen sagen,

Streicheln die Melodie, / Ist das der Weg?

(# 194)

In den Zeilen „Akute Grad / übertragenen me – / Empress of Calvary / Royal alle, aber die / Crown -.“ Dickinson ist die Art und Weise, in der Ehe ist eine Pflicht, die Frau voraussichtlich bis verpflichten sich bezieht Verteidigung der Ehre ihres Mannes, ohne dass etwas für ihre Bemühungen zu zeigen. Am Ende des Gedichts in den Zeilen „“ My Husband „/ Frau sagen / Streicheln die Melodie, / Ist das der Weg?“ Dickinson fragt Frauen zum ersten Frage, ob die Ehe eine Vereinigung sie in der Eingabe ist, weil sie es profitieren fühlen oder weil sie in einem sozial konstruierten Geschlecht Rollenspiel. In Their Eyes Were Watching God, wird erwartet, dass Janie schön sprechen von ihrem Mann als Bürgermeister von Eatonville während er verspottet öffentlich ihre Unfähigkeit, richtig zu bepreisen Lebensmittel in seinem Laden, beispielhaft für das Konzept, dass in der Ehe eine Frau wird erwartet, dass ihre Ehemänner zu verteidigen zu ehren, auch wenn ihr Mann raubt ihr eines Selbst.

 

Janie Kursgewinnen ihre Unabhängigkeit

Nicht lange nach Janie Glück findet mit Tee-Kuchen ihr Leben mit der Tragödie erfüllt, wenn ein Hurrikan trifft die Everglades und in einer Last-Minute-Versuch, Tee-Kuchen zu entkommen wird durch eine schnelle gebissen Hund beschützt in der Zeit nach dem Sturm. Sobald er beginnt zu fallen krank aus dem Hundebiss Janie bringt einen Arzt ins Haus, der sie warnt of Tea Cakes Zustand und die allmähliche Verschlechterung, die zu ihm führen wird irrational Wutausbrüche. „‚Bout de einzige, was Sie tun können, Janie, ist für ihn in der County Hospital, wo sie ihn binden kann nach unten und suchen nach ihm (Hurston 177) setzen“. Kann Teil mit ihm in seinem kritischen Zustand bleibt Janie mit Tee-Kuchen, wie er misstrauisch über ihre Affären jedesmal, wenn sie das Haus verlässt, der ihn sendet, in Anfällen von Wut unlogisch wächst. Mit der Verschlechterung seiner Krankheit, legt Janie ihr Leben in Gefahr durch die weitere Zusammenarbeit mit ihm aufhalten und wenn er eine Waffe hält, um ihre Brust im Zorn Janie schafft es, von ihm zu entreißen, laden und schießen Tee-Kuchen tot, Sekunden bevor er beißt nach unten auf das Fleisch von ihrem Unterarm.

Janie steht mit einer geladenen Waffe auf sie gerichtet Tee-Kuchen mit der unerträglichen Aufgabe, sie zu töten nur die Liebe, bevor er Zeit hat, sie zu töten konfrontiert ist. Es ist, als ob all die Ereignisse in der Geschichte, dass rob Janie der Stärke und ihr stecken lassen in Staaten der Unterwerfung unter die Macht ihres Mannes gipfeln bis zu dem Punkt, an dem Janie steht vor ihrem dritten Ehemann mit einer geladenen Pistole, die Arbeit von Hurston beim Aufbau einer dramatischen und unerwarteten Geschlecht Rollentausch in der Handlung. Am Ende der Geschichte mit der Erschießung von Tee-Kuchen wird Hurston Platzierung Janie in einer männlichen Rolle der Dominanz, die Position der Macht, die sie wurde ihr ganzes Leben als passive Frauen in ihren Beziehungen verweigert. Dickinson Gedicht „Mein Leben gestanden hatte eine geladene Waffe“ fließt rhythmisch mit der Szene in Their Eyes Were Watching God beschrieben als Janie weist eine geladene Pistole auf den gestörten Tee-Kuchen.

My Life gestanden hatte – ein Loaded Gun –

Corners – bis ein Tag / Die Besitzer übergeben – identifiziert –

und trug mich weg – / Und nun schweifen wir in Sovereign Woods –

Und jetzt

Wir jagen die Doe – / Und jedes Mal, wenn ich für ihn sprechen –

Mountains gerade Antwort –

Und muss ich lächeln, wie herzlich wenig / Upon the Valley glow –

Es ist als Vesuvian Gesicht / hatte gelassen seine Freude durch –

Und wenn nachts – Unser guter Tag getan – ich bewachen My Master-Head –

/ ‚Tis besser als der Eider-Ente

Tief Pillow – haben gemeinsam-To Feind des His –

Ich bin Todfeind – / Keine rühren das zweite Mal –

dem ich lag ein gelbes Auge – / Oder eine emphatische Thumb –

Obwohl ich als Er – kann länger / live Er muss länger – als ich –

Denn ich habe aber die Macht, zu töten, / Ohne – die Macht zu sterben –

(# 764)

In den Zeilen „Ich hüte meine Master-Head – / ‚Tis besser als der Eider-Ente / Tief Pillow – zur Mitbenutzung haben – / To Feind Seine – ich bin Todfeind“ Dickinson nimmt auf einem räuberischen Position der absoluten Macht über einen Mann, den sie identifiziert als „Master“, während er anstatt zu akzeptieren, die inländische Rolle mit ihm zu schlafen schläft, wacht sie seinen Kopf, die beispielgebend für die Rolle von Männlichkeit verweigert Frauen. Der Mann in dem Gedicht nimmt eine weibliche Rolle in seinem Schlaf und macht seine Verletzlichkeit der Erzähler. Das Geschlecht Rollentausch sowohl im Gedicht und Hurstons Roman dargestellt, beinhalten eine Frau, die eine geladene Waffe;. Den geladenen Pistole ist symbolisch der absoluten Macht in den Händen einer Frau und das Schicksal des Menschen ist an ihrer Gnade

Die drei Ehen, die die Entwicklung der Protagonist Janies Selbst-Entwicklung in dem Roman charakterisieren Their Eyes Were Watching God für den Leser freizulegen die verschiedenen Hürden Frauen müssen bei der Schaffung von Selbst-erfülltes Leben, während das Leben in einer patriarchalischen Gesellschaft von Männern dominiert zu überwinden. In Beziehungen mit Männern, riskieren Frauen verlieren ihre Fähigkeit zu entscheiden und leben für sich selbst als von Janie in den verschiedenen Ehen Beispiel, dass alle Nöte Pose auf ihre Fähigkeit, ein Leben in Unabhängigkeit, in dem sie in der Lage ist, das Glück in sich selbst finden zu erstellen.

Der Unifying Thema des Feminismus in Their Eyes Were Watching God und The Complete Poems of Emily Dickinson

Das übergeordnete Thema in Hurstons Romans und der Complete Poems of Emily Dickinson sind die Gefahren existent in der Übereinstimmung der Menschen auf gesellschaftliche Geschlechterrollen, wenn es klare Ungleichheit zwischen Frauen und Männern, raubt Frauen das Recht auf würdige Menschen sein. Dickinson Gedichte nicht nur metaphorisch zeigen die Realitäten im Leben Hurstons Charakter, Janie, sie betonen und schärfen in den Fragen der Geschlechterrollen Entbindung und Geschlecht Machtkämpfe in den Beziehungen von Frauen und Männern existent . Es ist durch die Arbeit von mutigen, feministische Autorinnen, dass weibliche Ungleichheit ein unignorable Problem wird. Literarische Genies wie Dickinson und Hurston offenbaren der Öffentlichkeit die Komplikationen des Lebens in einer patriarchalischen Gesellschaft und das Recht der Frauen, als Menschen zu verlangen, dass wir eines Tages in einer Gesellschaft zu leben, dass wir rufen gleich.

Quellen

Dickinson, Emily. The Complete Poems of Emily Dickinson. Ed. Thomas Johnson. U.s:

Tatzen-Drucke, 2008. Drucken.

Hurston, Zora. Their Eyes Were Watching God. New York, U.s: Harper Collins,

Jahr 2006. Drucken.


 
Ähnliche Beiträge
Beautiful Eyes sein Auge fangen! Ich denke, in den meisten Fällen fühlen sich Frauen, dass ihr Aussehen sehr wichtig ist. Ich glaube, dass dies wahr ist. Ich denke, ...
READ MORE
Augen Make-Up, Augen, Die Den Ganzen Tag Bleiben,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen