Ernährung für gesundes Haar


Eine Diät sollte nahrhafte Lebensmittel wie Vollkornprodukte, Bohnen, fettarme Milchprodukte und viel frisches Obst und Gemüse, enthalten, um das Wachstum von gesundem Haar zu fördern. Erfahren Sie, welche Art von Diät Ihre Haare lang und glänzend, durch diesen Artikel machen kann.

Es ist wahr, dass die richtige Haarpflege von immenser Bedeutung ist, wenn es darum geht, wachsen lange und gesunde Haare. Allerdings ist es ebenso wahr, dass das Wachstum von gesundem Haar Haarpflege allein nicht gewährleistet werden kann, wenn die Ernährung einen Mangel an lebenswichtigen Nährstoffen ist. Eine gesunde Ernährung ist der Schlüssel für gesundes Haar und Haut. Der Zustand von Haut und Haar spiegelt lediglich den Zustand unserer Gesundheit. Also, indem einige gesunde Lebensmittel in unserer Ernährung, können wir unsere Gesundheit verbessern und fördern das Wachstum von gesundem Haar.

Essentielle Nährstoffe für das Haar

Haar ist im Grunde ein tot Proteins-Filament und daher Protein ist eines der wichtigsten Nährstoffe für das Haar. Neben Eiweiß benötigt Haar eine Reihe von Mineralstoffen und Vitaminen richtig wachsen. Unter den Mineralien, Eisen, Zink und Kupfer sind die wichtigsten Mineralien für die Haare. Eisen ist verantwortlich für die Bereitstellung von Sauerstoff zu den Haarfollikeln, während Zink zur Vermeidung von übermäßigen Haarausfall von entscheidender Bedeutung ist.

Kupfer auf der anderen Seite ist erforderlich zur Erhaltung und Verbesserung der Farbe der Haare, und sein Mangel in vorzeitiges Ergrauen manifestieren kann. Abgesehen von diesen sind Kalzium, Jod, Magnesium, Phosphor und Kieselsäure auch wichtig für das Wachstum von gesundem Haar. Was die Vitamine angeht, sind Vitamin A, B-Vitamine (vor allem Biotin, Vitamin B6, Vitamin B5, Vitamin B3 und Vitamin B12), Vitamin C und Vitamin E die wichtigsten Vitamine für gesunde und glänzende Haare wachsen.

Nahrungsmittel für gesundes Haar

Eine Ernährung sollte ausgewogen sein sollten, und es ausreichende Mengen an allen lebenswichtigen Nährstoffen zur Erhaltung der Gesundheit Ihrer Haare und Haut. Im Idealfall sollte eine Diät gehören folgende Lebensmittel um das Wachstum der Haare fördern und vermeiden einige häufige Probleme wie übermäßigen Haarausfall, Trockenheit und vorzeitiges Ergrauen.

Vollkornprodukte, Bohnen und Hülsenfrüchte
Die Bedeutung von Protein für Haar wurde bereits in diesem Artikel erwähnt. Diesen lebenswichtigen Nährstoff finden Sie in einer Vielzahl von Protein-reiche Lebensmittel wie Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Bohnen, Linsen, Hülsenfrüchte und Sojaprodukte wie Tofu und Sojamilch. Soja-Protein wurde festgestellt, besonders wichtig für die Stimulierung des Haarwuchses. Diese Lebensmittel sind nicht nur reich an Proteinen, aber sie enthalten auch die wichtigen B-Vitaminen.

Geflügel, rotem Fleisch und Fisch
Abgesehen von Vollkornprodukten sind einige andere Eiweißreiche Lebensmittel, Geflügel, Eiern, Fleisch und Fisch. Eiern sind eine der wichtigsten Quellen für Protein und B-Vitamine. Huhn, Türkei, Organfleisch, rotem Fleisch und Fisch wie Lachs ideal für lange und glänzende Haare wachsen, sind da sie reich an Protein, Eisen und B-Vitamine sind.

Fettarme Milchprodukte
Fettarme Milchprodukte, vor allem Joghurt kann immense Vorteile für Haar haben. Andere Milchprodukte, die in Ihrer Ernährung enthalten sein können sind, entrahmter Milch und Quark. Milchprodukte sind nicht nur eine gute Quelle für Protein, aber auch Mineralstoffe wie Kalzium enthalten.

Gemüse und Obst
Gemüse, vor allem die dunkelgrünes Blattgemüse sind ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Also, sollte Ihre Ernährung Gemüse wie Karotten, Brokkoli, Blumenkohl, Spinat, Kartoffeln, Mangold, Süßkartoffeln, Kohl, Sojasprossen, Rosenkohl, Zwiebeln, Salat und Gurken enthalten. Unter Obst, Wassermelone, Papaya können Zitrusfrüchte, Orangen, GwG oder indische Stachelbeere, Avocados, Aprikosen, Beeren wie Erdbeeren und Heidelbeeren und Kirschen dabei das gesunde Wachstum des Haares hilfreich.

Getrockneten Früchten und Nüssen
Muttern wie Cashewnüsse, Mandeln, Walnüsse, Paranüsse, und Pekannüsse eignen sich hervorragend für glänzendes und gesundes Haar wächst. Zusammen mit Protein enthalten Nüssen Omega-3 essentielle Fettsäuren und Mineralien wie Zink, Kupfer und Selen, die wesentlich für die Gesundheit von Kopfhaut und Haar. Neben Nüssen sind Trockenfrüchte wie Rosinen, Pflaumen und Datteln auch wichtig, da sie das Mineral Eisen enthalten. Ein Mangel an Eisen kann übermäßigen Haarausfall auslösen.

Zusammen mit diesen, Olivenöl, Samen wie Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Kürbiskerne und Meeresfrüchten auch gut für die Förderung von Haarwachstum gelten. Zusammen mit eine gesunde und ausgewogenere Ernährung folgend ist es gleichermaßen wichtig, trinken Sie viel Wasser den ganzen Tag, das Niveau des Druckes zu verwalten, ausreichend Schlaf in der Nacht und vermeiden den übermäßigen Verzehr von verarbeiteten Lebensmitteln und Lebensmittel reich an schädlichen Fette, lange und gesunde Haare wachsen. 

Ähnliche Beiträge
Richtige Haarpflege und eine gesunde Ernährung sind die Voraussetzungen für die Bewältigung der allgemeine Haarprobleme und erleichtern das Wachstum der lange und schöne Haare. Erfahren Sie, wie Sie Haarwachstum stimulieren ...
READ MORE
Haarwuchs stimulieren

Incoming search terms:

  • eiweißreiche ernährung