Ein Liebesroman: Crimson Skies – Szene Zwei

Romantische Abenteuer

Trent huschte über der Kabine wartet für den Sommer zu wecken. Seine sechs Fuß vier Statur, mit seinen dicken dunklen Haare zu kombinieren, und was nur als das Gesicht beschrieben hansom jemals werden, machte ihn wie ein Modell dafür, wie nicht zu Ihrem Kleid Hemd tragen aussehen. Oder vielleicht hängen die Hälfte ab und knöpfte den ganzen Weg ist, wie das T-Shirt dazu bestimmt war, getragen werden.

„Summer, Sommer. Wecken wir in Chicago. Das Boot angedockt Stunden, was machst du? drängte er ihr aufzustehen.

„Ich schlafe in. Mein Job ist wie ein Urlaub. Sie müssen sicherstellen, dass alle Annehmlichkeiten sind geeignet, egal wo ich bin, auch auf einem gemieteten Boot.“

„Na, dann können um etwas zu essen, bevor wir hingehst“, sagte er hält seine Hand über seinen Bauch, als ob zu vermitteln, eine Art urgency.They duschte lange zusammen, während der Koch bereitete die Mahlzeiten. Man könnte meinen, sie hätten nicht nur gestern Abend zusammen gewesen.

„Das ging schnell“, sagte Summer Graben in ihrem Himbeere Geflügelsalat. „Ich könnte eine Gallone von diesem Wasser trinken nach der letzten Nacht auf der Party auf dem See.“ fuhr sie fort trinkt ein ganzes Glas hin. Wasser war ihr Ding. Viele davon, und viel kalt.

„Taxi, Taxi“, Trent, so laut er konnte, schrie sie. „Siehe, ich weiß, wie du dich fortbewegen. sagte er und sah ihr in die Augen, als ob etwas darüber, wie sie bekommt Reisen .. Oder sagen doesn ‚ t für diese Angelegenheit.

„Wir gehen zu The Magnificent Mile gehen einkaufen. Lassen Sie uns einfach irgendwo in der Mitte, und wir werden unseren Weg zu finden“, rief er über den Sitz der Taxifahrer gab ihm, was wäre weit mehr als den Fahrpreis .

Laufen rund um eine große Stadt in der Mode in einem faltigen Anzug und Krawatte gekleidet ist nicht der Weg Trent mag, Dinge zu tun. Er war schon immer aus dem Ei gepellt. Er würde es nicht gehen aus dem Haus, ohne seine Haare gekämmt und seine Zähne geputzt, wenn jemand ihn bezahlt. Natürlich, wenn er auf der Arbeit ist er beginnt auf diese Weise, aber zwangsläufig Ruinen seiner Kleidung und landet ein Durcheinander.

„Hier sind wir. sind Ziehen Sie hier“, sagte er Gleiten entlang der Sitz nach Sommer raus aus dem Taxi.

Sie gingen in einen Laden und innerhalb von 45 Minuten hatte er eine ganz neue Garderobe Urlaub. Da er durch so viele Kleider geht er bekommen sehr gut einkaufen. Sommer dies wusste oder sie würde nicht auf einem Shopping-Reise mit einem Mann eingeschlagen haben. Sie hatte ihr davon füllen mit einem alten Freund, der ewig zu dauern, in der Mall verwendet.

Da es spät wurde sie beschlossen, zu Mercat a la Plamxa für ihre katalanischen Tapas, gegrillte Meeresfrüchte und Steaks bekannt zu gehen. Das Restaurant mit Blick Grant Park, wo der Buckingham Fountain nicht mit seiner brillanten farbigen Licht-Show enttäuschen in der Nacht.

„Das ist großartig. Unsere eigenen kleinen Zimmer mit Aussicht“, sagte Summer mit einem Schluck Wein an die Lippen. Sie genossen ihr Abendessen, und beschlossen, gehen in den Park für einen Spaziergang Mitternacht. Der Brunnen war ihr Ziel. Es war lustig, aber niemand da war. Es war so heiß, dass Nacht Sommer sich gerade erst in den Brunnen. Sie ließ die Kühle über ihren straffen Körper Kühlung ihr nur die Art und Weise, dass jamaikanische Wasserfall im letzten Jahr laufen .. Trent auf der anderen Seite könnte es nicht ertragen. Er stürzte ins Wasser und nahm sie und hielt sie für einen Moment. Er wusste, wie er sie empfand, es war nur Sommer wer nicht.

„Ich werde, um Sie zurück zu dem Waldorf und rippen Sie Ihre Kleider aus und legen Sie sanft auf das Bett und machen große leidenschaftliche Liebe, um Sie für Stunden und Stunden. In dieser Hinsicht war er kein Scherz. Er hatte ein Händchen dafür. Niemand musste ihm sagen, was zu tun ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen