Die African American Rapunzel | Schwarze Frauen Haare

Modern day African American Frauen weiterhin von widersprüchlichen Schönheit Standards und Akzeptanz ihrer natürlichen krauses Haar leiden. Statt sie für gerade behandeltes Haar oder Änderungen innerhalb der europäischen Werte passen zu entscheiden. Es gab viele Diskurse über die zugrunde liegende Grund, warum Schwarze Frauen einen europäischen Standard von Schönheit angenommen haben und wie diese Prinzipien die ihre Unverwechselbarkeit.

Nach Ashe (1995), „Black Männchen, Weibchen Schwarz Vergleich wurde tiefer durch die nachteiligen Folgen umliegenden Fragen der Hautfarbe, Gesichtszüge, Haare und beeinflusst haben. Solche Auswirkungen können zum großen Teil auf die Bedeutung der körperlichen Attraktivität für alle Frauen „.

Für schwarze Frauen zugeschrieben werden , die leicht kontrolliert Funktion ist Haar. Moderne schwarze Frauen manchmal entscheiden sich für kosmetische Veränderungen wie Haare: Haarglättungspräparate, spinnt, Geflecht Erweiterungen Jheri Locken, etc, die die beliebteste Methode, um eine weiße Frau ungefähre Standard der Schönheit bleibt. Der schwarze weibliche Besessenheit mit Haar hat mit der schwarzen Frau versucht, eine hohe Attraktivität, die sich aus ihrer physischen Ähnlichkeit mit dem weißen Standard der Schönheit (Poron 2002).

erreichen tun

Historisch hat Afroamerikanerschönheit kritisiert worden. Angesichts der rassistischen Vergangenheit der Vereinigten Staaten, gibt es mehrere Themen Identität und Schönheit, dass afroamerikanische Frauen Gesicht. Banken argumentiert, dass historische Bedeutung der Haare in der Beziehung zwischen Macht und Versklavung (2000) verwoben ist. Angesichts der unmenschlichen und ungesunden Bedingungen die afrikanischen Sklaven mit konfrontiert wurden, hatten sie keine traditionelle Styling-Tools oder Zeit, um Aussehen zu widmen. Während in Afrika Frauen würden stundenlang Pflege ihrer Haare und Anordnung in traditionellen Stilen, die auf den Plantagen verwendet sie Schals oder Tücher um ihre Haare versteckt (Byrd & Tharps, 2001). Bryd & Tharps argumentieren ferner, dass „die Sklaven ihre Haare versteckt als Schutz vor der Sonne, sondern teils aus ihrer Scham widerspenstiges Haar, wurde der Kopf rag allgegenwärtig im Slave-Kultur.“ (2001, S. 13)

Folglich Hautton und Haarstruktur Diskriminierung wurde die Norm unter den Afroamerikanern. Die Motivation für diese interracial Diskriminierung ergab sich aus einer unglücklichen Wahrheit: „White Gesellschaft, zu einem gewissen Grad, wurde mehr akzeptieren hellhäutigeren Blacks. Schwarze Menschen von beiden Seiten des Spektrums geholfen verewigen diese durch die Aufrechterhaltung der geraden Haare, helle Haut Hierarchie in den eigenen Reihen. „(Byrds und Tharps, 2001, S.22) Raine, einer der Teilnehmer in Banks (2000) Studie , erklärt sich mit dieser Position und zeigt, wie Ideen über „gutes Haar“ und „bad hair“ praktiziert werden:

Blacks sind auf ihre Haare gerichtet. Ich denke, im Grunde die lange, glatte Haare Personen günstiger sind. Je kürzer, Knicken, Nappier das Haar ist, desto weniger Günstlingswirtschaft gezeigt. Das habe ich gelebt, kommen durch die Schule als junges Mädchen war ich dunkel, aber ich hatte lange Haare. Ich war in den wenig heller Haut langhaarige Kinder setzen. Aber diejenigen, die das kurze, mickrige, Windel Haar, egal, wie sie aussahen hatten, waren sie immer zuletzt, in den Rücken. (29)

Es wurde beobachtet, dass Weiße Frauen, um eine einheitliche Vorstellung davon, was „Schönheit“ sollte zu haben scheinen, und ihre Vorstellung von Schönheit neigt dazu, die kulturell beliebtesten Bilder der Frauen in den Mainstream-Medien (Poran, 1991) entsprechen. Aber wen Afro-amerikanische Frauen hoffen, durch die Erreichung dieses „hohe Attraktivität“ zu gewinnen? Zwar gibt es einige Diskussionen darüber, ob die Wahl einer Frisur automatisch bedeutet ein Bündnis mit oder gegen, weiße Vorherrschaft, „es ist klar, dass die Begradigung der schwarz hairis ein Weg, um zu passen, aber unbewusst, in eine insgesamt weißen Standard der Schönheit „(Ashe 1995).

Viele afroamerikanische Frauen wurden Opfer von dem Druck der herrschenden Kultur und griff zu tragen Perücken und chemischen Glätteisen, um Mainstream-Kultur zu replizieren. Die Beliebtheit der Haarglättung, und brauchen für glattes Haar, konnten beide Black and White Werbekunden, die Vorteile der Idee zu nehmen, um Haarglättung Produkte zu verkaufen.

Maya Angelou:

Würden sie nicht überrascht, wenn ich eines Tages wachte aus meiner schwarzen hässlichen Traum sein, und mein echtes Haar, das lang und blond war, würde die Stelle des verworrene Masse nehmen, dass Momma ließ mich nicht aufrichten?. .. Weil ich wirklich weiß war und weil ein grausames Märchen Stiefmutter … hatte mich in einem zu großen Negro Mädchen drehte sich mit Windel schwarze Haare. (Collins, 1990, S.80)

Bo Braids

Während Bo Zöpfe waren das offensichtlichste Beispiel in 1980 der „Aneignung und Entpolitisierung der Schwarz Frisuren, sie waren nur der Anfang . „(Bryd und Tharps, 2001, 104) Schwarze Haare immer noch eine Frage des politischen und sozialen Konflikte in der amerikanischen und“ einige Schwarzen riskierten beruflichen Selbstmord über die Stile sie an den Arbeitsplatz gebracht. „(104) So, während weiße Frauen frei waren, können cornrows und Zöpfe, Mehrheit der schwarzen Frauen wurden“ Wiederverbindung mit glattem Haar, und versuchen neue lockig Dauerwellen sowie experimentelle Formen, Farben und Schnitte. „(104)“ Schwarze Frauen in Die achtziger und Anfang der neunziger Jahre lief en masse zurück zu den no-Lauge Relaxer … Frauen, die einmal Sport „fros waren nun als gefiederte, gefärbt und seidig glatt wie ihre weißen Altersgenossen.“ (pp.104-105) Tate (2009) Zähler von besagt: „Es gibt eine Vielfalt von Stilen innerhalb der schwarzen Gemeinschaft und einer komplexen Beziehung zwischen Ästhetik und Politik. Diese Vielfalt kann auch Haarfarbe verlängern „(S.45) Tate fährt fort:“ Schwarze Haare kann gerade, lockig, blond / schwarz / a Vielzahl von Farbtönen, solange sie als Black gestylt wird. „(Pg.48) Tate fährt fort: „Ein schwarzer Frisur ist, dass auch während der racialized Körper verkündet sie schwarz zu sein es weist auch auf den Körper als Schwarz. performative“ (49)

Die Hot Comb

Ähnliche Beiträge
Starten der Hair Products Ich habe Tonnen von Produkten, die angeblich gemacht sind speziell für ethnische African American oder schwarzem Haar ausprobiert. Aber ich finde, dass viele, ...
READ MORE
Schöne Schwarze Kind Natürliche Frisur Für African American


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen