Der Osterhase Und Ich

Es gibt keine Kinder, und aus welchem ​​Grund sie wurden was noch zu tun, was sie am besten gefällt – Getränke, Essen und Schlaf. Sally ist plump und ihre fünf Fuß zwei Höhe nicht verstecken helfen die vielen Rollen, die ihr Gewicht nach unten herausragen wie ein wunder Daumen weiter. Ihre langen blonden Haare, meist schön gestylt ist verfilzt und sieht aus, als wenn sie nicht scheint ein Kamm oder wurden in eine lange, lange Zeit gewaschen. Ihre Attraktivität ist noch da, aber man müsste über die Unsauberkeit aussehen, tatsächlich sehen, das Funkeln in ihren smaragdgrünen Augen, die das Geheimnis der Schönheit zu halten.

Jedes Jahr scheint es Sally geht durch den gleichen Leidensweg während der Oster-Wochenende. Da das Wochenende appraoches Dinge plötzlich anfangen zu zerfallen. Nichts scheint wie es sein sollte und wie am Schnürchen, sie beginnt zu zerfallen.

Das Coming Undone tritt auf, wenn sie arbeiten den Mittwoch vor Karfreitag verlässt. Sie hat an der Oxford Presse arbeitet seit etwa zehn Jahren. Es ist eine ziemlich gute Position, und sie ist auf ihn gehalten, obwohl öfter als sie in keiner krank gemeldet ist, wenn in der Tat sie es gemacht haben könnte in an diesen Tagen. Aber treten die Trigger und sie meistert sie der beste Weg, sie kann.

Trigger sind etwas unkontrollierbar. Sie können sehr groß sein, aber meistens sind sie lang. Wenn viele kleine Auslöser auftreten sammeln sie in einem ausreichend großen man eine Person auf den Weg. Kinda wie eine Pistole abgehend, es passiert und man kann es nicht ändern – was geschehen ist, ist geschehen! Im Fall von Sally, sie muss lediglich das Bild eines Osterhasen zu sehen – es ist der größte Auslöser für alle

.

sie nicht halten Freunde nah, in der Tat, wählt sie bleiben zurückhaltend mit den meisten und lehnt alle Einladungen. Ein paar Mal tat sie besuchen einige Ausflüge für berufliche Zwecke, aber das ist ziemlich viel es für jede Art von einem sozialen Leben für Sally. Es ist schade, dass die Dinge auf diese Weise für ihre Rolle, wenn es nicht sein. Müssen

weiter

Jeden Mittwoch, als sie draußen die Schritte von der Arbeit ist sie mit Blick auf die offensichtlich tut ihr schweren Schaden traf. Ein Jahr, sie fast kündigte ihren Job, nur um zu vermeiden, zu sehen, dass gestrahlt Osterhase Plakat von der gegenüberliegenden Straßenseite. Die Ecke von Saint Charles Street befindet sich das Oxford Press, Publishing Co. und direkt benachbart und auf der anderen Straßenseite ist Carlton Cards & Gift Shop. Jede Gelegenheit ist gut und Feiertage adverized und übermäßig ausgedrückt durch den Geschenk-Shop-Besitzer. Sie müssen es tun, und Sally hat zur Arbeit zu gehen.

das letzte Werk Stunde am Mittwoch Sally schaute auf ihre Uhr. An einem Punkt nahm sie ab und schob es in ihre Tasche Tasche. Aber dann hielt sie schaute auf die Wanduhr ein paar Meter entfernt von ihrem Schrank. Sie schien sich unbehaglich und sicherlich unruhig, als sie ihre Finger klopfte an die Kante ihres Stuhls suchen nervös hin und her zu dieser verflixte Uhr tickt an der Wand. Auch wenn ihre Mitarbeiter zur Kenntnis genommen, ihre seltsame Verhalten niemand kann sich vorstellen, den Schrecken und die Dämonen sie konfrontiert. Mittwoch war der Anfang und in der Regel durch Schließen Donnerstag um 05.00 Uhr, war Sally ein Wrack. Immer gespült, zerstreut und skizziert. Sie war nervös und äußerst nervös. Eine Zeit, die sie im Bad lange geblieben, nachdem alle anderen nach Hause gegangen. Der Nachtwächter fand sie dort. Er war wohl der einzige, der sie in einem solchen Zustand zu sehen daher der Grund, es nie wieder aufgetreten. Sie muss eine mentale Notiz, nie wieder versuchen, ein solches Taktik, um das Unvermeidliche zu entkommen gemacht haben – ihr Gesicht Ängste und schlimmsten Alpträume

.

Sie war die letzte zu verlassen, eine andere Taktik als sie wusste, sie würde haben, um sie zurück zu drehen, während Carlton Cards aufzuhängen. Sie fummelte mit den Tasten fallen sie zweimal, aber irgendwann wird sie eingesperrt Shop. Sie hob die Hand an die Seite ihres Gesichts zu vermeiden, etwas zu sehen von der anderen Straßenseite, als sie den Bürgersteig ging zu ihrem Fahrrad abzurufen. Sie nicht mehr mit der Metro Transit. Zwei Jahre vor sie verkauft ihr Auto, als sie sich nicht mehr vertrauenswürdig zu fahren oder unter den Menschen auf dem Bus sein.

Es musste für sie schwierig, wie Carlton Karten war nicht das einzige Geschäft advetizing Ostern. Sallys Wohnung war fünf Blocks entfernt und Dekorationen Ausdruck der Urlaub waren überall. Die religiösen Feiertag steht für ein paar Tage weg von der Arbeit. Es konnte nicht Arbeit für sie an diesem Wochenende, zumindest nicht jetzt – nicht einmal samstags

.

Ankunft in ihrer Wohnung, die sie fiel fast ihr Fahrrad, als sie nach innen zu erhalten eilte. Sperren Sie die Tür und ruht sich gegen ihn, muss ihre Erinnerungen aufgetaucht sind. Crumbling auf den Boden die Tränen endlich veröffentlicht wurden. Schluchzend ohne Kontrolle: „Warum ich? Warum ich?“

………….. Ein leichter Schnee fiel die Menschen veranlassen, früh verlassen, dass der Samstag. Sally war der erste zu verlassen, da sie machte immer es einen Punkt, um es in die Kirche zu machen für die letzte Predigt. Sie war später als sonst und hatte zu laufen, um die letzten 15 Minuten zu fangen, die besten. Die Kirche war in den Augen, als sie die letzte Ecke bog, sondern etwas oder jemand packte sie und zog sie in die Gasse. Too betäubt war sie ohne Kampf und das Geschöpf hatte sich innerhalb von Sekunden gemerkt. Es war dunkel, aber wie ihr Täter tat das unverzeihlich sah seine Osterhasen Maske nach oben und unten nur Zentimeter von ihrem eigenen Gesicht. In Schmerz und in dire Geraden sie schließlich machte es nach Hause, als ihr Osterhasen entgangen und sie wehrte sich und weg in ihrem Kopf für den Rest ihrer Tage …………..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen