Barbie-Puppe Geschichte: 1959-1972

„Bubblecut“ Barbie und Mode-Königin

1961, zusammen mit der Herstellung der Modelle Pferdeschwanz führte Mattel Barbie mit einem kurzen, bauschigen Frisur als „bubblecut“ (stock # 850). Die Puppe (mit der gleichen Anzahl wie die Lager Pferdeschwanz) verkauft wurde trägt einen roten oder blauen Trikot-Art Badeanzug mit Perlenohrringe. Ein beliebtes Verkäufer, „Bubblecut“ Barbie, in einer Vielzahl von Haar, Lippen und Nägel Farben, wurde bis 1966 gefertigt.

Fashion Queen (stock # 870) wurde 1963 eingeführt; diese Barbie-Puppe hatte Kunststoff geformten Haare und drei Haarteile, die auf einer Kunststoff-Perücke-Stand kamen. Die Perücken – eine rote Flip, eine blonde Blase und eine Brünette Pagenkopf – Barbie gab eine Vielzahl von Mode-Stile. Als Mode-Königin Barbie wuchs beliebt bei kleinen Mädchen wurde mehr Zubehör erhältlich.

Casey (stock # 1180), kurz hatte, Bubikopf in brünett oder blond. Die erste „Promi“ doll war die blonde Twiggy (stock # 1185), „London Top Teen Model.“ Sowohl Casey und Twiggy hatte Francie-Körpern und wurden im Jahr 1967 veröffentlicht.

Tutti bekam neue Freunde im Jahr 1967; Chris (stock # 3570) und Carla. Chris hatten entweder blonde oder brünette Haare; Carla war nur in Europa

.

In 1968 wurde ein weiterer „Promi“ Puppe als Freund Tutti und Todd produziert. Buffy wurde an einem Charakter aus dem Fernsehen die Family Affair basiert. Genau wie der Charakter, hatte Buffy blond Zöpfe und trug ihre eigene Puppe; Mrs. Beasley

Barbie Freunde

1968 wurde eine sprechende Puppe Barbie freigegeben;. Kinder würden die Zeichenfolge ziehen in die Puppe zurück und hören Sie sagen eine Vielzahl von Phrasen. Später in diesem Jahr eingeführt Mattel Stacey (stock # 1125) und Christie (stock # 1126). Die erste Stacey hatte lange Gerade (rot oder blond) Haaren gezogen zur Seite (später Stacey Puppen hatte kurze Haare in einem Flip); die Puppe sprach mit britischem Akzent. Christie war African-American, sie hatte eine geschwollene, kurz, bouffant-ähnliche Frisur. Diese Puppen wurden neben Francie und Skipper auch in Twist ’n Schalten Versionen veröffentlicht.

Zusammen mit verschiedenen Gremien und reden Versionen von Ken, Midge, Francie, Skipper, Stacey und Christie veröffentlichte Mattel eine Auswahl von neuen Puppen in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren.

Mehr Freunde

1969 traf Julia (stock # 1127), auf der TV-Show Hauptrolle Diahann Carroll basiert, die Spielwarenhandel. Julia wurde in ihrer Krankenschwester-Outfit mit separatem Ensembles verfügbar verkauft. Auch im Jahr 1969; wirklich lecker (stock # 1107/1108) wurde auf der Hauptfigur aus dem Film, Chitty Chitty Bang Bang basiert. Barbie Cousin, New n ‚Groovy PJ (stock # 1113) hatte lange, blonde Haare gerade in zwei Zöpfen.

Barbie selbst hatte ein paar neue Frisuren, einschließlich einer langen Seite Pferdeschwanz oder einer Schulter-Länge Flip Frisur mit Pony Locken spucken, sowohl in blond und brünett. Francie hatte auch eine neue Frisur;. Kurz und wellig

In 1969 führte Mattel die Dramatic New Living Barbie (stock # 1116); die Puppe konnte ihre Arme, Handgelenke, Knöchel und Kopf, sowie ihre Taille und Beine beugen. Leben und Wohnen Barbie Skipper (stock # 1115) konnten in einer Vielzahl von Möglichkeiten aufgeworfen werden. Im Jahr 1970, Spazierengehen Jamie (stock # 1132) angekommen, eine Taste auf dem Rücken machte ihre Beine, Arme und Kopf bewegen, als ob sie zu Fuß unterwegs waren. Auch im Jahr 1970; Reden und Biegsam Leg Brad (ein Afro-Amerikaner Puppe als Freund für Christie erstellt; stock # 1114/1142), Lori (& ihr Teddybär Rori, stock # 1133), Angie (u. ihre Stoffpuppe Tangie, stock # 1135) und Nan (& Fran ihre Puppe, stock # 1134). Dies waren neue Freunde Tutti.

Malibu, Gehen Lively und Busy Barbie Series

Malibu Barbie Zeile ins Mattel Sonne kam im Jahr 1971. Malibu Barbie (stock # 1067), Malibu Francie (stock # 1068), Malibu Skipper (stock # 1069) und Malibu Ken (stock # 1088) hatte „braungebrannte“ Haut und gerade blonden Haaren. Malibu PJ (stock # 1187) und Malibu Christie (stock # 7745) kam im Jahr 1973.

More „zu Fuß“ Puppen, ähnlich wie Gehen Jamie, erschien 1972; Gehen Lively Barbie (stock # 1182), Spaziergang Lively Steffie (stock # 1183), Spaziergang Lively Ken (stock # 1184) und zu Fuß Lively Miss America (stock # 3200). Busy Barbie (stock # 3311), Busy Steffie (stock # 2212), Busy Francie (stock # 3313) und Busy Ken (stock # 3314) hatte biegbaren Arme, Handgelenke, Beine und Hände, die flexible sie diverses Zubehör halten können. Die beiden anderen Puppen aus dem Jahr 1972 wurden n ‚Play Skipper (stock # 1179) und ihr Freund, Pose n‘ Play-Pose Tiff (stock # 1199).

Barbie, Barbie, Barbie!

< p> Seit Anfang an hat Barbie in Hunderte von Möglichkeiten entwickelt, von Moden und spielen Spielzeug „Sammlerstück“ box dolls.Barbie ist in Filmen, Theaterstücken, Computerspiele und vieles mehr — die Vermarktung dieser Kinder ( und Erwachsene) Spielball ist endlos. Von 1959 bis heute spannt Barbie Generationen und ist unsere schöne Puppe.


 
Ähnliche Beiträge
modebewusste Barbie Dolls Barbie trifft Top Model in der Barbie Fashionistas Puppe-Reihe. Es gibt insgesamt 7 Puppen einschließlich Barbie und Ken. Das Konzept der Puppen um verschiedene Mode-Stile ...
READ MORE
Barbie Fashionistas Puppen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen