4 Erstaunliche Haarwachstum Öle Am Besten Für African American Haar

Fördern das Wachstum und die Gesundheit Ihrer African-American Haar mit Emu-Öl, Rizinus-, Öl-und Argan-Öl, Kokosnussöl, Jojobaöl, Sonnenblumenöl, Olivenöl und Kokosöl;. und Lebertran

Es gibt viele Haarwachstum Öle, die ideal für die Förderung des Wachstums von African American Haar. Sie können aus einer Vielzahl von Produkten, die diese Öle enthalten und es in Ihrer täglichen Routine zu wählen. Hier sind einige dieser Haarwachstum Öle und wie Sie sie in Ihrem Haarpflege Regime gelten:

Emu-Öl, Rizinus-Öl und Argan-Öl

Emu-Öl, Rizinusöl und marokkanischen Arganöl sind nur einige der natürlichen Öle, die als Hauptbestandteile in Ölbasis Shampoos geschaffen, um das Haarwachstum zu fördern verwendet werden. Nicht nur, dass diese Shampoos Haarwachstum beschleunigen, sie sind auch reich an Nährstoffen und eignen sich für alle Afroamerikaner Haartypen. Ob Ihr Haar geflochten ist, gekräuselt, coloriertes, entspannt oder in seiner natürlichen Form, können Sie sicher sein, dass diese Shampoos helfen minimieren Bruch und Haarausfall. Wenn Sie ungesund und strapaziertes Haar haben, benötigen Sie mehr als nur ein Shampoo Routine, um Ihr Haar seine natürliche Gesundheit und Aussehen wiederherzustellen. Vielleicht wollen Sie auch zu erwägen, Haarkuren und Conditioner anwenden regelmäßig.

Virgin Kokosöl

Nach dem Waschen ist es immer am besten, einen Conditioner, um Ihr Haar befeuchten gelten. Sie können mischen Kokosnussöl und Honig, Ihre Lieblings-Conditioner, damit es besser kann zur Verbesserung der Festigkeit der Haare. Um die Mischung anwenden, massieren Sie es einfach in die Haare und warten Sie 10 Minuten vor dem Waschen Sie es heraus. Die große Sache über diese Konditionierung ist, dass Sie immer noch zu Ihrem regulären Conditioner verwenden und ist relativ billig. Weil Haartypen variieren, müssen Sie experimentieren mit den Anteilen der natürlichen Zutaten, die Sie mit dem Conditioner mischen, so dass Sie wissen, welche am besten für Ihren Haartyp. Jedoch ist diese Behandlung nicht für extrem trockene Haare oder geschädigtes Haar ideal.

Jojobaöl, Sonnenblumenöl, Olivenöl, Kokosöl und

Sie anwenden können, Ihre eigenen hausgemachten Haarkuren mit einer Vielzahl von natürlichen Ölen wie Jojobaöl, Sonnenblumenöl, Olivenöl und Kokosöl. Diese Öle sind dafür bekannt, African American Haar fördern und nähren Haar durch ihn zu durchdringen, Stammaktien und mehr kommerzialisiert Haar-Produkte, die nur auf der Oberfläche der Haare bleiben verglichen. Neben Hilfe Haarwuchs, sind diese Öle auch reich an Nährstoffen und Proteinen, die Ihr Haar weicher und stärker werden können.

Lebertran

Neben der Nutzung im Haar-Produkte und Behandlungen mit Haarwuchs Ölen infundiert, können Sie Ihr Haar stark von der Verbesserung der Ernährung mit dem Zusatz von Lebertran profitieren. Was Sie essen, wird sicherlich Auswirkungen auf Ihre Haare, Haut und Ihr allgemeines Wohlbefinden. Taking in Lebertran Nahrungsergänzungsmittel sind ideal für die Reparatur beschädigter Haare. Diese Art von Öl zur Stärkung Haare und die Verbesserung ihrer natürlichen Glanz bekannt. Es ist beladen mit Omega-3-Fettsäuren und hat natürliche Eigenschaften, die das Haarwachstum fördern. Sie können wählen, ob sie es oral einnehmen als Kapsel oder in flüssiger Form. Sie sollten jedoch beachten, wenn irgendwelche Nebenwirkungen auftreten, wie manche Leute von Mundgeruch beschweren, wenn man in Lebertran.

Es gibt mehr als einen Weg, um das Haarwachstum von African American Haar zu verbessern. Nur die Zeit nehmen, Ihren Haartyp und die verschiedenen Produkte zu verstehen, damit Sie wissen, was man am besten für Sie ist.


 
Ähnliche Beiträge
African American Hair Produkte Nappy Haar kann ein Afroamerikaner Mädchen die beste Freundin oder sein ihr schlimmster Feind. African American Haar hat die Tendenz, sich trocken und beschädigt, ...
READ MORE
African American Haar-Produkte


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen